amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Notebook Reparatur

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Notebook Reparatur

Beitragvon ChrisR80 » 14.12.2004 17:47

Hallo,

heute wurde mein Amilo M1420 wegen des bekannten Lüfterproblems (Läustärke> ca.100 dB *grins*) abgeholt. Ich bin gespannt wie lange es dauert bis es wieder da ist und was gemacht wurde. Irgendwie habe ich jetzt schon Bauchweh :-(

Naja ich werde unter diesem Thema ein kleines Tagebuch führen immer wenn ich eine neue Info bekomme.

Gruß Chris
ChrisR80
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.11.2004 18:03

Beitragvon ChrisR80 » 17.12.2004 17:47

Hi,

habe heute mal bei der FSC Hotline angerufen wie es meinem Notebook geht.

Man kann übrigens auf der Webseite immer den WorkOrderStatus der Störung überprüfen. Allerdings ändert sich dieser Status nicht da diese Funktion noch nicht in Betrieb ist (laut Hotline). Schade nur das diese Funktion in der Auftragsmail angepriesen wird.

Mein Notebook ist aufjedenfall gestern bei Bitronic eingegangen und befindet sich seit heute beim Techniker der die Fehler überprüft und dann am Montag die Ersatzteile bestellt.

Achja unter 01805/736364 erreicht man das Bitronic Repaircenter die noch genauere Auskunft geben können und einen laut Hotline sogar mit dem zuständigen Techniker verbinden.
*grins* Das werde ich doch am Montag gleich mal testen.

Gruß Chris
ChrisR80
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.11.2004 18:03

Beitragvon Rudolf » 17.12.2004 18:30

Es geht doch nichts über eine regelmäßige Kontrolle von Hotline und Technik :wink: .
Finde ich gut, daß du das machst.
Anders können die ja auch keine Pluspunkte sammeln.
Rudolf
 
Beiträge: 143
Registriert: 27.11.2004 14:49

Beitragvon ChrisR80 » 20.12.2004 16:18

Hi,

zur Bitronic Repairhotline: 16:15 Uhr niemand erreichbar (laut FSC bis 17 Uhr besetzt)!

Naja werde es morgen vormittag noch mal probieren.

Wenn ich mein Notebook noch vor Weihnachten repariert zurück bekomme bin ich begeistert. Wir werden sehen......

Gruß Chris
ChrisR80
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.11.2004 18:03

Beitragvon ChrisR80 » 20.12.2004 16:32

Hi,

16:25 Uhr Bitronic Repaircenter erreicht. Notebook befindet sich noch in der Durchsicht beim Techniker. Die Durchlaufzeit der Reparatur ist momentan 1,5 Wochen. Laut der Dame von der Hotline besteht keine große Chance das ich das Notebook noch vor Weihnachten wieder bekomme. Hm...das war nicht umbedingt das was ich hören wollte.
Aber naja ich werde am Donnerstag noch mal Kontakt aufnehmen (dann steht es 1 Woche bei Bitronic).

Gruß Chris
ChrisR80
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.11.2004 18:03

Beitragvon Rudolf » 20.12.2004 17:11

Diese Firma "bitronic " macht anscheinend nicht nur die Reparaturen, sondern hat anscheinend auch den Ersatzteilvertrieb für ältere FSC Notebooks übernommen.
Hier wurde mir eine 40,o GB Festplatte für ca. 320 € angeboten :cry:
Rudolf
 
Beiträge: 143
Registriert: 27.11.2004 14:49

Beitragvon ChrisR80 » 28.12.2004 14:43

Hallo,

es ist Dienstag der 28.12.04 und ich habe mein Notebook noch nicht zurück. Laut FSC Hotline sind gestern die Ersatzteile bei Bitronic eingetroffen und es wird nun repariert. Allerding wurde mir mitgeteilt das ich diese Woche nicht mehr mit dem Notebook rechnen kann.
Als Termin wurde mir im Laufe der nächsten Woche genannt.

bisheriges Fazit: Momentan bin ich nicht zufrieden. Seit 2 Wochen keine Notebook mehr und immer noch eine Woche warten. 3 Wochen finde ich für einen 100dB Lüfter und nachgebende Tastatur etwas witzlos. naja...warten wir mal ab.....

Gruß Chris
ChrisR80
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.11.2004 18:03

Beitragvon ChrisR80 » 30.12.2004 17:39

Hallo,

man glaubt es kaum! Heute 30.12.2004 habe ich meine Notebook wieder erhalten.

Hier das Reparaturergebnis:

getauschte Teile:

1. neue Tastatur
2. neuer Heatsink ( Kühlkörper, Lüfter, Wärmeleitpad)

das hats gebracht:

1. Die Tastatur klappert jetzt nicht mehr bei der 0 und der 9. Außerdem schleift der Lüfter nicht mehr wenn man die Fingerspitzen auf F1 bis F3 legt.
Leider gibt die Tastatur jetzt bei der ENTF Taste nach.

2. Der Lüfter läuft nicht mehr ganz so laut (aber immer noch zu laut). Mann muss aber anmerken das die hochfrequenten sowie die Schleifgeräusche weg sind. Alles in allem ist der Lüfter bescheiden und zu laut ( das Modell ist gleich geblieben ).
Was mir aber aufgefallen ist, ist das die Lüfterregelung jetzt besser funktionert ( Lüfter schaltet wesentlich schneller wieder ab, Lüfter dreht teilweise mit niedriger Drehzahl als vorher).

Fazit:

Reparatur brachte nicht den erhofften Erfolg aber eine kleine Verbesserung. Die Durchführung durch Bitronic war alles in allem ok ( keine Kratzer, alle Schrauben im Gehäuse, Bericht was getauscht wurde).

Falls mir noch was auffällt melde ich mich noch mal.

Gruß Chris
ChrisR80
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.11.2004 18:03

Beitragvon endo » 30.12.2004 17:55

Am besten immer eine genaue Fehlerbeschreibung zum Notebook dazupacken, sonst kommt das Teil gerne mal unrepariert zurück, von wg. kein Fehler gefunden o.ä..

Daher hatte ich bei meiner Reparatur eine A4-Seite mit der Mangelbeschreibung beigefügt, sicher ist sicher. :wink:
FSC Amilo M 1425 W 1.7Ghz Centrino 1024MB RAM Mobile Radeon 9700Pro 60 GB Hitachi Travelstar 7K60
endo
 
Beiträge: 55
Registriert: 21.12.2004 20:25
Wohnort: zuhause

Beitragvon ChrisR80 » 30.12.2004 18:00

Hatte ich auch gemacht. Sehr ausführlich und mit Handynummer für Rückfragen.

Gruß Chris
ChrisR80
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.11.2004 18:03

Beitragvon endo » 30.12.2004 18:02

Man kann nie wissen wer dort das Gerät in die Hände bekommt, ich hatte Glück, alle genannten Probleme wurden beseitigt und die reparatur hat keine spuren hinterlassen, aber da gibt es auch ganz andere Erfahrungen, leider.
FSC Amilo M 1425 W 1.7Ghz Centrino 1024MB RAM Mobile Radeon 9700Pro 60 GB Hitachi Travelstar 7K60
endo
 
Beiträge: 55
Registriert: 21.12.2004 20:25
Wohnort: zuhause

Amilo a 1630 vor 2 Wochen eingeschickt!

Beitragvon Der_Ole » 03.06.2005 11:11

Musste mein Baby vor ca 2 Wochen einschicken :cry: , weil 1. der mittlere Lüfter am Blech geschliffen hatte (das hatte ich eigentlich schon durch lösen einer Schraube selber hinbekommen, hatte dann aber halt ne Schraube locker) und 2. weil das System bei einer kleineren Erschütterung stehen blieb und darauf hin kein Bootvorgang mehr möglich war.

Habe gestern bei FS angerufen und die nette Dame am anderen Ende sagte mir das das Motherboard und noch irgendetwas gewechselt werden müsste.
Tja, aber leider ist ja das Motherboard nicht auf Lager. :shock:
Aaaaalsoooo, warten. Und das noch so 2- 4 Wochen. SUPER

Halte euch aber auf dem laufenden.
Der_Ole
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.06.2005 10:44

Beitragvon nova » 10.06.2005 11:10

Hallo , mein Tastatur arbeitet unnormal . Es geht nicht , dann wieder geht .
Ich denke , hardware ist nicht fest .
Die Frage ist nur , soll ich FS Hotline anrufen , oder bringe ich mein V2020 zur Fusi Parner in Magdeburg .
Mein Freund hatte auch mal Problem mit der Tastatur , und FuSi Parner in Halle hat es nur in 4 Tage erledigt, (neue Tastatur von FUSI bestellt , wenn es kommt , rufen Sie ihn an , mein Freund bringt das NB zu Ihnen , der letzte ist , FUSI Parner wechsel die tastatur , überprüfen , ob alles ok ist . Und ENDE . )
Ich versuche mal bei Fusi Parner , weil es nicht lange dauert , und muß ich nichts für die scheiße Hotline 0180 bezahlen .
Der FUsi Parner prüfen die Garantie nur mit SerienNr .
Mein V2020 hat noch 32 Monate Garantie .
Hub.!!!
Mal sehen , wie der Fusi Parner in Magdeburg arbeitet .
nova
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.06.2005 16:42


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste