amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Vista

Alles was nicht in die anderen Foren passt...

Wollt ihr Windows Vista haben?

Auf jeden Fall
14
29%
Ja
13
27%
Nein
9
19%
Nein, wozu die Spielereien
12
25%
 
Abstimmungen insgesamt : 48

Vista

Beitragvon dimmy » 09.08.2006 21:50

"Offtopic" ist ja mein Lieblingsforum :D , ich mach immer gerne Umfragen.
Ich hab mit dem Upgrade Advisor bestätigt bekommen, dass mein NB Vista-tauglich ist. Da freu ich mich schon drauf.
Und ihr?
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.
Benutzeravatar
dimmy
 
Beiträge: 121
Registriert: 08.04.2006 00:35
Wohnort: Landkreis Osnabrück
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Alien.pc » 09.08.2006 22:18

da muss man mir schon einen 5 Stelligen Betrag für geben das ich dieses zusammen geklaute zeug verwende ( Vista )
Zuletzt geändert von Alien.pc am 11.08.2006 23:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Alien.pc
 
Beiträge: 223
Registriert: 11.06.2006 21:08
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • Amilo L1310G

Beitragvon Gody » 09.08.2006 22:32

... ich bin froh, das mein Laptop mit XP richtig spurt, da müßte ich ja bescheuert sein, wenn ich ihn nun mit Vista versaue.

Vista sollte erst mal 1 Jahr laufen und auch die Treiber sollten vorhanden sein, dann steige ich auch um, aber dann mit einem anderen Laptop (nicht von FSC).
Benutzeravatar
Gody
 
Beiträge: 232
Registriert: 08.01.2006 22:32
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • AMILO M 1437G

Beitragvon -TiLT- » 10.08.2006 06:06

Ich hab ca. 25 ms nachdem ich vista das erste mal am laufen hatte einen brechreiz bekommen. Nein, ich glaube nach XP verabschiede ich mich von M$.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon kimchi » 10.08.2006 09:27

Stimme Gody zu - never change a running system.

Gruß kimchi
Crisis? What Crisis????
Benutzeravatar
kimchi
 
Beiträge: 62
Registriert: 16.02.2006 09:20
Notebook:
  • M1450G
  • Toshiba M10

Beitragvon MrMmmkay » 10.08.2006 10:12

Sobald es den Vista SP1 (besser SP2) gibt werd ich mir EVTL überlegen umzusteigen ;).

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon Udo-Andreas » 10.08.2006 11:02

Auf SP1 oder SP2 zu warten, ist Blödsinn. Microsoft hätte statt Build 5384 ein späteres Build von Vista zur Public Preview freigeben sollen. Build 5472 ist jedenfalls bereits so überzeugend, das ich Build 5487 und später auslassen und auf den Release Candidate 1 warten werde.

Sowie damals im Okt. 2001 XP von Anfang an sehr stabil daherkam, wird es auch beim Erscheinen von Vista sein. Einzig die Versorgung mit Treibern für ältere Geräte kann zu Verzögerungen führen, wobei vorhandene XP-Treiber sogar bei der Grafikkarte einwandfrei eingesetzt werden können.

Build 5472 ist auf einem Amilo M1437G als einziges Betriebssystem installiert und läuft ohne Probleme.
Udo-Andreas
 
Beiträge: 352
Registriert: 13.09.2005 21:28
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Gody » 10.08.2006 11:50

Was sind nun die Vorteile von Vista auf dem Amilo M1437G?
Sind da wirklich schon alle notwendigen Treiber verfügbar?
Benutzeravatar
Gody
 
Beiträge: 232
Registriert: 08.01.2006 22:32
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • AMILO M 1437G

Beitragvon dimmy » 11.08.2006 19:18

http://www.heise.de/ct/motive/06/15/p1280.jpg

Computer und ihre Komponenten, die das offizielle Windows-Vista-Logo tragen sollen, müssen von Microsoft vorgegebene Mindestanforderungen erfüllen. Das soll den reibungslosen PC-Betrieb sicherstellen, prägt aber zugleich den Hardware-Markt und reduziert die Verkaufschancen alternativer Ideen.
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.
Benutzeravatar
dimmy
 
Beiträge: 121
Registriert: 08.04.2006 00:35
Wohnort: Landkreis Osnabrück
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon PeTe » 11.08.2006 19:41

-TiLT- hat geschrieben:Ich hab ca. 25 ms nachdem ich vista das erste mal am laufen hatte einen brechreiz bekommen. Nein, ich glaube nach XP verabschiede ich mich von M$.


süß. Hört sich alles genauso an wie damals als XP rauskam - wieviele Bekannte, Freunde, Familienmitglieder etc. habe ich gehört: "Pahh ... Windows XP kommt mir NIE auf die Platte. Ich bleibe bei WinME / 2k!"

Und? ALLE sind jetzt unter XP unterwegs .. abwarten und Tee trinken.

Wenn das ganze mal offizielle draußen ist werd' ich das mal unter die Lupe nehmen - wenns nicht so spurt wie ich möchte -> XP & warten. Irgendwann isses eh auf jedem PC zu finden.

(Trotz allem möchte ich auch weg von MS - nicht wegen Windows oder so, hab' eigentlich nichts dagegen, aber OpenSource bringt eben auch seine Vorteile mit sich :) )
Stolzer Besitzer eines 1437G

Bisherige Probleme/Schäden:
- Display gebrochen
Benutzeravatar
PeTe
 
Beiträge: 224
Registriert: 11.12.2005 10:07
Notebook:
  • FSC Amilo 1437G

Beitragvon fusel » 11.08.2006 20:46

Tjo, ich werd als Entwickler nicht drumherumkommen. Und genau wie die anderen schon sagten: "Windows 95? Hä? Ich mag meinen Programmanager und seit WfW 3.11 kann ich sogar toll mein Netzwerk nutzen und meine ISA-Soundkarte läuft ja auch".

Gemeckert wird immer, der Widerstand bricht allerdings still und heimlich. Vor allem mit kommenden Low-Budget Consumer Geräten mit vorinstalliertem Vista wie Aldi-Notebooks und Lidl-PC's mit 3564634-In-1 Kartenlesern und Ich-kann-sogar-beidseitig-Toastbrot-brennen-Schreiberlingen. Still und leise.
fusel
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.08.2006 21:27
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1546
  • FSC Lifebook C6565

Beitragvon Luigi. » 11.08.2006 21:20

jo ich bin voll auf Vista eingestellt, hab mir dafür sogar den Arbeitspeicher aufgerüstet, da ich meine Computer immer für 5 Jahre haben und nutzen will.. :)
hab aber gleich 64Bit Version installiert, naja nach dem hochfahren will das System gleich 650MB im Ram wissen, aber bei 2 Gig ist das net so schlimm, zur Zeit hab ich ja XP x64 drauf und das will auch gleich nach dem Boot 500MB Ram haben, also was soll der Geiz.
super finde ich die Sideboard Funktion und die Slideshow(WIN/TAB) lecker 3D
und das absolute Highligt für mich war der Bitlocker, einfach herlich, System Vista läuft nur wenn der USB Stick mit dem Key drin ist, und das beste der aktuelle Stand MS hat noch kein Backdoor aufgelassen, da fühlt man sich sicher, wenn das Noti mal geklaut werden sollte.

so das waren erst mal meine Eindrücke
Amilo Xi 1554 2,0GHz; 2GB RAM PC2-5300; Windows 7
Amilo 1667EX 2,6GHz; 2GB RAM PC-3200 (200MHz CL2) Windows 7
Luigi.
 
Beiträge: 278
Registriert: 01.12.2005 16:14
Wohnort: Dresden

Beitragvon petschbot » 11.08.2006 23:14

Ich werde mit meinem Notebook nicht auf Vista umsteigen, da 512MB für XP ausreichend sind, für Vista nicht. Ich will darüber auch gar nicht meckern: Verkaufsstart wird wohl April 2007 sein, da werden Rechner mit 512MB wenn überhaupt nur noch im Super-Low-Budget-Bereich (199 Euronen beim Kistenschieber) verkauft werden.

Die Features hauen mich nicht jetzt nicht besonders vom Hocker, WinFX hätte mich gereizt, ist aber jetzt ja komplett aufs Eis gelegt worden und wohl erst mit dem nächsten Windows (2009/10) kommen :(

Vista wird sich nicht nur deshalb durchsetzen, da es auf allen neueren Recheren vorinstalliert sein wird. So wie es aussieht, wirds Direct X 10 für XP nicht geben, ergo werden die Gamer nachziehen.

Als Büroanwendungsproduktivuser sehe ich weniger den Grund zum Umsteigen, ich wäre aber nicht so fanatisch, auf einem >04/2007 gekauften Rechner unbedingt wieder XP installieren zu müssen.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon dirk81 » 11.08.2006 23:26

vista bestimmt mal, wenn auch nicht sofort, und sicher nicht auf dem laptop (der akku ist bei nem 3d desktop ja gleich leer).

vista ist ganz nett, insbesondere kann 64 bit vielleicht mal gefördert werden, allerdings finde ich den explorer extrem schlecht.

achja, als student hoffe ich auf ne ssl version für kleines geld. eine vollpreis/update premium für normales geld seh ich in der nächsten zeit nicht kommen, dafür sind dann doch zu wenig grundlegende features.
Benutzeravatar
dirk81
 
Beiträge: 138
Registriert: 31.03.2005 17:40
Wohnort: Berlin

Beitragvon Senior » 12.08.2006 05:20

Ich werde mir definitiv zwar Windows Vista kaufen,aber der Zeitpunkt ist bestimmt nicht der kurz nach dem Release.
Wenn man sieht,dass selbst XP noch Bugs hat,sieht man,dass Microsoft mit Vista besonders am Anfang noch damit zu kaempfen haben wird.
Also Vista wird bei mir fruehestens Anfang 2008 auf dem SChreibtisch liegen.
Ein so umfangreiches und wichtiges Produkt moechte ich moeglichst Fehlerfrei haben.
Und auf dem Sockel erschienen folgende Worte:"Mein Name ist Ozymandias,König der Könige.Betrachtet mein Werk ihr Mächtigen und verzweifelt!"
Senior
 
Beiträge: 791
Registriert: 18.05.2006 16:26
Wohnort: Wesel
Notebook:
  • Amilo M3438G

Nächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste