amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Was haltet ihr von den neuem Aldi-Notebook?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Was haltet ihr von den neuem Aldi-Notebook?

Beitragvon Christian » 14.12.2004 18:39

Vielen Dank,
Christian
Christian
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.12.2004 18:46

Beitragvon ChrisR80 » 14.12.2004 21:30

Hi,

die technischen Daten und der Preis sind gut. Allerdings machen gute Daten allein kein gutes Notebook. Die Computerbild hat das Notebook getestet ( allerdings haben Aldi Rechner bei Computerbild auch noch nie eine schlechte Bewertung bekommen).
Aber alles in allem denke ich ist es kein schlechtes Notebook.

Gruß Chris
ChrisR80
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.11.2004 18:03

Aldi Notebook MD 95300

Beitragvon aspettl » 14.12.2004 22:34

Ich schließe mich voll Chris an.

Vollständigkeitshalber noch der Link:
http://germany.aldi.com/product_special ... t_511.html
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Rudolf » 15.12.2004 18:07

Was beeindruckend ist sind die 3 Jahre Garantie. Das müßte man sich natürlich genauer ansehen, welche Ausnahmen (Akku ?T usw.

Außerden zusätzlich Headset für Internet telefonie mit Skype und die
DVB-T und Radiogeschichten für den, der das brauchen kann.
Insgesamt ein Kampfpreis. Da müssen sich die anderen Hersteller strecken.
Rudolf
 
Beiträge: 143
Registriert: 27.11.2004 14:49

Beitragvon Mad Max » 16.12.2004 15:10

Eben :!: deswegen hat sich Vatter auch den gekauft :P
Mad Max
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2004 11:39
Wohnort: bei Nürnberg

Beitragvon Rudolf » 16.12.2004 15:35

Es ist ja schön, wenn du so begeistert bist.
Bei den "großen" Medion Pcs hatten viele User folgendes Problem:
Die Recoveryfunktion war auf einer versteckten Partition auf der Festplatte abgelegt.
Kam es nun nach der Garantie zu einem Festplattentausch, konnten die User
dies nicht selbst durchführen, sondern mußten dies durch den Medion support ausführen lassen. Welche Kosten hier anfielen, weiß ich nicht.
Wie ist dies bei deinem Notebook geregelt:
Ist es ähnlich wie beim Amilo eine der Windows Original Cd vergleichbare
Recovery Cd mit allen Funktionen ??
Wie lange gibt Medion Garantie auf den Akku??
Rudolf
 
Beiträge: 143
Registriert: 27.11.2004 14:49

Beitragvon Mad Max » 17.12.2004 09:20

Rudolf hat geschrieben:Es ist ja schön, wenn du so begeistert bist.
Bei den "großen" Medion Pcs hatten viele User folgendes Problem:
Die Recoveryfunktion war auf einer versteckten Partition auf der Festplatte abgelegt.
Kam es nun nach der Garantie zu einem Festplattentausch, konnten die User
dies nicht selbst durchführen, sondern mußten dies durch den Medion support ausführen lassen. Welche Kosten hier anfielen, weiß ich nicht.
Wie ist dies bei deinem Notebook geregelt:
Ist es ähnlich wie beim Amilo eine der Windows Original Cd vergleichbare
Recovery Cd mit allen Funktionen ??
Wie lange gibt Medion Garantie auf den Akku??


Hallo!

Also es ist so, wenn mann den Windows-Explorer öffenet erscheind bei mir gleich die Recoverpartion und und es liegt zusätzlich eine Support-CD bei, zwecks der wiederherstellung.

Auf den Akku gibt es 1 1/2 Jahre Garantie.
Mad Max
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2004 11:39
Wohnort: bei Nürnberg


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste