amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

amilo 7400 darstellungsproblem nach displaywechsel

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

amilo 7400 darstellungsproblem nach displaywechsel

Beitragvon seppl85 » 01.08.2006 11:09

Hallo zusammen,

ich habe gestern mein display ausgetauscht - laptop startet danach normal, auch bootscreen, einloggen und desktop völlig normal
aufrufen vom explorer, icq oder flashanimationen im browser rufen fehlfarbendarstellung hervor (türkise farben und farbstreifen in der mitte des displays)
vermute dass das problem in richtung 3d chip liegen könnte, weil booten und normaler desktop über den 2d/vga chip gehen müßten. das schließen des programms macht das auch nicht rückgängig, nur ein neustart!

installation neuer treiberversion über bestehende installation allerdings ohne erfolg. entfernen alle grafikkarten und monitore aus der gerätesteuerung mit anschließenden neustart und auf hardwareerkennung hoffen .. auch erfolglos
habe dann komplett windows neu raufgemacht und es kommt immer noch. Kann mir hier einer evnetuell sagen woran das liegt?

Gruß
Sebastian
seppl85
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.08.2006 10:53

Beitragvon PappaBaer » 01.08.2006 11:20

Was war denn ursprünglich der Grund, weswegen Du das Display gewechselt hast?
Hast Du ein identisches Panel wieder eingebaut? Gebraucht oder neu?
Könnte evtl. auch sein, dass Du das Kabel beschädigt hast?!?
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon seppl85 » 01.08.2006 11:26

Ich habe nur das Display an sich ausgewechselt und habe dann das Originalpanel wieder eingebaut und bin beim Einbau sehr vorsichtig gewesen. Das alte Display war gebrochen, hatte aber nicht die Darstellungsprobleme, die es jetzt hat.
seppl85
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.08.2006 10:53

Beitragvon PappaBaer » 01.08.2006 11:49

seppl85 hat geschrieben:Ich habe nur das Display an sich ausgewechselt und habe dann das Originalpanel wieder eingebaut und bin beim Einbau sehr vorsichtig gewesen. Das alte Display war gebrochen, hatte aber nicht die Darstellungsprobleme, die es jetzt hat.

:?: Daraus werde ich nicht ganz schlau.

Das eigentliche Display (auch Panel genannt) hast Du nicht getauscht, sondern nur das Gehäuse, oder wie muss ich das verstehen?
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon seppl85 » 01.08.2006 12:20

Ah, tut mir leid mein Fehler, das Gehäuse habe ich behalten, aber das Display getauscht!
seppl85
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.08.2006 10:53

Beitragvon PappaBaer » 01.08.2006 12:41

Gut, dann nochmal die Frage:
Ist es ein absolut identisches Panel? Gebraucht oder neu?
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon seppl85 » 01.08.2006 12:43

Es ist ein absolut identisches Panel, was aber gebraucht ist, wobei mir 100% garantiert wurde, dass es einwadfrei funktioniert (was ich jetzt einfach mal glaube)
seppl85
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.08.2006 10:53

Beitragvon PappaBaer » 01.08.2006 12:45

Dann kann ich Dir nur raten:
Nochmal aufmachen und den Stecker auf richtigen Sitz bzw. Beschädigungen untersuchen.

Nichtsdestotrotz bleibt die Möglichkeit, dass das Austausch-Panel defekt ist.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste