amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A3667G

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Amilo A3667G

Beitragvon Hirschy89 » 13.08.2006 17:28

Prozessor:Mobile AMD Turion 64 ML-37 Lancaster
Arbeitsspeicher: 1024 MB DDR333 PC2700 SO-DIMM
Grafik:ATI Mobility Radeon X700
Platte: 100 GB UDMA
Display:17 Zoll Widescreen WXGA Crystal View TFT

Dieses Gerät würde ich mir gern holen, damit möchte ich vor allem, arbeiten, surfen und zocken, ist das zu empfehlen oder nicht? Weniger wichtig sind mir Lautstärke und Akkulaufzeit. Nur die Leistung ist entscheident, wenn wer erfahrungen damit hat dann würde ich mich sehr freuen. THX
Zuletzt geändert von aspettl am 13.08.2006 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl (13.08.2006 18:38): Verschoben.
Leider muss ich zugeben bei S. Iemens zu arbeiten.
Hirschy89
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.08.2006 17:05

Re: Amilo A3667G

Beitragvon dari75 » 21.08.2006 23:57

Und ich verkaufe so einen :lol:
dari75
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.04.2006 11:16

Beitragvon MarkW » 24.08.2006 13:54

Also ich gehe davon aus, dass es das Gerät ist oder?

http://www.geizhals.at/a192677.html

Auf den ersten Blick nicht schlecht, aber wenn du schreibst "zocken", dann hast du hier das falsche. Die x700 ist schon etwas veraltet und die 128 MB sind zu schwach für Aktuelle Spiele.
Leider kann ich dir bezüglich Erfahrung nicht weiterhelfen, aber wenn du damit auch spielen willst, hol dir eines von der Xi Serie von FujitsuSiemens.

Das Xi1526 zb. mit gleichen/besseren Komponenten macht spielerisch mit einer x1800 ganz gut was her und ist preislich ca. gleich.
MarkW
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2006 16:23

Beitragvon Hirschy89 » 24.08.2006 17:44

Ich hab mich jetzt ganz von Fujitsu abgewandt, weil dieses Notebook erst Ende Sep lieferbar ist ich aber jetzt eins brauch, drum hab ich mir gedacht wechselst du mal zu nem Lpt Neuling und nun bin ich Bei Asus unter Vertrag :-)
Leider muss ich zugeben bei S. Iemens zu arbeiten.
Hirschy89
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.08.2006 17:05

Beitragvon MarkW » 24.08.2006 19:41

Und welches Modell genau?
MarkW
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2006 16:23

Beitragvon Hirschy89 » 25.08.2006 07:23

Asus A6T-AP005H
das hat laut Test die Beste Grafik in dieser Klasse und ist billiger aber auch geringfügig langsamer als der Intel Chip, aber so von der ausstattung gefällts mir echt gut
Leider muss ich zugeben bei S. Iemens zu arbeiten.
Hirschy89
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.08.2006 17:05

Beitragvon Hirschy89 » 25.08.2006 10:18

Ich vertraue bei der Auswahl von diesem Gerät n bissl auf meine IT Kenntnisse und mein Buget, also liegt der gut drinne! Und laut den Tests lieg ich recht gut
Oder was denkt ihr?
Leider muss ich zugeben bei S. Iemens zu arbeiten.
Hirschy89
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.08.2006 17:05

Beitragvon Indiana » 25.08.2006 10:33

Der hat ja nur nen 15.4" tft, der amilo hätte ja 17" gehabt.
Rest ist gleichwertig, das asus dürfter dazu noch etwas leichter sein.
Have a N.I.C.E. day!
Indiana
Bild
Real programmers don't comment their code - it was hard to write, it should be hard to understand.
Indiana
 
Beiträge: 108
Registriert: 25.08.2006 09:16
Notebook:
  • DELL 300XT

Beitragvon Hirschy89 » 25.08.2006 10:55

JO die 17" waren mir auch nicht so wichtig, hatte davor ja auch schon 15,4", also passt das auch!
Leider muss ich zugeben bei S. Iemens zu arbeiten.
Hirschy89
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.08.2006 17:05


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste