amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Retourenschein Atelco was ankreuzen

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Retourenschein Atelco was ankreuzen

Beitragvon ElDiablo1985 » 15.08.2006 12:29

Hallo

Ich schicke heute mein externes Festplatten gehäuse zurück.
Beim Retourenschein kann ich ankreuzen ob ich ein 1 zu 1 umtausch möchte oder ob ich den Kaufpreis zurück erstatet haben möchte.

Machen sie das mit dem Kaufpreis auch wenn ich das Teil schon 2 monate habe und es kaputt gegangen ist ?

Hat damit jemand erfahrung ?

http://www1.atelco.de/ai/download/docum ... schein.pdf

mfg
Laptop: Amilo M3438G - 1,73Ghz - 2048 MBRAM
Desktop: AMD X2 4000+, 4GB DDR2 RAM, Geforce 8800GTS
ElDiablo1985
 
Beiträge: 276
Registriert: 04.10.2005 16:18

Beitragvon aspettl » 15.08.2006 13:03

Ruf doch einfach an und frage ;-)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon ElDiablo1985 » 15.08.2006 13:19

da ich seit geburt an einen sprachfehler habe versuche ich das telefon zu vermeiden und deswegen dachte ich es hat jemand von euch eine ahnung.

http://de.wikipedia.org/wiki/Poltern_(S ... %C3%B6rung)
Laptop: Amilo M3438G - 1,73Ghz - 2048 MBRAM
Desktop: AMD X2 4000+, 4GB DDR2 RAM, Geforce 8800GTS
ElDiablo1985
 
Beiträge: 276
Registriert: 04.10.2005 16:18

Beitragvon Alien.pc » 15.08.2006 14:55

kreuz es doch einfach an .. die melden sich schon
Benutzeravatar
Alien.pc
 
Beiträge: 223
Registriert: 11.06.2006 21:08
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • Amilo L1310G

Re: Retourenschein Atelco was ankreuzen

Beitragvon Udo-Andreas » 15.08.2006 15:06

ElDiablo1985 hat geschrieben:Machen sie das mit dem Kaufpreis auch wenn ich das Teil schon 2 monate habe und es kaputt gegangen ist ?


Dieser Retourenschein gilt nur für Dein normalerweise 14tägiges Rückgaberecht ohne Nennung von Gründen.

Du mußt Dich schon mit Atelco in Verbindung setzen, um den Sachverhalt abzuklären, zumal das Teil ja inzwischen defekt ist.
Udo-Andreas
 
Beiträge: 352
Registriert: 13.09.2005 21:28
Wohnort: Duisburg

Beitragvon ElDiablo1985 » 16.08.2006 00:59

ich habe eine email hingeschrieben und sie sagten ich sollte sie hinschicken m it dem retourenschein und sie überprüfen das teil.

aber ich habe nicht gefragt wegen den o.g. Thema
Laptop: Amilo M3438G - 1,73Ghz - 2048 MBRAM
Desktop: AMD X2 4000+, 4GB DDR2 RAM, Geforce 8800GTS
ElDiablo1985
 
Beiträge: 276
Registriert: 04.10.2005 16:18


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste