amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M1424 / M7424

Erfahrungsberichte

Amilo M 1424

Sebastian hat geschrieben:Hallo liebe Experte,

wirklich eine gute Sache, dieses Forum! Bin nun um einiges schlauer... :shock:

Daher möchte ich auch eine Erfahrung beisteuern und zwar mit dem M1424: Vor einpaar Tagen habe ich einen gekauft und nach der ersten Begeisterung habe ich zu Hause (keine Duddel-Musik-Kulisse mehr!) eine hohes Pfiepen als Betriebsgeräusch bemerkt. Leise zwar, aber dennoch penetrant. Ein laufender Läufter u.ä. wäre ja ok, aber die Frequenz dieses Tones ist hart an der Schmerzgrenze. Als hätte man einen Tinitus oder einen Marderschreck im Compi eingebaut.Vielleicht habe ich etwas zu empfindliche Ohre, mich hat es jedenfalls genervt.

So habe ich zunächst beim Technikservice angerufen (kommt man da immer so schwer durch?) und man kannte dort dieses Problem und man hat mir erzählt, dass es irgendetwas mit dem Gehäuse, dem Subwoover und irgendeiner Spule zu tun hat. Die wichtigste Info: Man kann den Rechner über die Garantie "behandeln" lassen (also vielleicht ein Kontuktionsfehler?), aber das Pfiepen würde trotzdem nicht ganz weggehen.
Ich bin dann auch in MM+Co. habe andere Laptops (u.a. den 7424) auf das Pfiepen abgehört und nix gehört. Praktischerweise stand im MM auch ein 1424 herum und tatsächlich: Der pfiepte auch!

Es regt sich der Verdacht: Haben also alle 1424 dieses (für mich) nervige Pfiepen? :twisted:

:?: Hat noch jemand anderes die gleiche Erfahrung gemacht? Gibt es - außer Ohrenstöpsel- eventuell eine Möglichkeit das Pfiepen doch auch selber wegzubekommen (Subwoover wegbauen o.ä.)?

Ansonsten fand ich vom ersten Eindruck und Ausprobieren her den Rechner klasse (die reduzierte ATI 9700SE-Grafik-Karte konnte ich allerdings noch nicht richtig testen), rate aber beim eventuellen Einkauf auf das besagte Pfiepen zu achten.
Meine Rechner habe ich nun beim Laden in die Reperatur schicken lassen und bin gespannt wie er zurückkommt. Wenn man den Schaden nicht richtig beheben kann, dann will ich ihn aber umtauschen.

Wünsche weiterhin viel Spaß!

Sebastian :D

Diskussion zu diesem Beitrag:
topic,296,-Der+1424+pfiept.html
von aspettl
am 15.01.2005 12:46
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: Amilo M 1424
Antworten: 24
Zugriffe: 7233

Amilo M 7424

mastertilt hat geschrieben:Der Lüfter geht bei diesem Amilo tatsächlich erstaunlich selten an.
Dies ist jedoch, so vermute ich, auf die fehlerhafte Taktfrequenz von max. 600 MHz (leider argh lahm !) zurückzuführen ... weniger Power, weniger Wärmeverlust, weniger Krach durch den (sonst nicht gerade flüsterleisen) Lüfter.

Die Akkulauftzeit scheint FS bei ihren NBs mit Centrino irgendwie nicht in den Griff zu bekommen !?! (ich lasse mich da auch gern eines besseren belehren!!) Aber im normalen Officebetrieb (ohne Spielen, Musik oder Film Schick Schnack) sollte ein Centrino meiner Meinung nach schon mind. 3 h wenn nicht sogar 4 - 5 h durchhalten !?

Mein jetziger Toshi M30X-124 für 50 EUR mehr schafft doch auch deutlich über 3h.

Ansonsten kann ich zu dem MM-Angebot folgendes sagen:
Der Rechner ist, insofern FS das Problem mit der Taktfrequenz hinbekommt, sicher nicht schlecht für den Preis von 1199,-, jedoch auch kein unschlagares Angebot.
Das zugehörige FS-Starterpaket bestehend aus Tasche (nach meinem Geschmack ziemlich hässlich) eignet sich ausschließlich zum Transport des Notebooks samt Ladekabel und vielleicht noch ein paar CDs ...
Die FS-Notebook-Mouse sieht zwar witzig aus, ist mir persönlich jedoch viel viel zu klein. (Scheint mir eher als Notlösung für das an sich schlechte Touchpad des Amilo 7424 zu sein.) Der FS-Memorystick ist ebenfalls recht niedlich und auch sinnvoll, jedoch mit seinen 64MB ein wenig klein ausgefallen (bei MM-Angebot des Toshi M30X für 50Euro mehr liegt wenigsten ein knuddeliger Stick mit 256MB bei).

Irgendwie bin ich jedoch drauf und dran an den Fähigkeiten der Einkäufer bzw. (insofern vorhanden) der Qualitätssicherung von FS ein wenig zu zweifeln.

Aber vielleicht habe ich auch einfach zu hohe Ansprüche :wink:

Jake2004 hat geschrieben:1. Mein NB läuft prima, auch über 600MHz, welche im "Ruhezustand" erreicht werden. Probiert doch mal das Programm RMClock von so ner AMD-Seite aus (einfach mal google fragen!), das zeigt recht zuverlässig den Takt an und man kann, wenn man das denn unbedingt für sein Ego braucht auch 1400MHz als Standard einstellen.

2. Der Akku hält bei mir nach 6mal Laden und Entladen bei eingeschaltetem WLAN und Benutzung von Word oder Internet-Surfen ziemlich genau 2:50 Stunden (= 170 Minuten). Ich glaube auch, dass die GraKa ganz gut strom verbraucht. Wenn ich anspruchsvolle Spiele spiele läuft (1) der Lüfter ständig und die Hand an der Maus wird gut beheizt und (2) wird die rechte Seite der Tastatur bzw. neben dem Touchpad etwas wärmer. Ich gehe aber davon aus, dass das bei anderen NBs wohl nicht anders ist.

3. Ein USB-Stick, der beigegeben wird, sollte wohl nicht wirklich zur Entscheidungsfindung beitragen. Günstige 256MB-Sticks gibts im Fachhandel für unter 25 Euro oder alternativ nehmt Ihr ne SD-Karte (7424 hat doch auch ein Lesegerät eingebaut, oder?)

4. Den Lüfter hört man in der Tat ziemlich selten im Office- oder Surfbetrieb. Einzig, wenn das Gerät lange Zeit im Netzbetrieb war (länger als 3 Stunden oder so), läuft der Lüfter oft, aber relativ leise.

5. Ich finde das Touchpad sehr angenehm, nur die Scroll-Funktion (am Rand des Touchpads) funktioniert nicht in allen Anwendungen.

Ole hat geschrieben:Hab mir gestern auch das 7424 zugelegt. Muss sagen bin ziemlich zufrieden, nur dass halt nur 600 Mhz angezeigt werden. Ansonsten ist das Ding echt leise und der Lüfter springt nur bei Spielen an,. Akku hält nach 2 mal laden und entladen ca 2,5 Stunden bei Office und WLan Betrieb.
Das Einsteiger Set, dass dabei war, ist bis auf die Maus echt net der Hit. Die kleine Maus is ja noch in Ordnung aber die Tasche schaut Sch... aus, den Stick hab ich aufgrund seiner Kapazität noch net mal ausgepackt.
Aber insgesamt bin ich zufrieden mit dem Kauf. :D


Diskussion zu diesen Beiträgen:
topic,297,-Amilo+M7424+bei+MM.html
von aspettl
am 15.01.2005 12:50
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: Amilo M 7424
Antworten: 1
Zugriffe: 6252

Amilo 1424 !

Hallo ! Ich bin neu hier im Forum und hab schon viele Beiträge zum 1424 und 1425 gelesen.
Dazu muss man sagen das 50% voll zufrieden sind und 50% gar nicht.

Ich bin einer der zu den zufriedenen gehört.

Ich hab mein Amilo 1424 gebraucht gekauft aber bis auf paar Gebrauchsspuren ist nix an dem Gerät dran.

Die Probleme die es mit der Tastatur gibt ( linksseitiges Eindrücken ) habe ich erst bemerkt als ich das Problem hier im Forum gelesen habe ;)
war aber schnell behoben, Tastatur raus ein A4 Blatt gefaltet und mit Tesa auf der linken Seite festgeklebt. Die Tastatur funktioniert bestens ;)
Ein eindeutiger Fehler von FSC aber es gibt weit aus Schlimmeres !!! Außerdem war es innerhalb von 3 min behoben.

Das Display am Amilo finde ich richtig gut. Schön hell und ausgeglichen. Spielen lässt sich auch hab aber noch keine Egoshooter probiert.

Die Grafikkarte ist so ein Fall für sich, was man sich dabei gedacht hat würde ich gerne wissen. Der OmegaTreiber und der Catalyst sagen mir das es eine 9500 ist. Nun nachdem ich einiges dazu hier im Forum gelesen habe müsste ich eine langsame Gurke haben aber komischerweise kann ich die Karte ohne Probleme auf 350 Mhz takten und hab lockere flockige 11300 Punkte bei 3d Mark 2001 und im Batteriebetrieb kann ich die Karte auf 40 Mhz takten :D kein Witz ! Normalerweise stellt Powerplay die Karte auf 105 Mhz aber einmal war sie auf 40, .. das hat mich gewundert. Hab schnell ATITool aufgemacht und dieses hat mir die 40Mhz auch bestätigt. Dann hab ich die Einstellungen im ATITool gespeichert und ausprobiert. Es klappt ! Die FPS im 3D Fenster sprechen auch dafür! Statt 60 FPS nur noch 9 !

Für alle die nicht auf den Omega Treiber ausweichen wollen hier eine Anleitung wie man die Catalyst Treiber selbst Moddet.

Ihr entpackt erstmal den Catalysttreiber in den typischen C:\ ATI Ordner ... dann sucht ihr im 2KXP_INF Ordner die CX....inf (für WindowsXP) oder für Windows 2000 die C2...inf

Die Datei wird einfach mit einem Editor aufgemacht und folgender Text""ATI MOBILITY RADEON 9700" = ati2mtag_M10, PCI\VEN_1002&DEV_4E50&SUBSYS_23221584
"ATI MOBILITY RADEON 9600/9700 Series" = ati2mtag_M10, PCI\VEN_1002&DEV_4E50&SUBSYS_110A1734
"ATI MOBILITY RADEON 9700 SE" = ati2mtag_M10, PCI\VEN_1002&DEV_4E52&SUBSYS_10801734" wird unter "%ATI% = ATI.Mfg," eingetragen. Das ganze abspeichern und der Treiber kann reibungslos installiert werden.


Zum Sound ist nicht viel zu sagen, mehr habe ich von einem Notebook nicht erwartet also war ich auch nicht enttäuscht. Es reicht für alles vollkommen aus. Wer nach mehr strebt muss sich eine externe Karte von Creative kaufen oder anderem Hersteller.


Der Akku hält bei mir ca 3 Stunden was natürlich keine Glanzleistung für ein Centrino Notebook ist aber ich kann mit leben. Wer mehr Power braucht kauft sich einen Akku mit 6600 mAH von cebop und zwar den Li-Ion Ersatzkku XL für TOP-/LUX-Serie die Notebooks sind Baugleich und der Akku passt auch nur ihr wisst ja ich glaub die Garantieansprüche sind dann dahin weil es kein vom Hersteller empfohlener Akku ist .... egal dafür mehr
POWER *gg*

Wlan funktioniert auch hervorragend, hab noch keine Probleme damit. Benutze WPA2 und ein AVM Wlanrouter und alles läuft wie geschmiert.


Das war es von meiner Seite aus.

Vielen Dank fürs Lesen :)
von soppman
am 29.07.2005 16:42
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: Amilo 1424 !
Antworten: 3
Zugriffe: 1862

Tests/BErichte Erfahrungen mit dem Amilo M7424

Hi ,
ich bin neu im Forum und wollte mal wissen wie ihr den M7424 so im täglichen Gebrauch findet.
Ich habe ihn bei Ebay ersteigert und bin schon gespannt darauf.

Ich hatte früher mal ein Gericom und hatte nur Probleme.
Bei dem M7424 hat mir besonders die ungeshared-te Grafik überzeugt.

Kann mir auch jeamnd sagen wie dann die perfekte Konfiguration aussieht um
das Maximale rauszuholen?!

Mir ist aufgefallen , dass es sehr wenig über dieses Notebook gibt im Netz.

PS: Ich will alles wissen hehe :)
Liebe Grüsse
Timo
von SkYdRaXx
am 07.11.2005 16:51
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: Tests/BErichte Erfahrungen mit dem Amilo M7424
Antworten: 2
Zugriffe: 1968

Treiber fürs Amilo M7424

hallo.
habe das amilo m7424 seit über 2 jahren.
soweit so gut.
habe mich auf der herstellerseite für den newsletter neue treiber/software schon ewig angemeldet. der newsletter erscheint auch regelmäßig.
aber es steht immer folgendes drin:
jitsu Siemens Computers - Support e-Newsletter

Sehr geehrte Leserin / sehr geehrter Leser,

für Ihr Support e-Newsletter Abonnement sind derzeit keine neuen Updates verfügbar.

Sobald neue Treiber oder Software für die von Ihnen gewählten Themenbereiche zur Verfügung stehen, werden wir Sie selbstverständlich umgehend darüber informieren.

kann doch nicht sein, dass nach der langen zeit keine neuen treiber raus kamen? weder fürs mainboard/chipsatz/wlan noch für grik und co.

bin sehr enttäuscht. kann mir nicht vorstellen nochmal so ein gerät zu kaufen.
von bce
am 18.07.2007 22:54
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: Treiber fürs Amilo M7424
Antworten: 0
Zugriffe: 2006

Einkäufe

unterschied Amilo 1420/1425/1424

moin,

super das es ein forum nur für amilo´s gibt. 8)

Ich habe gerade aspettl´s erfahrungsbericht zum amilo 1420 gelesen. Ich besitze ein amilo 1425 und wollt mal fragen wo die unterschiede zwischen dem amilo 1420 und dem 1425 liegen, ich erkenn nämlich keine? Hab meiner meinung nach die gleiche ausstattung :?:


analog dazu die frage wo die unterschiede vom 1425 zum 1424 sind

es wurde im xonio-forum ja schon erwähnt das es sich vieleicht nur um eine strategie von siemens handle

also kann jemand helfen?
von dersilvio
am 16.11.2004 12:28
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: unterschied Amilo 1420/1425/1424
Antworten: 4
Zugriffe: 4424

FSC Amilo 1424

Hallo Leute,

habe mir gestern das Amilo 1424 über einen Freund bestellt. Das wird aber wohl erst in 14 Tagen da sein. Ist im Moment die normale Lieferzeit, naja muss ich halt noch ein wenig warten.

Ist mein erstes Notebook, aber noch langem hin und her habe ich mich für das 1424 entschieden, die verbauten Komponenten versprechen ja gute Leistung.

Zuerst wollte ich das A 1630 nehmen, aber in vielen Tests stand, dass das 1630 einen ziemlich lauten Lüfter hat.

Ich werde euch über das 1424 informieren, sobald ich das gute Stück in den Händen halte.

Ach ja, ich zahle für das Gerät so ca. 1320 €

Gruß Stiffler

Was meint ihr dazu, gute Kiste, oder?
von stiffler
am 24.11.2004 10:32
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: FSC Amilo 1424
Antworten: 1
Zugriffe: 2868

Kauf von Amilo 1424

Erstmal hallo zusammen,

ich möchte mir das M 1424 kaufen. Es soll ja laut Forum der Nachfolger des 1425 sein und mit weniger Fehlern behaftet sein .. oder? :(

Ok ...

80 GB Platte
1.8 Ghz Prozessor
aber nicht mit 512 sondern mit 1024 MB Ram!

Das NB kostet z. B beim "Notebookparadies" 1495 €

(Für wieviel ich das NB beim "Händler meines Vertrauens" :lol: bekomme, muß er noch ausrechnen ...)

Frage:

1. Wißt Ihr wo es das NB noch billiger gibt?
2. Wie läuft das mit dieser Collect + Return Garantie, funktioniert das wirklich?


Ansonsten finde ich das Forum klasse und bin jetzt jedenfalls weniger verwirrt was Siemens Notebooks angeht als vorher ... Danke :D

Grüsse von Siggi
von Siggi
am 13.12.2004 22:26
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Kauf von Amilo 1424
Antworten: 13
Zugriffe: 4127

Infos zum M 1424, M 1425

Hallo zusammen,

habe gerade mit der Kaufberatung von FS telefoniert (01805/372100). Nicht zu verwechseln mit dem technischen Support (01803/777012)!

Dort erzählte man mir, daß die Produktion des 1424 eingestellt würde und das 1425 ein verbessertes Mainboard bekommen hat sowie die "normale" 9700er Grafikkarte. (Also nicht die langsamere 9700er SE wie das 1424)

Sozusagen war das 1424 wohl nur eine Art Zwischenlösung bis das verbesserte (und wohl hoffentlich problemfreie) 1425 da war/ist.
Seiner Meinung nach dürften "alte" 1425iger so gut wie nicht mehr im Handel sein.

Da ich selbst kurz vor dem Kauf eines M1424/25 stand ist damit die Kaufentscheidung gefallen :lol:

Hoffe, daß klang jetzt alles nicht zu wichtigtuerisch, jedoch wollte ich Euch die Infos nicht vorenthalten ... :D und hoffe dem Einen oder Anderen geholfen zu haben

Gruß Siggi
von Siggi
am 15.12.2004 17:30
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Infos zum M 1424, M 1425
Antworten: 13
Zugriffe: 5197

Amilo 1424

hallo zusammen,
bekomme diese woche einen amilo 1424.
mein 1425 geht zurück(boardproblem)
bin jetzt aber ein wenig verunsichert, weil ich hie und da gelesen habe, die
grafigkarte im 1424 sei langsamer. wo ist der unterschied zwischen ati radeon 9700 und 9700se?
von pistole
am 20.12.2004 18:56
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo 1424
Antworten: 18
Zugriffe: 4787

Fragen zu Amilo M1424/M1425

Hallo zusammen,
ich möchte mir ein Amilo Notebook zulegen. Nun ist ja das aktuelle Modell das Amilo M1424. Es soll aber wohl wieder ein fehlerfreies M1425 rauskommen. Weiß jemand genaueres, wann ungefähr und zu welchem Preis?
Wer hat ein M1424 und kann berichten ob er damit zufrieden ist.
Lohnt es sich wegen der Grafikkarte auf das neue Modell zu warten?

Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe!

Johann
von lofererj
am 21.12.2004 19:26
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Fragen zu Amilo M1424/M1425
Antworten: 4
Zugriffe: 2584

Amilo M 7424 bzw. 7425 neuerer Serie ab wann und wo?

Hallo,

wer hat gute Tips wo ich ein Amilo M 7424 oder M7425 neuer Serie (ab wann und wie erkenn ich sie) kaufen kann?

Ich dachte an Cerleron mit mindestens 1,7 Ghz; 80 GB Hdd; 512 MB, DvD Dual Layer...

Kaufziel ist der Februar oder März..

Vielen Dank und Grüße aus Leipzig,

Thorsten :?:
von nootebooksucher
am 13.01.2005 10:39
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo M 7424 bzw. 7425 neuerer Serie ab wann und wo?
Antworten: 0
Zugriffe: 1221

versch. Gehäuse beim M1424?

hallo,

ich habe mir bei amazon das amilo m1424 bestellt, und überlege schon, ob ich es direkt wieder zurück schicken soll, weil ich schon von mehreren seiten schlechtes über den support usw gehört habe. ausserdem soll es bessere zum gleichen preis geben. könnt ihr mir da zustimmen?

eine eigentliche frage ist aber: das amilo m1424 bei amazon hat ein anderes gehäuse, als die m1424er, die ich überall anders gefunden habe, z.b. bei notebookparadies.de

ich bin neu im bereich des amilos und kenne mich nicht so aus. ist das vielleicht ein älteres?

vielen dank schonmal für jede reaktion,
cruisi
von cruisi
am 13.01.2005 11:46
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: versch. Gehäuse beim M1424?
Antworten: 2
Zugriffe: 1159

Amilo M1424 - Enttäuschung oder Schnäppchen?

Gestern habe ich mir das Amilo M1424 aus dem aktuellen MediaMarkt-Katalog gekauft und würde gerne ein par Erfahrungen austauschen.

Mein erster Eindruck war sehr positiv:
- 1,6 Ghz Pentium M Prozessor (warum eigentlich nicht der 1,8er wie auf der Siemens-Seite für den 1424 zu lesen?)
- dafür aber: 1024 MB RAM
- dann aber wieder nur eine ATI Mobility Radeon 9700 SE (warum keine normale 9700?)
- WirelessLan etc.

Das mit der Grafikkarte habe ich erst im nachhinein erfahren, als ich diverse Foren durchstöberte, weil mir die Akkulaufzeit etwas kurz vorkam (bei mir ca. 2 bis 2 1/3 Stunden im Officebetrieb. Kann es sein, dass der Akku mit längerer Lebenszeit stärker wird? Gibt es einen Erstzakku der leistungsfähiger ist?

Jetzt nach eintägigem Betrieb macht sich bei mir eine gewisse Ernüchterung breit und ich überlege, ob ich das Teil umtauschen soll. Immerhin hat das Notebook 1399 Euro gekostet. Die miese Akkulaufzeit nervt mich am meisten, ob die schwächere Grafikleistung ins Gewicht fallen wird weiß ich nicht - ich will eigentlich eher nicht damit spielen, wohl aber mit Photoshop und eventuell auch Premiere oder After Effects arbeiten. Wäre da eine bessere Grafikkarte sinnvoll?

Ansonsten wüsste ich genre was Ihr von dem MediaMarkt Angebot haltet und welche Erfahrungen Ihr mit dem Amilo M1424 gemacht habt bzw. ob Ihr Antworten auf meine Fragen wisst oder mit ein vergleichsweise besseres Notbook um die 1500 Euro empfehlen könnt.

Danke für Euer Feedback.
von PeterPan
am 13.01.2005 16:27
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo M1424 - Enttäuschung oder Schnäppchen?
Antworten: 1
Zugriffe: 1606

Erfahrungsbericht FCS M1424 W 1,8

Hallo

Vor ca. 2 Wochen habe ich mit das M1424 W Notebook gekauft ( 1,8 GHz 512 Ram) . Bis auf ein paar Kleinigkeiten bin ich damit auch sehr zufrieden.
Sind zwar jetzt mehr contras, aber ich liste zB. nicht bei Pro auf, dass das System stabil läuft etc.

pro :

im 600 MHz Modus flüsterleise, die Geschwindigkeit reicht für Officeanwendungen und Surfen aus

Spiele wie HL2, Unreal 2004, Warcraft 3-höchste Deteils prima. Dann hört man den Lüfter aber deutlicher ^^ .

LCD macht einen guten Eindruck, die Betrachtungswinkel sind gut.

Photoshop, auch rechenintensive Anwendungen schön flott.

contra bzw. Fragen

Soundausgang rauscht, vielleicht aber Serienstreuung bzw. defekt.

Wäremeentwicklung an der rechten Handballenfläche, also rechts neben dem Touchpad zuweilen unangenehmn warm bis heiss.

mindestens 10 Subpixelfehler, einmal 2 blaue nebeneinander - nicht gerade toll

Sound ungenügend

Akku hält bei DVD, Sound über Kopfhörer nur 2 1/2 Stunden.

NEC Laufwerk, dass laut Chip ja spitze sein soll, liest weder DVD- noch + DVDs zuverlässig, oft können die Randbereichsdaten gar nicht kopiert werden. Auch hier bin ich nicht sicher ob vielleicht ein Laufweksdefekt vorliegt. Manche Scheiben habe ich gar nur mit Rescueprogrammen a la BadCopypro detecten können, und dann auch die Daten übertragen.
Auch hier bin ich mir nicht sicher ob das Laufwerk einen Defekt hat.

Während Daten von einer Compactflash über den PCMCIA übertragen werden ist das System unglaublich langsam und instabil.

------------------------------------------------------------------------------------

So, das ist alles was ich in 2 Wochen Intensivnutzung rausbekommen habe.

Was mich noch verwirrt ist, das unter dem Profiler in Speedswitch XP steht, es wäre ein 1,8 er Pentium-M (Banias) . Ich ging davon aus das schon ein Dothan verbaut ist, oder irre ich mich da.
von pirate
am 16.01.2005 14:00
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Erfahrungsbericht FCS M1424 W 1,8
Antworten: 3
Zugriffe: 1469

Amilo M 1420 oder Amilo M1424

hi leute!

ich habe vor mir dienstag ein amilo zu kaufen. jedoch weiss ich nicht welches.

da gibt es einmal das m1420 mit 1.7 GHz und ner ATI Mobility™ Radeon™ 9600 PRO

dagegen steht das m1424 mit 1.8 GHz und ner ATI Mobility™ Radeon™ 9700SE

sonst unterscheiden sie sich kaum (cardreader ist anders), nur dass das 1420 30€ teurer ist.

da ich vorhabe, auch mal ein 3d-spiel der neuesten generation laufen zu lassen, möchte ich fragen, welche der beiden grafikkarten, und somit welches notebook, die/das bessere ist.

danke im vorraus

eRo
von eRo
am 16.01.2005 14:03
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo M 1420 oder Amilo M1424
Antworten: 1
Zugriffe: 1217

Amilo 1424 mit Crystal Bright?

Hallo zusammen !

Beim Saturn in Hamburg (Website) gibts das Amilo 1424 mit einem Crystal Bright Display (ählich Acer Glare, Toshiba Truebrite, Sony X-Black oder X-Brite [bei neuer FS-Serie]). 8) :?:

Ich wusste gar nicht das FSC diese Art Bildschirm auch im Programm hat oder kann es auch ein Fehler der Saturn Leute sein :?:

Vielleicht hat es auch schon wer live in seiner vollen Pracht gesehen :roll: :?:

Hat denn einer Informationen dazu? Mit Google konnte ich diesbezüglich nichts finden... :oops:

Hier noch die weiteren Informationen:

Intel Centrino Notebook mit 15,4 WXGA Widescreen TFT Crystal Bright Technologie für Echtfarbdarstellung
Intel Pentium M Prozessor (735), 1,70 GHz
512 MB DDR-RAM
80 GB Festplatte
DVD Multi Dual Layer Brenner
ATI Radeon 9700 mobility Grafikchip mit 128 MB [das SE bestimmt verschwiegen oder?]

Preis ist bei 1299 Euro, was sich mE eigentlich sehr fair anhört...

Lohnt sich Eurer Meinung nach eigentlich das Warten auf den neune Intel Chip, der am 19.Januar vorgestellt wird :?:

P.S.
Hier der Link zum Saturn...

http://www.saturn.de/frontend/offer/index.cfm?fa=show_details_agr&navi=offer&subnavi=detail&prod_id=1164620&grp_id=371000011&sub_grp_id=371000013&location=40
von Chewi
am 16.01.2005 14:32
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo 1424 mit Crystal Bright?
Antworten: 1
Zugriffe: 1537

Preis für Amilo M 1424 in Ordnung?

Hallo

bin neu hier und muß sagen, ein Super Forum. Daher habe ich gleich eine Frage an euch.

Möchte mir ein AMILO M 1424 mit folgen Daten zulegen. Ist der Preis angemessen?
Preis 1199€

Daten:

Intel® Pentium® M Prozessor 725 Centrino 1.6 GHz (Dothan)
(2MB 2L Cache, 400 MHz FSB)
512 MB DDR Hauptspeicher (2x256)
80 GB Festplatte
Genießen Sie die Bildqualität von TFT Displays mit 15.4" und 1280x800 Pixel
Komponenten

DVD Dual Double Layer / CDRW-Brenner (DVD-Brenner & CD-Brenner)
CD 24x / CD-R 24x / CD-RW 20x, 10x / DVD 8x /
DVD+R 8x / DVD-R 8x / DVD+RW 5x, 4x / DVD-RW 5x,
4x / DVD+R DL 5x, 2.4x
Brennt und liest sowohl DVDs als auch CD's
128 MB ATI Radeon 9700SE Grafik
CODEC ALC655 Power Amplifier: TPA0212, 2 built-in
Lautsprecher, 2 built-in2 W Woofer, built-in Mikrofon,
Kopfhörer Out inkl. S/PDIF Support
Kommunikation

Built-in 56K, V.90 Faxmodem
10/100 Mbps LAN
Integrierte Wireless LAN (WLAN) 802.11g
Lösung: Intel® PRO/Wireless 2200 BG LAN Netzwerkverbindung
- Geschwindigkeit bis zu 54Mbps
- Industriestandard Wireless LAN Sicherheitsunterstützung
- exzellente Performance durch Antennenwahl pro Paket
- Intel® Intelligent Scanning Technologie für optimales Power Management
Schnittstellen:

1 x IEEE1394
3 x USB 2.0 Ports
1 x CRT
1 x Modem
1 x LAN
1 x 3 in 1 Flashkartensteckplatz SD/MS/MMC
1 x Mikrofon in
1 x Line in
1 x Kopfhörer Out
1 x Netzteil

Statusanzeigen:

7 Statusanzeigen an der linken Vorderseite der Basis:
Festplatte, CD-ROM, NUM LOCK, CAPS LOCK,
SCROLL LOCK, WLAN und Kartenleser
3 Statusanzeigen unter dem Display:
AC-Power, Akku Power, Akkustatus
Ausstattung:

Touchpad mit mit linker und rechter Taste
LiIon-Akku, Netzteil
durchschnittliche Laufzeit: ca. 3 Stunden
Gewicht ca. 3 kg
Sicherheit:


Anwender- und Administrator-Passwort
Kensington Lock Unterstützung
Betriebssystem/ Software:

Microsoft Windows XP Home (Recovery-CD)
Workssuite 2004 inkl. Word 2002, Works 7.0, Microsoft Encarta® 2003, Microsoft, Picture It!® 7.0, Microsoft AutoRoute 2002/2003
Serviceleistungen:

24 Monate Collect & Return Service
In Garantiefällen können Sie sich direkt an den Hersteller Fujitsu Siemens wenden.

oder soll ich lieber den Kaufen?

Preis 1249€

Mit seinem eleganten, schlanken Design und seinem großen 15.4” Widescreen Display (16:10 Format) ist das AMILO M 1425 ein großartiges Multimedia Notebook. Die eingebaute ATI MOBILITY RADEON 9700 Grafikkarte mit 128 MB Video RAM bietet die höchste Leistungsstandards, die anspruchsvolle Notebookbenutzer benötigen.
Dank der Intel Centrino Mobiltechnologie ist es für niedrigen Stromverbrauch optimiert, was die Betriebsdauer erhöht. Das integrierte WLAN lässt Ihnen die Wahl, überall wo Sie möchten, Online zu gehen. Ein S-Video out Port, IEEE 1394, SPDIF und 3 USB 2.0 Schnittstellen sind als Standard eingebaut, um Ihr Notebook mit all Ihren digitalen Peripherie- und Multimediageräten zu verbinden.


Basis

Intel Pentium M 725 Prozessor 1.6 Ghz mit Centrino Technologie (Dothan)
(2MB 2nd Level Cache, 400MHz FSB)
512 MB DDR Hauptspeicher (2x256)
80 GB Festplatte
15.4” TFT WXGA, 1280 x 800 Pixel
Komponenten

DVD Dual Double Layer / CDRW-Brenner (DVD-Brenner & CD-Brenner)
CD 24x / CD-R 24x / CD-RW 20x, 10x / DVD 8x / DVD+R 8x / DVD-R 8x / DVD+RW 5x, 4x / DVD-RW 5x, 4x / DVD+R DL 5x, 2.4x
Brennt und liest sowohl DVDs als auch CD's
128 MB ATI MOBILITY™ RADEON™ 9700 Grafik
Audio: AC97 Codec, 2 eingebaute Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, Mikrofon Eingang, Kopfhörer Ausgang inkl. S/PDIF Support
1 x Subwoofer / 1 x Lautstärkeregler (über Funktionstaste)
Kommunikation

Eingebautes 56K, V.90 Faxmodem
10/100 Mbps LAN
Integriertes Wireless LAN (WLAN)
Intel® PRO/Wireless 2200BG (802.11 b/g) (54 Mbps)
Schnittstellen:

1 x IEEE1394
3 x USB 2.0 Ports
1 x S-Video Out
1 x CRT
1 x Modem
1 x LAN
4 in 1 Flash Card Port SD/MS/MMC/MSPRO
1 x Typ I/II PC Card Slot (32 bit CardBus Support)
1 x Line in
1 x Kopfhörer out
1 x Mikrofon in
1 x Stromversorgung
1 x S/PDIF (über Kopfhörer out)

Ausstattung:

Touchpad mit mit linker und rechter Taste
LiIon-Akku, Netzteil
durchschnittliche Laufzeit: ca. 3 Stunden
Gewicht ca. 3 kg
Sicherheit:


Anwender- und Administrator-Passwort
Kensington Lock Unterstützung
Betriebssystem/ Software:

Microsoft Windows XP Home (Recovery-CD)
Microsoft Works Suite 2004 inklusive Word 2002, Works 7.0, Microsoft Encarta® 2003, Microsoft Picture It!® 7.0, Microsoft AutoRoute 2002/2003, Microsoft Money 2002
Serviceleistungen:

24 Monate Collect & Return Service
In Garantiefällen können Sie sich direkt an den Hersteller Fujitsu Siemens wenden.


Danke im Voraus
Christian
von Christian1
am 18.01.2005 17:55
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Preis für Amilo M 1424 in Ordnung?
Antworten: 1
Zugriffe: 1498

Amilo A1630 oder M1424/1425?

Hi,

ich habe vor mir ein neues Notebook zu gönnen und bin neben Acer nun auch auf die 3obigen Modelle von Fujitsu gestossen.

Ich habe folgende Anforderungen: 1GB Ram, 80GB, 15,4Zoll, WLAN integriert, Preis < 1500 Euro, Linuxfähig (inkl. Wlan), DVD Brenner

Nun habe ich hierzu folgende Fragen:

1:Amilo A1630: wie ist hier die geräuschentwicklung im Vergleich zu den Centrinos, aus dem Bauch heraus würde ich tippen auf etwas lauter?
Wie ist die hitzeentwicklung bei dem AMD?
Läuft das Wlan unter Suse 9.2 64bit bzw. anderer 64Bit distribution?

2. Amilo M1624
Bei Mediablöd war heute das 1424 mit 1GB, 1,6GHZ, 80GB für 1399 im Angebot, installiert ist Windows Media Center Edition 2005, ist die Standardmässig dabei oder ist das Mediablöd spezial (weil interessieren würde die mich schon)?

3. Amilo M1425
Hier würde mich der 1,8er interessieren , wie siehts bei diesem mit der Hitzeentwicklung und Geräuschentwicklung aus?

Vielen Danke schon mal für jede Antwort.

Gruß

troubadix
von troubadix
am 19.01.2005 23:18
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo A1630 oder M1424/1425?
Antworten: 0
Zugriffe: 1224

Amilo 1424 | Schnäppchen oder doch nicht?

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe auch direkt einmal eine Frage an euch.
Ich habe mir das FSC Amilo 1424 bestellt.

Austattung:

Intel M 745 1,8Ghz
1024MB RAM
80 GB HDD

bezahlt habe ich für das Teil 1368 Euro incl. Versand.

Jetzt frage ich mich, ob das die richtige Entscheidung war. Wenn ich mir die Usermeinungen so anschaue, bezweifel ich das mitlerweile. Wenn ich mir nun mal das cebop TOP 900 anschaue, was man für 1377 exclusive Versand ab dem 27.01.2005 bekommen kann. Gleiches Gehäuse und bessere Ausstattung.

Was meint Ihr, das NB direkt wieder zurückschicken und auf das cebop warten, oder das FSC behalten?

Wie sieht es eigendlich mit Pixelfehler bei den FSC aus? Kann man sagen, die FSC's haben in der Regel keine, oder eher doch? War mal im MM und habe mir das NB mal anschauen wollen. (Design gefählt mir sehr gut) Der "Fachverkäufer" :D dort meinte, er hätte noch kein FSC NB gehabt, was wegen Pixelfehler umgetauscht werden mußte. Klar die wollen auch nur verkaufen. Aber wie sieht es in Wirklichkeit aus?

Hat das 1424 eigendlich diesen 4. USB Port?

mfg
Sebastian
von SeWa
am 20.01.2005 04:52
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo 1424 | Schnäppchen oder doch nicht?
Antworten: 4
Zugriffe: 1812

M1424: Welche Konfiguration ist sinnvoll?

Hi Leude,

ich will mir das M1424 kaufen, weiss aber nich so recht mit welcher Taktfrequenz und mit wieviel RAM.

Brauch das Notebook überwiegend für Office-Anwendungen (Powerpoint) und event. für Videoschnitt.

Also vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben, ob 1,6 Ghz und 512 MB reichen und ob die langsamere Grafikkarte für mich (Nicht-Spieler) OK is.

Außerdem wüsste ich gerne ob es sich lohnt Arbeitsspeicher selber nachzurüsten oder ob man besser gleich das bessere Komplettangebot nutzen sollte (von 512=>1024 für 150 €).

Danke im voraus
von janni
am 23.01.2005 13:01
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: M1424: Welche Konfiguration ist sinnvoll?
Antworten: 2
Zugriffe: 1259

M1424 oder A1630?

erst mal hallo zusammen.

bin neu hier und wollte mal ein paar meinungen zum nb- kauf von euch hören.

m1424 1,8 1024 - a1630 3700+ 1024

hab schon ein paar einträge gelesen. 1424 leider nur se karte.....1630 schwer und laut....!

brauche das nb nicht zum zocken sondern für 3d studio max. das 1424 ist ca. 150€ billiger.

hat da jemand erfahrung mit?? oder andere vorschläge??

danke und gruß

studio


Nachtrag:

habe noch was vergessen. hat jemand erfahrung mit den VGA-ausgängen der beiden NB?

würde mit einem zweiten bildschirm arbeiten.
von studio
am 29.01.2005 18:45
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: M1424 oder A1630?
Antworten: 4
Zugriffe: 1391

Amilo 1424 für 1399 Euro Kaufen oder Warten

ich habe heute im mm das amilo 1424 (1024mb ram, 1,8 ghz) für 1399 euro gesehen. für mich ist es wohl so ziemlich die ideallösung, da ich trotz mobile-cpu auf eine starke performance --> bildbearbeitung mit hochauflösendem zeugs und spiele angewiesen bin. meine frage an kompetente marktbeobachter: lohnt es sich noch ein paar wochen/monate zu warten, um das notebook etwas billiger zu bekommen oder wie wird sich der preis erfahrungsgemäß (vielleicht auch bei online-anbietern) verändern?
von 03_frank
am 01.02.2005 23:49
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo 1424 für 1399 Euro Kaufen oder Warten
Antworten: 7
Zugriffe: 1477

Meine ersten FSC Erfahrungen - 1424 oder 1425?

Hallo alle,

ich bin wahrscheinlich der einzige hier, der gar kein Amilo besitzt. Liegt aber nicht an mir, denn ich habe mir am 18.12.04 ein M1424 gekauft und war begeistert!

Genau drei Tage lang zumindest. Dann musste ich feststellen, dass der Lüfter niemals angesprungen ist und bei Spielen wurde das Book so heiß, dass es sich irgentwann von selbst ausgeschaltet hat. Mit Sandra habe ich keine Infos über Temperatur oder Drehzahl erhalten.

Saturn konnte das Book nicht tauschen, da sie keine 1424 mehr hatten und auch nicht mehr bekommen. Geld wollte ich nicht, weil damals €1299 ein zu guter Preis war. Am 07.01.05 wurde das 1424 bei mir abgeholt und ging zu Bitronic, wo man das Mainboard tauschen wollte. Bis heute sind bei Bitronic noch keine Mainboards vorhanden und ich habe mein Notebook immer noch wieder! :evil:

Nachdem ich ein kleines Vermögen beim telefonieren mit netten Damen mit ossi Dialekt (waren aber alle netT :wink: ) verprasst habe, kam es heute zu supergau: die für KW 5 angekündigten Maiboards wurden nicht geliefert und werden es (da war jemand ehrlich) in naher Zukunft auch nicht.

Nach langem 1 1/2 Monaten bekomme ich nun mein Geld von Siemens wieder weil das Lüftungssystem nicht repariert werden konnte, kaum zu glauben!

Ich entnehme aber Euren Beiträgen, dass Ihr eigentlich zufrieden seid und ich brauche jetzt dringend ein Notebook!!!!!

Soll ich mich noch mal auf FSC einlassen oder welcher Hersteller ist besser?

Besonders wichtig: Falls ich bei FSC bleibe, lieber ein M 1424 1,8 GHZ oder ein 1425 1,8 GHZ?
von D.O.A
am 08.02.2005 02:19
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Meine ersten FSC Erfahrungen - 1424 oder 1425?
Antworten: 1
Zugriffe: 1443

M1424 aus alter od. neuer Serie

Da ich schon so viele Horrorstories über Subwoofer und Akkuprobleme gelesen habe, würde es mich interressieren ob mein 4 Wochen altes Gerät nun aus der alten od. neuen Produktionsserie stammt. Meine Seriennummer fängt mit YSNJ an.
Kann mir jemand sagen wann es produziert wurde?
Danke
von psabbe
am 05.04.2005 20:01
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: M1424 aus alter od. neuer Serie
Antworten: 3
Zugriffe: 1095

Garantieerweiterung für Amilo M1424

Bin auf der Suche nach einer günstigen Garantieerweiterung auf 3 Jahre. Bei FSC kostet es 99,- €, kann mir jemand sagen ob es das auch woanders günstiger gibt.
Angeblich soll es bei Cyberport erhältlich sein, kann es aber nicht finden.
von psabbe
am 07.04.2005 19:00
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Garantieerweiterung für Amilo M1424
Antworten: 1
Zugriffe: 997

Unterschied von AMILO 1424 und AMILO 1424W ???

Hallo !Ich möchte mir ein Amilo 1424 kaufen , im internet steht ,dass es auch ein Amilo 1424W gibt ! Wo ist der Unterschied ?
Ich habe derzeit ein HP NX7010 und es läuft stabil,hätte lieber ein notebook mit DVD Brenner und deshalb würde ich das Nx7010 verkaufen .Ist das ne gute idee ? Ist das 1424 besser als das NX7010 ??
Ich habe folgende Konfig.
1,5 Centrino , 40 GB,512 RAM, ATI RADEON mobility 9200 64 MB, CD/DVD Combo ?

Bitte um Antwort
von cloudstrife1982
am 05.09.2005 11:39
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Unterschied von AMILO 1424 und AMILO 1424W ???
Antworten: 1
Zugriffe: 907

AMILO 1424 besser als HP NX7010?

Hallo !Ich möchte mir ein Amilo 1424 kaufen , im internet steht ,dass es auch ein Amilo 1424W gibt ! Wo ist der Unterschied ?

Ich habe derzeit ein HP NX7010 und es läuft stabil,hätte lieber ein notebook mit DVD Brenner und deshalb würde ich das Nx7010 verkaufen .Ist das ne gute idee ? Ist das 1424 besser als das NX7010 ??
Ich habe folgende Konfig.
1,5 Centrino , 40 GB,512 RAM, ATI RADEON mobility 9200 64 MB, CD/DVD Combo ?

Ist der Frontside BUS gleich ?
Ist ein Leistungsunterschied von 1,5 auf 1,6 Ghz zu erwarten ?
Wie ist die Verarbeitung vom AMILP 1424 ?
Im internet steht,dass das SIEMENS NB heiss wird ?? ist es von der Lautstärke laut ?
Mein NX7010 ist fast geräuschlos ! Still fast.ausser wenn der kühler zwischendurch kurz anspringt !


Bitte um Antwort
von cloudstrife1982
am 05.09.2005 11:41
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: AMILO 1424 besser als HP NX7010?
Antworten: 1
Zugriffe: 1813

Wie teuer war das M1424/1425 Anfang 2005 bei Neckermann?

Mein Anliegen paßt zwar nicht direkt hier rein, aber ich hoffe mir kann trotzdem einer helfen.

Und zwar müßte ich wissen, wie teuer das Amilo M1424 sowie das M1425 gegen Anfang 2005 bei Neckermann war.

Ich hab nämlich das Problem, das ich damals das M1425 (für 1699€)bestellt habe, nach einiger Zeit aber endeckt habe das es sich um das M1424 handelt.
Nun, das Notebook kann ich schlecht zurück geben, da die Frist vorbei ist, aber ich seh ja nicht ein, den Preis für das M1425 zu zahlen obwohl ichs nicht habe.
Am Telefon hat man mich vertröstet mit, das es nur ein Druckfehler war, und es war von vornherein das 1424...
aber für 1899 € bzw es wurde auf 1699 € herabgesetzt ?

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, das das M1424 bei Neckermann 1300-1400€ gekostet hat. Leider kann ichs nicht nachweisen. Und den Katalog hab ich leider auch nicht mehr.

Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.
von ZaAaK
am 02.05.2006 17:02
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Wie teuer war das M1424/1425 Anfang 2005 bei Neckermann?
Antworten: 4
Zugriffe: 1173

Amilo M1424 oder M1425

Hallo Leute,
ich bin neu in diesem Forum und habe auch gleich schon eine Frage...
Möchte mir demnächst ein Notebook ersteigern ;-) und bin auf das M1425 gestoßen... da dieses immoment aber nicht angeboten wird fand ich das M1424! Jetzt meine Frage: Was gibt es für einen Unterschied zwischen diesen beiden Notebooks?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

MfG und Danke fr jede Antwort
JFK1987
von JFK1987
am 24.07.2006 15:07
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo M1424 oder M1425
Antworten: 5
Zugriffe: 1295

Registrierte Besitzer