amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

AMILO A 1630 - Komisches Verhalten der Tastatur

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

AMILO A 1630 - Komisches Verhalten der Tastatur

Beitragvon Turok » 29.07.2006 12:30

Hallo,

mittlerweile besitze ich mein Amilo ja schon ungefähr 2 Jahre und konnte auch eigentlich nie klagen. Doch seit einiger Zeit verhält sich meine Tastatur ganz merkwürdig.
Beispielsweise wird ohne mein zutun die Feststelltaste (Caps Lock) aktiviert. Die grüne Leuchte oben rechts bestätigt mir das, ich muss es dann manuell durch drücken der Taste wieder abschalten. Das ist heute sogar schon beim booten passiert. Es nervt einfach... sogar wenn ich einfach einen Text schreibe, kann es zwischendurch mal passieren, dass die Taste eine Art Wackelkontakt aufzeigt. Texte sehen dann mit unter so aus: DAs Ist eIn BeispIELText.

Es gab aber auch schon den Fall, dass einige Tasten (NUM-BLOCK!?) aktiviert waren, ohne dass die Leuchte dazu aktiviert war. Ich war am verzweifeln, bis ich gemerkt habe, dass man nur die "Fn"-Taste drücken muss. Was ich aber eher unlogisch finde, da sie damit nichts zu tun hat.

Gut, lange Rede... hat vielleicht schon mal jemand so etwas gehört? Hat die Tastatur vielleicht nur einen Wackelkontakt? Sollte ich die Kabel unter der Tastatur vielleicht mal kontrollieren? Die Garantie kann ich ja eh vergessen :wink:

Bin etwas ratlos... :?
Turok
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.05.2005 18:42

Beitragvon Logic » 29.07.2006 12:51

Hi,

das hört sich für mich nach verschmutzter Tastatur an. Versuch mal ganz sachte mit einem Schraubenzieher entsprechende Tasten anzuheben und abzunehmen, anschliessend den Kontakt auf Schmutz überprüfen.

Andere Möglichkeit wäre, mit einem Staubsauger über die Tasten zu fahren, wobei aber die Gefahr wäre, dass Du einige Tasten mit in das innere des Saugers ziehst...

Mir ist mal Cola über die Tasten gelaufen, das hatte die selben Symptome.
Unser Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann
Logic
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.07.2006 12:45
Wohnort: München
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Turok » 29.07.2006 13:59

Also mir ist etwas ähnliches mit Kaffee passiert... siehe hier.
Allerdings konnte ich das sehr gut entfernen und es ist auch schon über ein Jahr her. Seitdem gab es nie wieder solche Symptome... erst seit kurzer Zeit. Ich werde mir die Tastatur mal genauer angucken... es tritt ja auch nicht regelmäßig auf.

Oh man... :roll:
Turok
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.05.2005 18:42


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste