amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

3438 RAID0 ist viel zu langsam

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

3438 RAID0 ist viel zu langsam

Beitragvon tekt2008 » 26.07.2006 16:31

hi,

habe letzte Woche diesen neuen Raidtreiber installiert und nun gerade mal HD Tune rüberlaufen lassen.

Crass mieses ergebnis- siehe bild

Habt ihr eine ahnung, was da los ist?
Dateianhänge
HD Tune 2.52 _ScrsHot1.jpg
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon Anonymous » 26.07.2006 18:44

Naja was soll man dazu sagen, normal is das jedenfalls nicht. Ich würde sagen:

du hattest neuen RAID-Treiber installiert
>daraus folgt>
schlechte Festplattenperformance
>daraus folgt>
Frage: Wie bekomme ich wieder gute Performance?
>daraus folgt>
Alten RAID-Treiber installieren.
>daraus folgt>
Hoffentlich wieder volle Performance.

Und wenn dir der neue Treiber ohnehin keine Besserung beim LI gebracht hatte ist das ja halb so wild ?!?
Anonymous
 

Beitragvon tekt2008 » 26.07.2006 19:20

@HSimpson

naja das mit dem LI ist so eine sache. das brrr ist wärend des spielens verschwunden uns bis auf am anfang,
d.h. kurz nach der installation des neuen raid treibers, hatte ich auch keine ruckler mehr.
irgendwie scheint er schon etwas zu bewirken.

habe übrigens nochmal hd tune rübergezogen und jetzt sieht das wieder etwas anders aus average liegt
bei etwa 45mb/s.
irgendwie schwankt das bei jedem durchlauf sehr stark und dieses zickzack?
ist es bei dir/ euch auch so?

achso-sag mal HSimpson wie kommst du denn auf die 80mb/s ?

hitzigen :oops: gruß und THX im voraus
tekt
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon Anonymous » 26.07.2006 21:52

@ tekt2008

Auf ~80Mb/s komme ich, da mein RAID-0-Verbund aus zwei Platten mit 7200 U/m besteht. Hier mal mein Ergebnis:

PS: Also dein Zick-Zack sieht schon ein bisschen nach einem herzkranken Patienten aus (sorry). Ist es bei deinem neuen Ergebnis mit 45 Mb/s immer noch optisch so "abstrakt" :?:

Hast du irgendwelche Programme im Hintergrund laufen, die das Lesen behindern könnten? Virenwächter? Systeminfoprogramme wie NHC oder andere? Waren während des Benchmarks deine Platten zusätzlich noch durch eine Anwendung belastet? Vielleicht funktioniert auch das RAID nicht perfekt und eine Festplatte "hinkt" der anderen hinterher und bremst so aus?

Vielleicht mal mit einem Diagnosetool die Platten auf Fehler untersuchen.
Dateianhänge
HD-Tach-Ergebnis.JPG
Zuletzt geändert von Anonymous am 26.07.2006 22:53, insgesamt 4-mal geändert.
Anonymous
 

Beitragvon M@gg! » 26.07.2006 22:20

Hast du den DMA Modus aktiviert? Sieht so aus, als würde irgend etwas ständig die Lesezugriffe blockieren!
In jedem Forum gibt es eine Suchen-Funktion!!!

Ihr versteht mein Fachchinesisch nicht? Einfach weiter Fragen!

Ihr wollt was über mich wissen?
http://ichbei.blogspot.com
Benutzeravatar
M@gg!
 
Beiträge: 267
Registriert: 11.04.2005 13:38

Beitragvon tekt2008 » 27.07.2006 19:48

DMA müsste, wenn ich es richtig deute aktiviert sein (s.bild)?

habe nun inzwischen wieder den alten raid treiber drauf.
scheint wieder "alles" normal zu sein (s.Bild hd tach)

da neme ich doch lieber ein paar brrr's in bf2 hin, als diese massiven leistungseinbrüche; sei es starke ruckler wärend des spielens oder diese crassen schwankungen der schreib- und lesegeschwindigkeit der hd's.

kann euch also nur absolut von diesem neuen raidtreiber abraten!
F..C hat sich mal wieder sich selbst übertroffen mit ihrer "Lösung" des Problems :wink:

gruß
tekt
Dateianhänge
Raid_treiber30.jpg
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon Borkar » 27.07.2006 21:24

ach ja.....

"at least they tried...."
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany

Beitragvon Thor » 27.07.2006 21:32

HD Tune zeigt immer Müll an! am besten immer gleich HD Tach verwenden
Thor
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.01.2006 15:53
Notebook:
  • Amilo M 3438

Beitragvon DoctorGremlin » 28.07.2006 07:52

Laut deinen Angaben von HD Tach ist doch alles in Ordnung...
DoctorGremlin
 
Beiträge: 140
Registriert: 06.09.2005 10:12
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon tekt2008 » 28.07.2006 08:16

@ DoctorGremlin
Ja- jetzt wieder... nachdem ich den alten raid- treiber wieder aufgespielt habe :wink:
bei dem neuen von der fsc site sah es aus wie auf dem ersten bild (HD TUNE)- Absolute Katastrophe.
Ich weiß zwar nicht wie das zusammenhängt, aber jetzt läuft auch Photoshop, 3DS MAX, etc. wieder normal. Irgendwie wirkten sie ausgebremst.

@Thor
was ist denn an HD Tune so schlecht? Das Tool hat mir eigentlich immer recht zuverlässig alles dargestellt. Aber HD Tach ist auch gut :wink:

@Borkar
"at least they tried...." :mrgreen: kannst du absolut knicken


brrrrrrrrrr
tekt
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon Thor » 28.07.2006 08:47

tekt2008 hat geschrieben:was ist denn an HD Tune so schlecht? Das Tool hat mir eigentlich immer recht zuverlässig alles dargestellt. Aber HD Tach ist auch gut :wink:


Es ist einfach Fehlerhaft wenn es um das Bestimmen der Leistung von Raidsystemen geht!
Auf meinen alten Desktop meinte es, dass mein Raid einen schnitt von über 150mb/s schaffte (zwei 40GB UDMA66) und bei meinen Aktuelles Desktop (zwei mal 320GB SATA2) meint es was von 50mb/s Burst speed.
alles in allen... Einfach fehlerhaft das Programm
Thor
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.01.2006 15:53
Notebook:
  • Amilo M 3438

Beitragvon b14tch » 28.07.2006 10:23

Also ich bin begeistert vom neuen Treiber. Kein brr und die Leistungm stimmt mit 57,4 mb/s. Vielleicht war bei dir der treiber net richtig installiert, versuchs einfach nochmal.
b14tch
 
Beiträge: 46
Registriert: 16.06.2005 23:21

Beitragvon tekt2008 » 28.07.2006 10:33

ist ja komisch!?
habe ich! hab's 3x versucht immer das gleiche. was hast du für eine konfig (festplatte, cpu,...)?

ich meine, ich mach das nicht zum erstenmal und nicht nur mit diesem notebook. sonst hatte ich nie probleme damit.

gruß
tekt
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon b14tch » 28.07.2006 10:38

Hab 2 80er Fujitsus im Raid 0 mit Stripe Size auf 8K (ich weis der Wert is net optimal :D). Hier die genaue Bezeichnung der beiden Platten:

Fujitsu MHT2080BH NR31T5425GPV
Fujitsu MHT2080BH NR31T5425GE3

Die CPU is en 1,76er Centrino und der Arbeitsspeicher 2 1GB Riegel von Kingston.
b14tch
 
Beiträge: 46
Registriert: 16.06.2005 23:21

Beitragvon tekt2008 » 28.07.2006 10:44

man das ist doch zum mäusemelken mit der kiste :?
habe so ziemlich alles gleich wie du...

mit was hast du getestet?
was für anwendungen betreibst du mit deinem book (außer zocken :wink: )?
und du merkst wirklich keinen leistungsverlust?
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste