amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Li 1705

Erfahrungsberichte

2 problemlose Jahre mit dem Li1705

Hallo Zusammen!
Bevor ich mein Li1705 nach 2 Jahren an meinen Schwiegerdrachen :mrgreen: abgebe möchte ich meine Erfahrungen mit diesem Notebook kurz
zusammenfassen:
Ausgeliefert wurde es ursprünglich mit 1GB RAM und Windows Vista Home Basic.
Den RAM habe ich gleich auf 2 GB erweitert und dann ging es einigermaßen flott zur Sache - SP1 und SP2 bei Vista haben noch einen minimalen
Tempozuwachs gebracht, mehr aber auch nicht.
Seit dem Erscheinen von RC1 läuft das Li1705 ausschließlich unter Windows 7 - aktuell in der Ultimate 32-Bit-Version - und das absolut problemlos
und wesentlich flotter als noch unter Vista. Mit dem aktuellen 7er Grafikkartentreiber von Via ist sogar AeroGlass drin.
Eine große Überraschung für mich war, daß es - ich hatte es zum Spaß mal ausprobiert - auch unter 7 Ultimate 64-Bit einwandfrei läuft!!!
Einen Tempozuwachs konnte ich hier jedoch lediglich beim Kopieren größerer Dateien feststellen - für andere Dinge ist das Teil halt einfach etwas
zu Schwach auf der Brust...

Ach ja, einen Kritikpunkt gibt es doch: Der Brenner (Optiarc DVD RW AD-7540A) ist meiner Meinung nach eine absolute Katastrophe! Äußerst wählerisch
was DVD-Rohlinge anbelangt (egal ob + oder - R) und selten daß er bei einem "normalen" DVD-Rohling mehr als 2fache Schreibgeschwindigkeit zugelassen hat (und ich habe etliche DVD-Hersteller durchprobiert). Bei CD-Roms ist er nicht ganz so wählerisch, aber hier mag er auch nicht jeden...

Das wars - hiermit endet auch meine Amilo-Zeit an sich, da ich mir nach 2 Jahren der freiwillig auferlegten Selbstbeschränkung ein Gamer-Notebook
zugelegt habe :wink: - und das gibts bei Fujitsu so wie ich das will leider nicht...

Viele Grüße
Roman
von wannenschreck
am 26.04.2010 21:51
 
Forum: Erfahrungsberichte / Tests
Thema: 2 problemlose Jahre mit dem Li1705
Antworten: 2
Zugriffe: 1842

Einkäufe

Amilo Pa2510 vs Li1705

Hallo!

Ich möchte heute meinen neuen Laptop bestellen und bin noch unentschieden.
Momentan habe ich den PA2510 und den Li1705 im Auge. Was mich an dem ersten reizt ist, dass er 2GB RAM hat und eine 160 GB Festplatte. Ich brauche ihn zum Benutzen von Programmen wie Reason, Fruity Loops, etc.
Allerdings handelt es sich um einen AMD Turion 64 X2 Dual-Core Mobile Technologie TL-56 Prozessor.

Der andere hat einen Intel Core Duo Prozessor T2450. Allerdings nur 1 GB RAM, den man nicht mehr erweitern kann. Soweit ich weiß. Auch 160 GB Festplatte, gleicher Preis.

Ich frage mich nun, ob der Unterschied zwischen AMD und Intel überhaupt wichtig ist? Ist AMD langsamer? Worauf sollte ich noch achten?

Danke fürs Lesen!
von yourjoyismylow
am 05.08.2007 09:00
 
Forum: Einkauf von Notebooks
Thema: Amilo Pa2510 vs Li1705
Antworten: 2
Zugriffe: 3114

Registrierte Besitzer