amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Mini Schrauben auf der Rückseite keine Garantie?!

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Mini Schrauben auf der Rückseite keine Garantie?!

Beitragvon lightmans » 27.07.2006 14:40

Hallo Leute, kann mir jemand weiterhelfen oder ein Tip geben?

Es geht um einen Amilo a1645 der noch Garantie hat und ca. 7 Monate Alt ist.
Auf der Rückseite des Notebooks ist eine grössere Platte die von ca. 9 Mini schrauben M2.0*4 I BNI gehalten werden. Ich Vermute da kann man den Speicher und DenLüfter ein/ausbauen und die CPU)

Diese Schrauben sind einfach rausgefallen, (NICHT RAUSGEBROCHEN) sondern einfach rausgedreht durch Virbation o.ä.

Nun, ja denk ich mir und denke da ist Garantie drauf und rufe die Siemens Hotline an. Die sagen mir nun das es auf diese Schrauben keine Garantie gibt.

Ich denke mir dann, "ach egal die schauben werden ja nicht viel kosten" und ich bekomme noch von der Hotline die Firma Bitronic gennant wo ich die Schrauben und reparaturen bekommen kann.

Nun, ich rufe bei Bitronic an, und die wiederum bitten mich -> eine email an ersatzteilvertrieb@bitronic.de meine Bestellung der Schrauben zu bestellen.

Nun,ja ... ich wollte eigenmtlich nur 7 Mikro schrauben die im EK ca. 1Euro kostet und bekomme einen Kostenvoranschlag mit 10€ Versandkosten OHNE MWST. (Also insgesamt ca. 25€) als Angebot von der Firma Bitronic zurück.... Ich konnte es nicht glauben ... :shock:


1.) Ist das jemand schon mal passiert?
2.) Wo bekomme ich die Sch... Schrauben billig/günstig her?
3.) Ist das wirklich kein Garabntie fall ?

-> Hier die Email voin Bitronic (ein weing modifiziert)
-------------------------------------------------------------
Angebotsnummer: 2006/005328

Sehr geehrter Herr xxxx,

ich mache Ihnen hiermit ein Angebot über
Artikelnummer. 88001027 Screw M2.0*4 I BNI Preis: 8,68€ 7x a 1,24€

Artikelnummer: 88001032 Screw M2.5*6 I 0,8T BZN Preis: 1,22€

Dazu kommen 10,00€ Versandkosten und die Mwst.

Die Lieferung erfolgt per Nachnahme innerhalb von 3-5 Tagen nach
Für die Bestellung bestätigen Sie bitte das Angebot und teilen bitte Ihre Lieferanschrift mit.

Dieses Angebot behält 3 Wochen seine Gültigkeit. Nach Ablauf dieser Frist bitten wir Sie, eine neue Anfrage an uns zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards
[Name entfernt]
--------------------------------------
MA Ersatzteilvertrieb
Bitronic Sömmerda Hardware Service GmbH
Rheinmetallstrasse 18
99610 Sömmerda
Tel.: 0180/5736364
Fax: 0180/5736365
email: ersatzteilvertrieb@bitronic.de
---------------------------------------


IST DAS NICHT UNVERSCHÄMT??? :evil: :shock: :evil: :twisted: :shock:
Zuletzt geändert von aspettl am 27.07.2006 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl (27.07.2006 14:51): Name des Mitarbeiters entfernt.
Leben und leben lassen :)
lightmans
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2006 14:04
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Rocco » 27.07.2006 15:04

@lightmans

Das man auf Schrauben keine Garantie hat, kann ich ja zum Teil verstehen, da kann man ja nix kaputt machen :lol: , warum auch dann Garantie.

Lösen dürfen sich die Schrauben nicht, also lehne den KVA von Bitronic ab und rufe noch einmal beim technischen Support von FSC an.
Ansonsten schaue mal nach, ob ein Servicepartner in deiner Nähe ist:

http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... plist.html

Vielleicht kann er dir ja weiterhelfen.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon petschbot » 27.07.2006 16:53

Ich hab mal gegoogelt und in einem anderen Forum [1] folgende Preisliste plus Bezugadresse gefunden:

Alle Schrauben M3438
Preise zw. 0,89 - 1,02 EUR je St.
88035865 UWL:41-720002-25 SCREW M2*2.5 #0 BZ+NYLOK (H=0.3)
88035866 UWL:41-720023-14 SCREW M2.5*14 I#1 BZNY
88035867 UWL:41-720525-04 SCREW M2.5*4 D4.1 T0.6 NI+NYLOK I
88035868 UWL:41-720B25-05 SCREW M2.5*5 I#1 BZ NYLOK
88035869 UWL:41-720C25-05 SCREW M2.5*5 I#1 NI+NYLOK
88035870 UWL:41-721C02-25 SCREW M2*2.5 D=4.6 #1 NI+NYLOK
88035871 UWL:41-721C25-03 SCREW M2.5*3 I#1 NI+NYLOCK
88035872 UWL:41-840117-04 SCREW B1.7X4 D5 NI
88034326 UWL:41-721520-05 SCREW M2*5 I #1 NI+NYLOK
88001010 UWL:41-710C25-05 SCREW M2.5*5 P#1 NI+NYLOK
88001011 UWL:41-720025-08 SCREW M2.5*8 I #1 BNI+NYLOK
88001037 UWL:41-760230-03 SCREW M3*3 I BNI HEAD T=0.4MM
88001024 UWL:41-720520-03 SCREW M2.0*3 I-#1-NI-NYLOCK
88001026 UWL:41-720620-03 SCREW M2.0*3 I #1 BNI
82103140 UWL:41-720120-03 SCREW M2.0*3 I #1 NI
88033327 UWL:41-720725-06 SCREW M2.5*0.45*6 I#1 BNI+NYLO

Versand 5,00 Euro bei Vorauskasse.
Versand 12,50 Euro bei Nachnahme.

Kontakt Adresse:
RTS Elektronik Systeme GmbH
http://www.rts-services.de/
0 84 42/92 71-0
info@rts-services.de oder
Direkt 0 84 42/92 71-16 / Heike.Sylla@rts-services.de


[1] http://notebook-forum.at/wbb/thread.php ... 5cc7636677
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Gody » 27.07.2006 17:20

Die Preise für diese kleinen Schrauben sind gerechtfertigt, auch wenn diese auf Automaten produziert werden.

Unverschämt sind jedoch die Versandkosten!

Ich kann mir nicht vorstellen, das alle Schrauben aus dem Lappi gefallen sein sollen. :roll:
- oder steht das Lappi auf einer Rüttelplatte? :x
Benutzeravatar
Gody
 
Beiträge: 232
Registriert: 08.01.2006 22:32
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • AMILO M 1437G

Beitragvon lightmans » 27.07.2006 18:25

@Gody:
Also,
1.) Ich bin selber Fachinformatiker -Systemintegration und auch nebenbei als Lichttechniker im bereich Veranstaltungstechnik- > Das Magische wohrt fällt auf TECHNIKER -> Das heist ich weis genau was ich sage... Die Schrauben sind durch Vibration rausgefallen und rausgedreht UND NICHT rausgerissen!!!
2.) Da ich ja schon mal eine Schraube zb. im Bett gefunden habe,
und diese einfach wieder reinschrauben konnte,
und diese Schraube lies sich auch Festdrehen,
und drehte nicht durch oder hatte keinen Griff!!

Ich weiss es hört sich auch alles ein bisschen komisch an aber es ist die Warheit. Mit ein kleines bisschen SchraubenStop hält auch das ganze ...

Den Schrauben Preis finde ich 1,86 PLUS noch MWST (Die hast du naemlich bestimmt noch nicht eingerechnet 1,86*1,16=2,15€ pro Schraube) Auf jedenfall zu TEUER !!! Geh mal nach Obi oder Bauhaus -> für den Preis bekommst du eine ganze Packung Schrauben !!

Soll keine anmache sein aber ich finde das ganze einfach nur ein Witz und mich regt sowas auf. Weil das einfach unverschämt ist und nur geldmacherei ist!!!

Gruss
Lightmans
Leben und leben lassen :)
lightmans
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2006 14:04
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon petschbot » 27.07.2006 23:55

Da ich ja schon mal eine Schraube zb. im Bett gefunden habe,
und diese einfach wieder reinschrauben konnte,
und diese Schraube lies sich auch Festdrehen,
und drehte nicht durch oder hatte keinen Griff!!

Ich weiss es hört sich auch alles ein bisschen komisch an aber es ist die Warheit. Mit ein kleines bisschen SchraubenStop hält auch das ganze ...


Die Frage ist dann natürlich, ob es mit Schrauben allein überhaupt getan ist oder ob du auch eine neue Plstikabdeckung mit sauber geschnittenen Gewinden brauchst. Wenn die Gewind von Werk aus schon nicht sauber geschnitten waren wäre das natürlich eher ein Garantiefall
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon -TiLT- » 28.07.2006 19:06

Ach ja da machts sich BT mal wieder einfach.

Die Schrauben waren in dem Gerät welches du gekauft hast.
Sie sind rausgefallen. Verarbeitungsmangel.

Daher Garantiefall.


Mich wundert bei denen bald gar nichts mehr.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron