amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1420 mit 2 GB Ram (bringt das was) ?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo 1420 mit 2 GB Ram (bringt das was) ?

Beitragvon Hausmeister » 14.08.2006 22:27

hallo, habe mir 2x 1 GB 333 Ram zu gelegt eingebaut... nun ist die frage, ob alle 2 GB wirklich genutz werden oder ist das Gerät nur mit 1 GB genau so gut wie mit 2 GB?
Hausmeister
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2006 23:44

Beitragvon aspettl » 14.08.2006 22:35

Es gibt Leute, die 2 x 1 GB im M1420 nutzen. Den Rest deiner Frage verstehe ich nicht...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Hausmeister » 14.08.2006 22:38

...ich formuliere das anders.

es gibt Notebooks die können nur mit 1 GB Speicher arbeiten. Dsh. wenn ich 2 GB eingebaut habe wird dennoch nur 1 GB benutzt und der andere Speicher garnicht angefasst... ist das bei Amilo M1420 genau so


Wo sehe ich klare vorteile wenn ich das Gerät mit 2 GB Speicher betreibe?
Hausmeister
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2006 23:44

Beitragvon aspettl » 14.08.2006 22:40

Nein.
1 GB Module werden in ihrer vollen Größe erkannt.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon fusel » 14.08.2006 22:48

Was machst du mit deinem Rechner? Deine Frage ist einfach sehr individuell. Machst du viel mit Grafiken? Arbeitest du mit grossen Dateien (Logs, Exports...) oder spielst du "nur"?
fusel
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.08.2006 21:27
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1546
  • FSC Lifebook C6565

Beitragvon Hausmeister » 14.08.2006 22:55

Danke für die Schnelle Antwort.


Diese Frage wurde noch nicht beantwortet..

Wo sehe ich klare vorteile wenn ich das Gerät mit 2 GB Speicher betreibe?

Danke
Hausmeister
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2006 23:44

Beitragvon aspettl » 14.08.2006 22:56

Hausmeister hat geschrieben:Wo sehe ich klare vorteile wenn ich das Gerät mit 2 GB Speicher betreibe?

fusel hat geschrieben:Was machst du mit deinem Rechner? Deine Frage ist einfach sehr individuell. Machst du viel mit Grafiken? Arbeitest du mit grossen Dateien (Logs, Exports...) oder spielst du "nur"?


Kurz: Wenn du nicht weißt, ob du 2 GB benötigst, dann brauchst du sie nicht...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Hausmeister » 14.08.2006 23:06

Mein Gerät möchte ich in jeden Gebiet nutzen:

programmierung von Datenbanken
Spiele Spielen
Office Anwendungen
Bilderbearbeitung (bilder > 5 MP)
Videobearbeitung

deswegen denke ich das ich 2 GB Speicher brauchen kann.

Meine eigentliche Frage ist... brauche ich 2 GB oder reicht 1 GB aus?
Hausmeister
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2006 23:44

Beitragvon fusel » 14.08.2006 23:53

Hausmeister hat geschrieben:Mein Gerät möchte ich in jeden Gebiet nutzen:

programmierung von Datenbanken
Spiele Spielen
Office Anwendungen
Bilderbearbeitung (bilder > 5 MP)
Videobearbeitung

deswegen denke ich das ich 2 GB Speicher brauchen kann.

Meine eigentliche Frage ist... brauche ich 2 GB oder reicht 1 GB aus?


Oh, mein Lieblingsgebiet. Klar, wenn du mehrdimensionale OLAP-Würfel inkl Ablaufmodelle und UML's mit PowerDesigner und entsprechenden weiterführenden Programmen erstellst, Cross-Links über mehrere getrennte Datenbanken fährst oder Millionen Zeilen Logs eines lokal installierten Oracle Test-Servers durchwühlen musst, dann macht das auf jeden Fall Sinn.

Wenn du aber die mySQL-Datenbank deiner Typo3-Seite für den Kegelverein meinst oder die MSDE für deine DVD-Sammlung, dann nicht unbedingt.

Ich würde mir in deinem Fall nicht für 100 Euro RAM reinstecken, es ist ein Grenzfall. Grossartig profitieren wirst du vermutlich nicht davon. Vielleicht bei den Bildern, aber auch da ist das noch fraglich. Bei den Videos kommt es fast ausschliesslich auf reine Rechenleistung an.
fusel
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.08.2006 21:27
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1546
  • FSC Lifebook C6565

Beitragvon Hausmeister » 15.08.2006 00:04

Ich würde mir in deinem Fall nicht für 100 Euro RAM reinstecken, es ist ein Grenzfall. Grossartig profitieren wirst du vermutlich nicht davon. Vielleicht bei den Bildern, aber auch da ist das noch fraglich. Bei den Videos kommt es fast ausschliesslich auf reine Rechenleistung an.


Dankeschön. Das hat mir weiter geholfen.

:wink:
Hausmeister
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.08.2006 23:44

Beitragvon fusel » 15.08.2006 00:15

kein Problem :)
fusel
 
Beiträge: 56
Registriert: 10.08.2006 21:27
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1546
  • FSC Lifebook C6565

Beitragvon Nudelsalat » 18.08.2006 12:38

Also mein 1420 kam nicht mit 2 GB Speicher klar und ich denke ich habe mal irgendwo gelesen, dass das Board auch nur bis 1 GB unterstützt?

Grüße
Nudelsalat
 
Beiträge: 19
Registriert: 25.04.2006 17:11
Notebook:
  • Amilo m 1420

Beitragvon aspettl » 18.08.2006 12:44

Dann lag das am Speicher. Es gibt User, die 2 GB im M1420 haben.
(Offiziell unterstützt es 1 GB, ja.)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Nudelsalat » 18.08.2006 12:46

Hm, Mist. Habe dann alles umgetauscht und benutze jetzt 1 GB...
Nudelsalat
 
Beiträge: 19
Registriert: 25.04.2006 17:11
Notebook:
  • Amilo m 1420

Beitragvon platinxxx » 09.11.2006 00:36

hi!
habe auch einen amilo 1420.
weiß jemand von euch, w e l c h e n speicher ich nutzen solle, damit ich 2x1gb ram nutzen kann?!
platinxxx
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.11.2006 00:32

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste