amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

VIA RAID TOOL DEINSTALLIERT, WAS TUN????

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

VIA RAID TOOL DEINSTALLIERT, WAS TUN????

Beitragvon Maik27 » 04.09.2006 15:50

hallo, habe mein via raid tool deinstalliert.

Mein Windows startet nicht mehr. Kann ich es irgendwie wieder herstellen?[/b]
Maik27
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2006 15:40

Beitragvon Leonidas » 04.09.2006 15:55

Bevor Windows startet F8 drücken, dann kommst zu diesen Menüpunkten:
Probier zuerst Letzte bekannte funktionierende Konfiguration starten, wenn das nicht geht Abgesicherter Modus.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Beitragvon Maik27 » 04.09.2006 15:58

habe ich schon gemacht, bzw macht der computer das automtisch.

und es funktioniert nicht
Maik27
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2006 15:40

Beitragvon Leonidas » 04.09.2006 16:01

Was macht er automatisch? Wenn bevor Windows bootet du F8 drückst kommst zu einer Menüauswahl. Hast du noch was anderes deinstalliert oder gelöscht.
Beschreib das Problem bitte genauer wenn dir F8 nicht hilft.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Beitragvon Maik27 » 04.09.2006 16:04

ich habe das via raid tool gelöscht, weil ich es nicht für wichtig hielt.
wenn ich jetzt starte, dann geht er von allein in das menü was du meinst.

das mit abgesicherten modus usw.
Maik27
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2006 15:40

Beitragvon Anonymous » 04.09.2006 16:05

Maik27 hat geschrieben:ich habe das via raid tool gelöscht, weil ich es nicht für wichtig hielt.
wenn ich jetzt starte, dann geht er von allein in das menü was du meinst.

das mit abgesicherten modus usw.


Dann im abgesicherten den VIA RAID Treiber installieren .
Gruss
Anonymous
 

Beitragvon Maik27 » 04.09.2006 16:07

ich kann win doch garnicht mehr starten, garnicht mehr, auch nicht im abgesicherten modus.
Maik27
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2006 15:40

Beitragvon Leonidas » 04.09.2006 16:09

Ich hab den besagten Treiber auch schon deinstalliert, Windows installiert ihn jedoch von selber.
Wenn die Menüpunkte alle nicht funktionieren, bleibt dir meiner Meinung eine Reparatur bzw. Neuinstallation des Windows nicht erspart.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Beitragvon Borkar » 04.09.2006 16:11

du wolltest das VIA Tool deinstallieren und hast den RAID Treiber gleich mit deinstalliert. Somit findet dein Win keine HDs mehr..

Hast du ein RAID 0 oder 1 eingerichtet?

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • FSC Lifebook E4010
  • Toshiba Satellite M70

Beitragvon Anonymous » 04.09.2006 16:25

Maik27 hat geschrieben:ich kann win doch garnicht mehr starten, garnicht mehr, auch nicht im abgesicherten modus.


Dann bleibt Dir nichts anderes übrig als Windows neu zu installieren !

Gruss

P.S Welches RAID hast Du eingestellt 0 oder 1
Anonymous
 

Beitragvon Leonidas » 04.09.2006 16:36

Es wär doch auch möglich den Raid-Treiber über die Wiederherstellungskonsole von Windows wieder von CD ins Windows zu kopieren?
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Beitragvon neerdark » 04.09.2006 22:20

Leonidas hat geschrieben:Es wär doch auch möglich den Raid-Treiber über die Wiederherstellungskonsole von Windows wieder von CD ins Windows zu kopieren?


ja, aber nur wenn von einer live-windowsversion auf cd mit integrierten raid-treibern startest. wie du diese jedoch in die von der live-windows version aus gesehen fremde windows version auf dem rechner integrierst entzieht sich meines wissens !
die schnellste möglichkeit dürfte ne neuinstallation sein !

grüsse
neerdark
neerdark
 
Beiträge: 17
Registriert: 05.08.2006 23:59

Beitragvon Borkar » 05.09.2006 13:42

...das weiß ich zwar gerade auch nicht, aber das ließe sich nachforschen. Es sollte nur der Treiber (viamraid.sys) im richtigen Verzeichnis, die inf-Datei (viamraid.inf) im richtigen Verzeichnis und der darauf korrekt deutende Eintrag in der Registry sein.

Aber da brauchst du erst eine Bart PE CD oder Ähnliches mit integriertem RAID Treiber.

Das Beste wird sein du installierst einfach neu. Wenn du RAID 1 hattest, hast du Glück. Dann hast du deine Daten auch noch. (Bei Neuinstallation aber erst das RAID 1 auflösen und Win dann nur auf einer HD installieren!)

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • FSC Lifebook E4010
  • Toshiba Satellite M70

Beitragvon FAmilo » 21.09.2006 21:23

Hallo,

der Laptop von meinem Bruder hat genau das selbe problem. Das Raid Toll habe ich gelöscht da man dahte es ist nicht wichtig und nun fährt der PC nicht mehr hoch d.h. er ladet bis zum Bios und nicht weiter. Was kann man machen um das Problem wieder weg zu bekommen ohne einer Neuinstallation da dort viele wichtige dinge drauf sind.
FAmilo
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2005 22:45
Wohnort: Hannover

Beitragvon Borkar » 21.09.2006 22:53

wie schon gesagt, du brauchst was, das den RAID Controller Treiber drin hat. Das ist nicht leicht, diesen in ein Bart PE reinzubekommen und dann ein Backup zu machen.

Hattest du RAID 0,1 oder keines?

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • FSC Lifebook E4010
  • Toshiba Satellite M70

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste