amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A 7620: Anleitung zum auseinanderbauen

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo A 7620: Anleitung zum auseinanderbauen

Beitragvon Angares » 17.08.2006 17:44

Grüß euch,

ich bin nun seit 2 Jahren und 2 Monaten Besitzer eines Amilo A 7620 und muss nun leider feststellen, dass das eingebaute CD-RW/DVD Combo-Laufwerk seinen Geist aufgegeben hat und nur noch höchst sporadisch CD's ausliest.

Nun möchte ich, da ich im normalen PC Bereich sehr erfahren mit dem Um-, Auf- und Einbau von Geräten bin, ein neues Laufwerk einbauen. Allerdings habe ich noch nie mit Laptop's gearbeitet, sprich: Sie auseinandergebaut.

Daher meine Frage an die unter euch, die ebenfalls solch ein Gerät besitzen und Erfahrung haben:

Wie kann ich mein Amilo A 7620 so zerlegen, dass es nicht kaputt geht und ich es hinterher auch wieder einwandfrei zusammengebaut bekomme.

Ich denke, wenn sich jemand die Zeit nimmt und die Mühe macht, eine detaillierte Anleitung zu verfassen, werde nicht nur ich ihm unendlich dankbar sein.

Was habe ich schon gemacht?

Also: Ich hatte bereits die Klappe am Boden ab und somit den Akku und den Prozessorlüfter nebst Speicherbausteinen freigelegt. Leider fand ich dann, wie bereits ein anderer Nutzer dieses Forum's vor mir, den Metalboden nebenan vernietet vor.

Ich konnte allerdings aus der Beschreibung, wie man die Tastatur und den Rest löst, nicht recht schlau werden, wo muss ich ansetzen, was losschrauben, wo vorsichtig biegen?

Über eine verständliche und ausführliche Anleitung würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank im vorraus
euer Nils
Benutzeravatar
Angares
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.08.2006 17:35
Wohnort: Mainz
Notebook:
  • Amilo A 7620

Beitragvon Angares » 17.08.2006 18:00

Achja, was ich noch anmerken wollte:

Natürlich helfen auch Einzel-Tipps, ich bin gerne bereit am Ende dann daraus und meinen eigenen Erfahrungen (wenn es mir gelungen ist, das Gerät auseinander zu nehmen) eine Anleitung zusammenzustellen, eventuell auch bebildert.

Nils
Benutzeravatar
Angares
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.08.2006 17:35
Wohnort: Mainz
Notebook:
  • Amilo A 7620

Beitragvon PappaBaer » 17.08.2006 19:00

Das CD-Rom ist einfach nur mit einer Schraube befestigt. Wenn Du auf der Unterseite mittig von der Laufwerksblende ca. 15cm nach innen gehst, triffst Du auf die Schraube. Es ist nicht nötig, ansonsten irgendetwas auseinanderzuschrauben oder zu öffnen.

Einfach diese eine Schraube raus und Laufwerk nach aussen rausziehen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Angares » 17.08.2006 19:21

Okey, die Schraube habe ich auch schon gesehen.

Nur: Wird das nicht ziemlich fummelig, die raus und später wieder reinzusetzen, sobald ich das neue Laufwerk habe?

Ich hab es auch egschafft, die Tastatur vorsichtig zu entfernen und das Ergebnis war ... ernüchternd. Das bringt einen ja überhaupt nicht weiter?

Ich werd mir das mit der Schraube mal ansehen.

Nils
Benutzeravatar
Angares
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.08.2006 17:35
Wohnort: Mainz
Notebook:
  • Amilo A 7620

Beitragvon PappaBaer » 17.08.2006 19:34

Verstehe ich jetzt nicht!?!

Wieso fummelig?
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Angares » 17.08.2006 19:43

Oh, ich glaube, ich habe da etwas falsch verstanden.

Ich schaue grade nochmal.

Nils
Benutzeravatar
Angares
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.08.2006 17:35
Wohnort: Mainz
Notebook:
  • Amilo A 7620

Beitragvon Angares » 17.08.2006 19:50

So ... *grübel*

Ich verstehe das noch nicht so ganz. Ich habe das Laufwerk geöffnet, den Laptop ausgemacht, umgedreht und die Schraube gesucht - aber nicht gefunden.

Ist die Schraube innen im Gerät? Gefunden habe ich nur kleine silberne Schrauben am Metallkörper des Laufwerks.

Nils
Benutzeravatar
Angares
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.08.2006 17:35
Wohnort: Mainz
Notebook:
  • Amilo A 7620

Beitragvon PappaBaer » 17.08.2006 19:57

Nein, die Schraube ist von unten ins Notebooks geschraubt.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Angares » 17.08.2006 23:05

Gibts vielleicht irgendwo ein Bild davon? *seufz*

Muss ich dazu auch nichts anderes mehr abschrauben am Laptop? Einfach Laufwerk raus und irgendwo unten ist die Schraube?

Entschuldige, dass ich so penetrant bin, aber ich kann die Schraube beim besten Willen nicht finden.

Nils
Benutzeravatar
Angares
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.08.2006 17:35
Wohnort: Mainz
Notebook:
  • Amilo A 7620

Beitragvon PappaBaer » 17.08.2006 23:14

Ich habe leider kein Bild, da ich kein Amilo (also auch kein A7620) habe.

Auf der Unterseite ist der Boden doch fast zweigeteilt. Die eine Hälfte besteht aus der großen Klappe, die andere Hälfte gehört zum Bottom-Cover. Dieses Bottom-Cover ist mit ein paar Schrauben verschraubt (die siehst Du doch, oder?).

Eine davon (die, die 10-15cm in der Flucht von der Laufwerksblende zur Notebook-Mitte hin ist), hält das Laufwerk. Die Schrauben sehen alle gleich aus.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Angares » 17.08.2006 23:18

Ah! Könnte sein, dass ich nun weiß, welche du meinst :) Die sitzt ziemlich "sinnlos" einfach mittig von Gerät, ich hatte mich schon gewundert.

Also die rausholen und dann einfach am Laufwerkschacht ziehen? Ich schätze mal, dass Laufwerk ist innen angestöpselt?

Nils
Benutzeravatar
Angares
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.08.2006 17:35
Wohnort: Mainz
Notebook:
  • Amilo A 7620

Beitragvon PappaBaer » 17.08.2006 23:21

Genau. Schraube raus und Laufwerk rausziehen. Am einfachsten ist es, wenn Du das Laufwerk vorher aufmachst. Aber nicht im laufenden Betrieb am Notebook rumdoktorn!
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Angares » 17.08.2006 23:35

Okey, ich nehme mal an, dass ich recht kräftig werde ziehen müssen. Ich hatte das Notebook nämlich schonmal ziemlich weit aufgeschraubt und dabei auch diese Schraube entfernt (sonst wäre die Plastikabdeckung auf der Rückseite ja nicht abgegangen) und dabei ist mir das CD-Laufwerk jedenfalls nicht in die Hände gefallen *g*

Nils
Benutzeravatar
Angares
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.08.2006 17:35
Wohnort: Mainz
Notebook:
  • Amilo A 7620

Beitragvon PappaBaer » 17.08.2006 23:38

...aufgeschraubt und dabei auch diese Schraube entfernt (sonst wäre die Plastikabdeckung auf der Rückseite ja nicht abgegangen)

Hä?
Welche Plastikabdeckung? Nur damit es hier kein Missverständnis gibt: Es ist keine von den drei Schrauben, die die große Serviceklappe befestigen.

Edit:
Wie wäre es, wenn Du ein Photo von der Unterseite Deines Notebooks machst und hier reinstellst? Dann kann ich das Photo editieren und die Schraube einkreisen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Angares » 17.08.2006 23:49

*nick* Das mit der Service-Klappe ist klar, die liegt eh auf der anderen Seite, aber du meinst schon eine Schraube, mittig zum Laufwerk, die auf dem Plastikgehäuse des Laptops sitzt und genau so aussieht wie eine der schwarzen Schrauben, die unter anderem auch die Service-Klappe halten?

Nur eben auf der anderen Seite. Das mit Dem Photo hatte ich mir auch schon überlegt, nur leider hat meine Freundin ihren Photoapparat bei einem Bekannten liegen lassen, den kriege ich erst morgen Abend zurück.

Nils
Benutzeravatar
Angares
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.08.2006 17:35
Wohnort: Mainz
Notebook:
  • Amilo A 7620

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast