amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M7440

Erfahrungsberichte

Der Erste Eindruck Amilo M7440 und Amilo Pro V2040

What's Up Everybody!

Ich habe in die letzte 3 Tage 2 Amilo M7440 zuhause gehabt (T-Com ist sehr Kulant und bietet Super Kundenbetreuung!) und kann euch nur davon abraten diese Notebook zu kaufen. Der Bildschirm Spiegelt SEHR und Blickwinkel ist sehr gering (mann muß direkt vorsitzen) und wie schon in diesem Forum erwähnt fiepst der USB Bus bei anschluss eines USB Gerät.

Gestern habe ich eine Amilo Pro V 2040 als Leih/-Testgeräte bekommen, Der USB Bus Fiepst nicht. Bildschirm ist viel heller und kaum Spiegelung. Blickwinkel ist auch viel großer allerdings von diesem 3 Notebooks hatte 2 davon Pixelfehler (Die erste M7440 hat eine gehabt und die V2040 ungefähr 30, alle am rechtem Rand!!!!).

Am besten das Notebook vor dem Kauf einschalten und der Bildschirm mit eine dunkler Hintergrund die Helligkeitsregler hoch und runter fahren.

Die Geschichte bei mir ist auf jeden fall noch nicht zu ende!! Mal sehen ob ich heute ein V2040 ohne Pixelfehler bekommen!!

Gruß,

Dave
von Daves*not*here
am 13.10.2005 14:13
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: Der Erste Eindruck Amilo M7440 und Amilo Pro V2040
Antworten: 0
Zugriffe: 1448

Amilo M 7440

Hallo Liebe Amilo- Fans :D

Ich habe gestern mein neues Notebook den Amilo M 7440 bekommen.
Der erste Eindruck ist super, 512 MB,80GB,Wlan,4x USB 2.0,Intel Centrino.
Alles super Komponenten wie ich finde. Was mir ganz besonders gut an dem Notebook gefällt ist, das er so leise ist. Den Lüfter hört man ja kaum. Im gegensatz zum K 7600 den ich vorher hatte, der mir aber leider getsohlen wurde.

Gut, das einzigste, was mich ein wenig stört ist das Display, es spiegelt etwas.
Aber so langsam gewöhne ich mich daran und ich kann damit Leben.

Die Probleme, die andere hier geschildert hatten, habe ich nicht. Mal sehen, ob das auch so bleibt. :?:

Auch spiele lassen sich darauf gut spielen. Habe gleich mal MOHAA ausprobiert. geht einwandfrei.

Also ich kann das Notebook nuhr empfehlen. Man hat viel Speicher, gute grafik und alles was man (ich) benötigt.

So, ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Lindianer
von Lindianer
am 17.11.2005 13:21
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: Amilo M 7440
Antworten: 1
Zugriffe: 1715

Die ersten 24h mit dem M7440

Hallo @all,

wie versprochen hier nun meine ersten Eindrücke des M7440.

Akkulaufzeit im normalen Office-Betrieb inkl. Skype, MS Office, Winamp und ICQ-Nutzung, mit Wlan an, höchster Displayhelligkeitsstufe und reduzierter Core Voltage (0,75V): ca. 4h

Display-Helligkeit: heller als beim M7405, geringer Winkel

Lüfter: bleibt aus:-)

Beim Anschluss von USB-Geräten gibts ein hohen Fiep-Ton, welcher durch die Spannungsreduzierung komplett weg ist

Tastatur: gut, nicht schwammig

Verarbeitung: ganz gut, Displayklappe geht ein wenig schwer auf und zu, aber besser als bei meinem M7405, wo es zu Knackgeräuschen kommt

Gut ist auch, dass nicht mehr der Silberlack beim Handflächenbereich genommen wurde, da werden sicherlich nicht nach ein paar Monaten Abnutzungserscheinungen auftreten

Es gibt witzigerweise mal wieder ein manuelles Lautstärkerädchen, also keine Fn-Tastenregulierung nötig

Boxensound ist lahm, beim M7405 viel besser

das Mic ist im Handflächenbereich (dort wo die linke Strg-Taste ist), dadurch kann man bei der Skype-Nutzung nicht nebenbei schreiben:-(

Ebenso kommt es durch die ungünstige Lage (denn die Boxen sind auch gleich dort) zur Rückkopplung bei Skype-Nutzung, mit externen Boxen isses aber OK

Beim Druck mit der rechten Handfläche auf das Gehäuse kommt es zu leichten Knarr-Geräuschen

LEIDER ist der Akku so konzipiert, dass er indirekt als "Standfuß" fungiert, daher wackelt das Notebook beim Desktop-Betrieb ohne Akku->Man muss dann irgendwas drunterlegen:-(

Das Leerlaufgeräusch der Festplatte ist deutlich höher als beim M7405, man hat fast den Eindruck, dass die Festplatte einen Lüfter hat:-( obwohl die FP in einem Testbericht mit 150 Festplatten eigentlich nicht so laut sein soll. Die Einstellung im Power-Management, dass sich die FP nach XMinuten bei Nichtnutzung abschalten soll, wird von der Festplatte nicht angenommen->Lösungsvorschläge sind willkommen

Das Alps Touchpad lässt sich nicht deaktivieren (weder im Bios, im Gerätemanager noch mit der mitgelieferten Software )->Trick 18: einfach die Synaptics-Treiber nehmen, damit gehts

Ansonsten sehr gut verarbeitet, besser als das M7405, jedoch gefällt mir persönlich das Slim-Design vom M7405 ein wenig besser. Doch das M7440 hat einfach den entscheidenden Vorteil, mindestens 4h zu laufen.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden, zumal ich nur 750 Euro für das 13Tage alte Gerät bezahlt habe.
von danilo k.
am 23.03.2006 19:34
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: Die ersten 24h mit dem M7440
Antworten: 2
Zugriffe: 1290

[M7440] Stromverbrauch

Hallo,

ich habe mir mal ein Verbrauchsmessegerät geliehen und mein M 7440G drangehängt.

Hier die Ergebnisse:

"Aus" (Heruntergefahren): 4W
Standby: 5W

Dynamic Switching, geringe Last (600Mhz): 29W
Maximum Preformance, Hohe Last (1600Mhz): 49W
Silent Mode (300Mhz): 26W


In Relation zu den 180W, die mein Desktop-Rechner mit TFT zieht also alles im Recht grünen Bereich. Das Notebook verbraucht im Officebetrieb weniger Strom als wenn ich vergesse die 40W-Birne auf dem Klo auszumachen :)

Zwei Ergebnisse fand ich interessant:

Auch ein Notebook zieht Strom im "ausgeschalteten" Zustand. Nun wäre es natürlich interessant zu wissen, ob es dies auch tut wenn kein Netzteil angeschlossen ist, da dann der Akku über kurz oder lang leergezogen würde. Ich vermute mal, dass es ohne Netzteil nichts oder wesentlich weniger als 4W zieht. Kann ich mit dem vorliegenden Messgerät leider nicht überprüfen.

Im Standby (TFT aus, Festplatte aus, WLAN aus, Prozessor maximal runtergetaktet) verbraucht das Notebook tatsächlich nur 1W mehr als wenn ich es komplett runterfahren würde!
von petschbot
am 18.06.2006 12:08
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: [M7440] Stromverbrauch
Antworten: 6
Zugriffe: 1699

Einkäufe

Amilo A 1650 o. Amilo A 7440G

Bin mir nicht ganz sicher was das richtige ist ?
von Michael1976
am 03.08.2005 18:33
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo A 1650 o. Amilo A 7440G
Antworten: 1
Zugriffe: 1350

Hilfe beim Notebookkauf - Amilo M 7440(G)

Hallo Leute,

ich bräuchte dringend eure Hilfe. Ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Notebook zulegen (fürs Studium, also hauptsächlich Internet, Word, Excel, mp3, DVD gucken, KEINE SPIELE etc.) und brauche hierfür ein wenig Hilfestellung. Mein Budget liegt bei maximal 1100,- Euro.

Ich habe mich in den vergangenen Tagen ein wenig umgeschaut und mir ist das Amilo M 7440(G) aufgefallen, welches für mich als Laien einen guten Eindruck macht. Ich komme bloß nicht so ganz mit den Spezifikationen klar. Auf der Fujitsu Seite steht was von 6 oder 8 Akkuzellen, eine andere Seite spricht von Hochglanzdisplay, mal ist das Notebook mit 7440, mal mit 7440G deklariert.

Wäre super, wenn ihr mir weiterhelfen könntet und mir meine Fragen beantwortet, bzw. mir ein paar Tips und Ratschläge in Richtung Notebookkauf gebt.

Vielen Dank im Voraus, Fantasti
von Fantasti
am 19.08.2005 20:59
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Hilfe beim Notebookkauf - Amilo M 7440(G)
Antworten: 6
Zugriffe: 2048

Amilo M 7440 vs. Pro 2040 - Einkaufshilfe gesucht

Hi,

ich will mir ein neues Notebook kaufen (lassen :D ).

Angesichts guter Rückmeldungen bezüglich Qualität und Service soll es ein FSC sein, als weitere Kriterien sind 15 Zoll Bildschirm (nicht Widescreen), halbwegs lange Laufzeit und nicht zu heftiges Gewicht gefragt. Preis soll sich in der 1000 Euronen Größenordnung bewegen.

Ich stieß sowohl auf das M 7440 als auch das Pro 2040 und sehe derzeit keine wahnsinnig gravierenden Unterschiede, die mir die Entscheidung leichter machen könnten.

Hat hier jemand der genannten Teile und kann mir Vor- und Nachteile schildern? Oder gibt es sonst eine qualifizierte Meinung, die mir bei der Entscheidung hilft?

Vielen Dank,
Ulbert
von Ullbert
am 24.08.2005 18:52
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo M 7440 vs. Pro 2040 - Einkaufshilfe gesucht
Antworten: 1
Zugriffe: 1656

Amilo M7440G oder A1645G

Hi!


Ich habe inmoment die auswahl zwischen den beiden obengenannten Notebooks

Kann mir jemand aus erfahrun sagen welches Besser ist?
also schneller und stabieler meine ich damit.

Also der m hat den 1,6 centrino der andere nen 3200+ semtron

Ist der widescreen vom 1645 besser oder der normale screen vom m7440

würde mich über antworten freuen

:wink:
von Brainbug30
am 14.09.2005 02:01
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo M7440G oder A1645G
Antworten: 2
Zugriffe: 2651

AMILO M7440 und Dell Ultrasharp 2005FPW 20"

Hallo

Nachdem ich jetzt lange zwischen der Entscheidung, ob M7440 oder A7640 stand, ziehe ich jetzt nun das M7440 dem A7640 vor und will nun wissen ob die Grafikkarte des M7440 mit der Auflösung des oben genannten Bildschirms http://tinyurl.com/9yovt zurecht kommt. Wenn sich da jemand auskennt dann bitte ;)

mfg
von Anonymous
am 09.10.2005 13:20
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: AMILO M7440 und Dell Ultrasharp 2005FPW 20"
Antworten: 1
Zugriffe: 724

Erfahrungsbericht Amilo M7440 - andere Notebookempfehlungen?

Hi...

Will mir das Amilo M7440 vielleicht zulegen... hat da wer was gutes oder auch schlecht davon zu erzählen?

Oder einfach andere Empfehlung, da ich mir irgendwie keinen rechten Überblick verschaffen kann.

Ich brauch viel Power, viel Ram, kein 3d, 60gb Festplatte langt auch schon, Wlan, CD/DVD Brenner. ;)
von Anonymous
am 21.10.2005 13:54
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Erfahrungsbericht Amilo M7440 - andere Notebookempfehlungen?
Antworten: 2
Zugriffe: 1048

Amilo M7440G

Hallo zusammen,
ich brauch dringend eure Hilfe.
Ich hab mir gerade beim Media Markt das FSC Amilo M7440G angesehn.
http://www.mediaonline.de/shop/Produ...ategoryDisplay

Was haltet ihr davon? Ich brauchs hauptsächlich für Office und Internet, ab und an mal ne DVD schauen. 1024 MB sollten es schon sein und nicht viel mehr als 1000€ kosten.

Hat vielleicht jemand Erfahrung mit FSC oder dem Gerät im speziellen? Was ist mit der Verarbeitung und der Akkulaufzeit ? Wie ist das Display ?

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

MfG
ChristianM
von ChristianM
am 19.12.2005 15:46
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo M7440G
Antworten: 0
Zugriffe: 1147

Fragen zum M7440 zwecks Kaufentscheidung-Wer hilft?

Hallo@all,

da ich mit Qualität und Service meiner FuSi-Produkte (u.a. Loox420, M7405) stehts zufrieden war, möchte ich für meine Freundin ebenso ein FuSi-NB holen. Das M7440 scheint am besten für die Bedürfnisse zu passen. Doch einige unbeantwortete Fragen stehen noch aus, wo wir hoffen, dass Besitzer des NB helfen können:

1. Wie lange ist die tatsächliche Laufzeit im Office-Betrieb?

2. Wie ist das Lüfterverhalten und kann man mit RM-Clock den Lüfter (wie beim M7405) dazu bringen, im Office-Betrieb nie mehr anzugehen?

3. Ist das "Spulen-Surren" durch das Bios-Update weggegangen?

4. Wurde durch das Bios-Update die Lüftersteuerung so verändert, dass nun der Lüfter nur noch permanent läuft? Wenn ja, gibt es eine Lösung für das Problem (z.B. mir RM-Clock)?

5. Gibt es sonstige Probleme, Meinungen, Tipps und Erfahrungen (ich habe von irgendwelchen Invertern gelesen, die wohl gehäuft kaputt gehen)?

6. Hat jemand einen Geheimtipp zwecks günstigem Einkauf (günstigstes Angebot, was ich gefunden habe, waren 999Euro)?

Vielen Dank!!
von danilo k.
am 08.03.2006 14:44
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Fragen zum M7440 zwecks Kaufentscheidung-Wer hilft?
Antworten: 4
Zugriffe: 1681

Registrierte Besitzer