amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Speichermodul passt einfach nicht :(

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Speichermodul passt einfach nicht :(

Beitragvon flame » 19.08.2006 15:34

hallo zusammen :)

also ich habe ein Amilo M3438G und wollt da heute eine kleine Speichererweiterung vollziehen...

Habe mir also den passenden RAM gekauft (SO-Dimm, PC400, 512 MB) und wollte diesen dann auch verbauen...leider war beim Kingston die Aussparung ein bissel zu weit rechts und ich konnte dadurch das Speichermodul nicht einbauen. Das gleich war dann auch noch mit einem noname Speicher. :( Bei KM hat man mir dann gesagt es ist ein fehler vom Notebook und er könnte mir jeden Speicher verkaufen, was aber nichts bringen würde....

Bei der Service-Hotline von FSC wurde mir gesagt es liegt am Speicher und ich kann mich gerne an den Ersatzteilvertrieb wenden um hier dann den "passenden" Speicher zu kaufen.

Es kann doch nicht sein dass ich in mein Amilo nur speicher verbauen kann welchen ich teuer beim Ersatzteilvertrieb bestellen muss, hat einer schonmal das gleiche problem ?
flame
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2005 23:07

Beitragvon PappaBaer » 19.08.2006 16:26

Sorry, aber wenn Du die falsche Speichertechnik kaufst, wirst Du 1000 Module probieren können und die passen nicht.

Du hast DDR-Speicher gekauft, brauchst beim M3438 aber DDR2-Speicher, dann passt das auch.

Also entweder PC3700 (400MHz), PC4200 (533MHz) oder PC5200 (667MHz).

"Fehler von Notebook"..... :lol:
Bei solchen Aussagen zweifle ich manchmal an den selbsternannten Fachleuten in den Geschäften.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon flame » 19.08.2006 21:50

die dumme 2 einfach übersehen...schande über mich :oops:

werde mir dann einfach diesen hier kaufen:
http://www.amazon.de/gp/product/tech-da ... 52861&s=pc
flame
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2005 23:07

Beitragvon Tron » 12.11.2006 13:23

Hallo, kann ich da egal welchen Speicher von denen hier verbauen oder muß ich da auf was?
PC3700 (400MHz),
PC4200 (533MHz)
PC5200 (667MHz).
Benutzeravatar
Tron
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.08.2006 02:03
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Pirate85 » 12.11.2006 13:46

PC3700 (400MHz),
PC4200 (533MHz)

Die Zwei sind Zweckmäßig...

den 667er kannste sein lassen, ist teuerer und wird so oder so runtergetacktet

Gruß

Martin

P.S: Kann die Corsair SO-Dimms nur empfehlen...sind hammergeil
Zuletzt geändert von Pirate85 am 12.11.2006 13:50, insgesamt 1-mal geändert.
Pirate85
 

Beitragvon tobibeck80 » 12.11.2006 13:49

schau mal in meiner Signatur, da steht ne genaue Typenbezeichnung (ohne jetzt werbung für kingston zu machen)

beim m3438g kannst du maximal 533 MHz Ram einbauen....600er geht nicht.


EDIT:Pirate war schneller
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Tron » 12.11.2006 15:11

Super Jungs danke euch.
Benutzeravatar
Tron
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.08.2006 02:03
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Tron » 12.11.2006 15:19

Ach noch ne frage brauch ich da die
DDR2-RAM-SODIMM, 200-polig
oder
DDR2-RAM, 240-polig

Danke schon mal.
Benutzeravatar
Tron
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.08.2006 02:03
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Pirate85 » 12.11.2006 15:31

200 Polig

Gruß

Martin
Pirate85
 

Beitragvon Tron » 14.11.2006 20:52

was sagt ihr zu dem
KINGSTON DDR 2 KTM-TP3840/1G Notebook Memory 1 GB
Benutzeravatar
Tron
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.08.2006 02:03
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Pirate85 » 14.11.2006 21:11

Gut bei MaxiM Kopiert ^^ der ist net schlecht...auch wenn ich mich für Corsair entschieden hab

Gruß

Martin
Pirate85
 


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste