amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo D7850

Erfahrungsberichte

Amilo D7850 / Spiele

Hallo,
hab mein Amilo fast ein jahr und bin sehr zufrieden damit ( bis jetzt läuft auch alles drauf), was wohl eine Ausnahme ist wenn man hier so liest.
Vor zwei wochen bin ich auf das Forum hier gestossen, und hab viele Themen gelesen, leider sind Themen über das D7850 etwas rahr.
Erfahrungsberichte über Spiele mit dem D7850 hab ich keine gefunden. Berichte über Spiele mit anderen Amilo´s gibt´s ja viele, wo auch über Einstellungen, Systemvoraussetzungen, Taktraten, fps unsw. gesprochen wird. Da ich nicht viele Spiele kenne, und auch keine Erfahrungen mit den Einstellungen habe, ist mir vieles zu kompliziert.
Da bei manchen Themen hier ein Amilo xy mit Grafikkarte xy das Spiel xy nicht geht oder nur mit problemen laufen sollte, (da manche Spiele viel Leistung brauchen), fuchste es mich doch auszuprobieren was so an spielen geht. Die Kauf-Entscheidung für mein Amilo war damals ( vor ca.1 Jahr) auf dieses Modell zu gehen, weil es hies es wäre ein Desktop - Ersatz bzw. Leistungsstark wie ein Vergleichbarer Desktop.

Also hab ich mir die Demo-Version vor FEAR ( ein mir unbekanntes Spiel )gesaugt, hab gelesen man brauch schon gute Leistung auch Grafikkarte für dieses Spiel.
Mein Amilo läuft am Netzteil, mit Standartwerte, auch Grafikkarte Standartwerte, Treiber und Bios auf aktuellen Stand (laut FSC homepage).
FEAR Demo installiert, Spiel gestartet, es kam eine kurze anzeige das irgendwas auf standart gesetzt wurde, dann spiel gestartet, erst kommt ja die Einleitung (Vidio) danach gings los.Tasten gesucht , in den ersten Raum gelaufen ,geschossen, rumgelaufen so wie ich das sehe geht alles , tolle grafik, die bewegungen schnell und flüssig, bei optionen festgesellt das grafikkarte auf 640x480x32 steht, geändert auf 800x600x32, gespielt, danach auf 1024x 768x32 gestellt , gespielt im ersten Raum, kam nicht weiter weil ich das Spiel nicht kenne, muss aber sagen das auch bei 1024x768x32 alles super schnell läuft, tolle grafik, mir wurde schwindelich wenn ich zu schnell bewegte, lüfter war auch nicht übermässig laut, gehe davon aus das Temperatur ok war.

Bin zufrieden, kann aber nicht einschätzen ob es überhaupt erwähnenswert ist das dieses Spiel dem Anschein nach ( bin ja nur an Anfang, im 1.Raumgewesen) läuft.
Ich mein ich hätte hier irgendwo gelesen das ne Radeon 9200 64MB bei FEAR nicht gehn soll??? bei mir gings wenigstens der anfang.
von Klaudio
am 08.12.2005 23:56
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: Amilo D7850 / Spiele
Antworten: 23
Zugriffe: 1674

Amilo D7850 für mich nicht empfehlenswert...

Hallo alle zusammen, nun ist es wieder so weit.

Mein AMilo D7850 wurde schon 3 mal in den Support Gesendet, da DIsplay flackerte, NEtzstecker kaputt ging, Touchpad und Funktionstasten nicht gingen ......


Jetzt ist der 4te fehler vorhanden und zwar lief er, und im laufen geht er aus, nun lässt er sich nicht mehr Starten.
3 Monate Garantie habe ich noch......

Wer sich unbedingt solch ein Gerät kaufen will, so soll er sich auch geld für eventuelle Reparaturen auf die Seite legen. :evil: :twisted:

Ich bin von Siemens und Gericom überhaupt nicht begeistert, da bei Gericom auch schnell schluss war.

Ich werde nie mehr was von Siemens kaufen, Support ist ebenfalls lasch.
von FloriRacer
am 24.01.2007 22:05
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: Amilo D7850 für mich nicht empfehlenswert...
Antworten: 0
Zugriffe: 976

Einkäufe

Such Erfahrungsbericht für Fujitsu Siemens Amilo D7850?

Hallo,

ich suche nach einem Erfahrungsbericht für das Notebook Amilo D7850. Ist das Notebook empfehlenswert oder gibt es in dieser Preisklasse bessere Notebooks? Das Notebook soll zum Arbeiten und natürlich auch zum Spielen genutzt werden.

Fujitsu Siemens Amilo D7850 (D 7850) (M538) Intel Pentium 4 3.2 GHz, 1 024 Ram, 80 GB Festplatte, 15 TFT XGA, CD Brenner / DVD Double Layer, XP Home , € 1329

Da ich dringend ein Notebook benötige, bin ich über jede schnelle Antwort dankbar.

Vielen Dank,
Christian
von Christian
am 13.12.2004 19:00
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Such Erfahrungsbericht für Fujitsu Siemens Amilo D7850?
Antworten: 3
Zugriffe: 2347

Amilo D 7850 hochwertig?

Ich möchte bald (morgen) mir das Amilo D 7850 bestellen. http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindS ... d=geizhals

Mir geht es nicht um Spielefähigkeit oder lange Akkuzeiten. Da das mein erstes Notebook ist, wollte ich mal in die Runde hören, ob das Amilo D 7850 qualitativ zu empfehlen ist.

Danke

Grüße

webwilli
von webwilli
am 06.03.2005 00:01
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo D 7850 hochwertig?
Antworten: 4
Zugriffe: 1777

Vergleich 7640 und 7850

Also, ich hab mir auf eBay n 7850 gekauft für 969€.
Nun hat mir der laden fälschlicherweise ein 7640 ATH 64 3400+ geschickt.
Is das besser? Soll ich das behalten und wie sieht es mit dem Preis im Vergleich aus?
Bitte um ne schnelle Antwort!!
Danke schon ma im vorraus.
von werderraner
am 24.03.2005 12:57
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Vergleich 7640 und 7850
Antworten: 12
Zugriffe: 1922

Amilo D 7850- Gutes Angebot?

Hallo,
ich bin am überlegen, ob ich mir ein Notebook anschaffe. Zum Spielen muss es nicht unbedingt geeignet sein.
Wie sind die Amilo D Notebooks?
was haltet ihr von diesem Angebot?

http://www.jes-computer.de/product_info ... &pID=21078


mfg
flame05
von flame05
am 22.07.2005 21:56
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo D 7850- Gutes Angebot?
Antworten: 1
Zugriffe: 1114

Registrierte Besitzer

cron