amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[M3438G] Maximale Einbaumaße für 2,5" Festplatte?

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

[M3438G] Maximale Einbaumaße für 2,5" Festplatte?

Beitragvon ddeml » 22.08.2006 16:03

Hallo,

m-systems bietet 2,5" Flash-Festplatten an. Je nach Bauhöhe (9,5mm; 14,5mm; 18,5mm; 22,5mm) stehen unterschiedliche Kapazitäten zur Verfügung.

Hat einer von euch eine Idee, wie hoch die Festplatten im M3438G maximal sein dürfen?

Vielen Dank schon mal im Voraus für Infos! :)

Grüsse - Richie
ddeml
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2005 13:44
Wohnort: FFM

Beitragvon Anonymous » 23.08.2006 03:39

Maximal 9,5 cm.

EDIT: Jo hab mich verschrieben meine natürlich 9,5 mm :wink: .
Zuletzt geändert von Anonymous am 23.08.2006 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Anonymous
 

Beitragvon Luigi. » 23.08.2006 04:34

HSimpson hat geschrieben:Maximal 9,5 cm.


neeeeeeeeeeeeeeeee 9,5 mm :)

cool wo hast denn das lelesen dass es bis 22,5mm hoch geht

cool habs gefunden, ist ja geil 40MB/s er schreib und 45MB/s lese raten
aber woher bezeihen, die werden bestimmt ne ganze ecke kosten....
Amilo Xi 1554 2,0GHz; 2GB RAM PC2-5300; Windows 7
Amilo 1667EX 2,6GHz; 2GB RAM PC-3200 (200MHz CL2) Windows 7
Luigi.
 
Beiträge: 278
Registriert: 01.12.2005 16:14
Wohnort: Dresden

Beitragvon ddeml » 23.08.2006 12:06

Hmm, mit 9,5mm Bauhöhe gibt es nur maximal 16GB. Das ist schon etwas wenig leider. :(

Wenn es doch wenigstens 5mm mehr wären... :roll: Denn 64GB wäre als Boot- und Systemplatte durchaus akzeptabel! 8)

Ich glaub ich schraub meinen Schleppi doch nochmal auf und guck mal ob ich da noch was pimpen kann...

Was den Preis angeht, hab ich schon bei meinem Haus-und-Hof-Lieferanten angefragt. Ich sag euch bescheid, wenn ich was weiß.

Grüsse - Richie
ddeml
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2005 13:44
Wohnort: FFM

Beitragvon Anonymous » 23.08.2006 14:01

ddeml hat geschrieben:Denn 64GB wäre als Boot- und Systemplatte durchaus akzeptabel!


Die 14,5-er bekommst du garantiert nicht in dein Amilo, jedenfalls nicht mit dem Einbaurahmen, in denen jede Festplatte verschraubt ist. Siehe Foto. Du könntest ja versuchen sie irgendwie ohne Rahmen zu fixieren, aber ich würde dir so ein zusammengekleistertes Provisorium nicht empfehlen.

Dann hol dir lieber Platten mit 7200 U/min wie die Momentus 7200.1 oder warte auf den Nachfolger die 7200.2 ( http://www.snseurope.com/snslink/news/p ... ewsid=3967 ).
Dateianhänge
Festplattenrahmen.jpg
Anonymous
 


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste