amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Will mein A3667G Upgraden, ideen,anregungen,erfahrungen?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Will mein A3667G Upgraden, ideen,anregungen,erfahrungen?

Beitragvon starfly » 20.08.2006 14:59

Hallo leute,

Ich würde gerne mein A3776G Aufrüsten, ich bin damit soweit schon zufrieden, benutze FC5 Linux und kanns echt absolut nur empfehlen und Nutzen :-)

Nun woltle ich das ding mal aufrüsten bzw mal nen paar anregenung und ideen von euch was da alles so KONKRET gehen kann `? :-)

Somit würde ich gern wissen :

Welche Prozessoren die schneller und besser sind als mein Jetziger passen ohne probleme in mein Notebook ?

Welche grafikkarte kann ich wechseln (habe die X700), wobei mir Nvidia oder ATI egal sind, hauptsache soviel ram und power wies geht für mein notebook, welche gehn da?

Wieviel MB ram kann ich in mein Teil haun und wie ist die genaue Bezeichnung, alleridings weiss ich nicht ob sich mehr als 1GB Ram irgendwie für irgendwas auswirken,welche Rams sind am schnellsten ?

Gibts noch schnelle HDDS als meine nun, denn ich finde das die das Notebook schnell ausbremsen kann :-)

Naja ich hoffe das ein Paar profis ein paar sites zum kaufen und zum beraten kennen, bitte aber nur fakten oder schon ummodeliertes, denn ich will POWER :-)
starfly
 
Beiträge: 26
Registriert: 12.03.2006 15:12

Beitragvon skrewdriver87 » 05.10.2006 19:15

Also erstmal müsste Ich wissen welchen Prozessor du hast,dann könnte Ich dir auch nen schnelleren empfehlen ;)
Also Grafikkarte könntest du wenn du richtig Power willst diese nehmen:
Geforce 6800 mit 256 MB,das ist die beste die in das A3667G noch reinpassen würde.Bekommste auf www.mxm-upgrade.com für 300€ incl. Versand
Dann zum Arbeitsspeicher: Kannst bis zu 2 GB DDR-Ram einbauen,maximal PC3200 (400Mhz),bringt nur was wenn du Videobearbeitung machst,oder einer von den Gamern bist,der viel Geld für ein bisschen Perfomance ausgibt,um noch den letzten Rest aus dem Notebook raus zu holen.
Zur Festplatte:Natürlich gibt es schnellere,könntest dir noch eine mit 7200 rpm holen.
Bis auf die Grafikkarte bekommste alles bei Ebay,oder gehst auf ne Preissuchmaschine.MfG
skrewdriver87
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.09.2006 16:57
Notebook:
  • Amilo A3667G

Beitragvon petschbot » 06.10.2006 11:12

Nur auch hier der kleine Hinweis: Beim CPU-Tausch und GraKa-Wechsel verlierst du die Garantie. RAM und Festplatte können getauscht werden.

Ansonsten is noch zu beachten: Das thermische Konzept ist zumeist auf die Ursprungskomponenten abgestimmt. Eine 7200U/Min Festplatte gibt z.B. mehr Abwärme ab als eine mit 5200U/min.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon skrewdriver87 » 06.10.2006 16:48

Ja da kann ich auch nur zustimmen,wenn du upgradest,muss du dir auf jeden Fall ein Coolerpad kaufen,sonst kriegst du Probleme mit der Hitze.Außer wenn du den RAM erweiterst,da dieser keine Hitze entwickelt,aber sonst,egal ob Festplatte,CPU oder Grafikkarte,auf jeden Fall ein Coolerpad,und erstmal alles nacheinander,also z.B erstmal Festplatte,dann testen ob es mit der Temperatur noch klappt,dann Grafikkarte,wieder gucken wies mit der Temperatur ist,usw.
skrewdriver87
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.09.2006 16:57
Notebook:
  • Amilo A3667G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron