amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Akkulaufzeit Amilo M7440G

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Akkulaufzeit Amilo M7440G

Beitragvon mbokel » 28.07.2006 10:41

Hallo,
ich besitze ein Amilo M7440G.
Bin auf der Suche wie ich meine Akkuleistung noch etwas mehr ausreizen kann. Bin mit der Akkulaufzeit ansich schon zufrieden aber es gibt doch bestimmt noch ungenutzte Resourcen.
Vielleicht habt ihr ja so einige Tipps für mich.
(z.B. Windows-Einstellungen, oder Boot-Einstellungen, etc.)
Freue mich jetzt schon über eure Tipps und Ratschläge und bedanke mich schonmal im Voraus.
Mfg
mbokel
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.02.2006 22:24

Beitragvon petschbot » 28.07.2006 14:45

1. Mit NHC im Akkubetrieb das Dynamic Switching abschalten (Max Battery-Einstellung), evtl. Silent-Mode nutzen (bringt aber nicht mehr so viel)

2. Display (größter Stromfresser) abdunkeln

3. WLAN nur dann einschalten, wenn es wirklich gebraucht wird

4. CD/DVD-Images verwenden statt dem Laufwerk (Einfach mit Nero zu erstellen, bringt mit NeroDriveImage auch direkt ein Programm zum Mounten von ISOs und den NRG-Images mit)

5. Hintergrundprogramme ausmisten. Insbesonders bei DesktopSearchEngines darauf achten, dass die Hintergrundindexierung im Akkubetrieb abgestellt werden kann (z.B. Copernic)

6. Bei diesem Wetter in kühlen Räumen mit einer Zimmertemperatur unter 30 Grad Celsius arbeiten, damit der Lüfter nicht anspringt.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon mbokel » 29.07.2006 10:39

Hi!
Erstmal vielen Dank für die Tipps.
Das ist jetzt vielleicht eine blöde Frage aber was ist NHC und was macht man damit?
mfg
mbokel
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.02.2006 22:24

Beitragvon petschbot » 29.07.2006 10:58

NHC steht für Notebook-Hardware-Control und ist DAS Werkzeug für Pentium-M Notebooks. Du findest es unter http://www.pbus-167.com/chc.htm.

Zu den Funktionen gehören u.a.:

Volle Kontrolle über die CPU-Geschwindigkeit. Entweder über die festen Profile, oder über Veränderung der CPU-Spannung (nur für erfahrene Benutzer).

Detaillierte Akkuinformationen, z.B. Wear-Level, verbleibende Betriebsdauer etc.

CPU-Temperatur auslesen.


Die Freewareversion reicht für den Otto-Normal-Benutzer.


Ansonsten ist über das 7440 noch zu sagen: Wenn das Spulenpfeifen, besonders im Akkubetrieb mit USB-Geräten angesteckt, auftritt benötigt man ein BIOS-Update. Aber ich denke mal, die 7440er, welche jetzt verkauft werden, haben dieses schon ab Werk.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon mbokel » 31.07.2006 14:23

Hi!
Habe meinen Laptop letztes Jahr im November gekauft.
Ich denke das ich die neuste BIOS Version drauf habe.
Über den DeskUpdate auf der FSC Seite bekomme ich die Meldung alle Komponenten haben den neuesten Stand.
mbokel
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.02.2006 22:24


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste