amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

5GB Festplattenspeicher weniger

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

5GB Festplattenspeicher weniger

Beitragvon Nestor980 » 15.09.2006 17:25

Hallo,

ich bin schon länger Besitzer eines Amilo M1437G und von Anfang an war die 80GB Festplatte nur eine 74,52GB Festplatte. Auch nach mehrmaligem Formatieren und Umstellung auf NTSF.
Hab mir eine externe HD von TrekStor dazu gekauft und die sollte auch 200GB haben, hat aber nur 187GB. Ist das ein allgemeines Problem bei Festplatten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass beide fehlerhaft sind...

Danke im voraus

MfG Nestor980
Nestor980
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.09.2006 22:40

Beitragvon nordic09 » 15.09.2006 17:33

bei den Größenangaben schummeln die Hersteller ein wenig.

ein Gigabyte hat 1024 MB - viele Hersteller rechnen hier allerdings nicht mit 1024 sondern mit 1000 dadurch entstehen meist etwas höhere Angaben als reell verfügbar sind - oder so
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon red88 » 15.09.2006 22:21

Das ist "leider" kein Defekt an den Festplatten. Tatsächlich "rechnen" die Hersteller anderst. Festplattenkapazitäten werden von den Herstellern in Dezimalzahlen angegeben. Technisch arbeiten Datenspeicher jedoch im Binärsystemen. Daraus resultieren teilweise erhebliche Größenunterschiede: So weist eine mit 20 GByte beworbene Festplatte nur einen nutzbaren Speicherplatz von 18,6 GByte auf.
red88
 
Beiträge: 24
Registriert: 30.07.2006 01:29
Notebook:
  • Amilo M1424 + Bluetooth

Beitragvon h4ck3r » 15.09.2006 22:54

ich hab auch ein ähnliches problem :wink:

ich hab auf meine 80 gb platte eine 70gb partition und 2 x 4 gb
auf eine der 4gb ist windows , auf die 70 sind meine daten und die andere 4 ist leer. was ich machen möchte ist die 2 4 zusammentun damit ich mehr windows speicher habe, die jetztige ist nähmlich immer voll
ich habs auch versucht , da wo ich windows installiere, fragt er mich auf welche partition ich es installieren will. ich hab die beiden 4 gb gelöscht weil ich dachte sie werden zu 8 gb "unpartitioned space", wurden sie aber nicht. mir blieben immer noch 3 partitionen wobei 2 unpartitioniert waren. was soll ich tun, ich will die beiden verbinden
h4ck3r
 
Beiträge: 32
Registriert: 06.08.2006 11:24
Wohnort: wien

Beitragvon Pirate85 » 15.09.2006 23:07

Dafür gibbets Progs like "Partition Magic" zum Bleistift...damit kannst du auch im Windowsbetrieb Partitionen erstellen/ändern ;)

mfg Martin
Pirate85
 

Beitragvon aspettl » 15.09.2006 23:08

Es kommt darauf an, wo die Partitionen auf der Platte liegen.

Fall 1:
Siehe es z.B. so aus:
Code: Alles auswählen
1. Primäre Partition   C:   4 GB
2. Primäre Partition   D:  70 GB
3. Primäre Partition   E:   4 GB

Dann müsstest du die letzte löschen und die zweite nach hinten verschieben. Erst dann kann man die erste vergrößern bzw. neu anlegen.
Dafür benötigt man aber gute Partitionierungstools, mit Windows-Bordmitteln geht das nicht. Eine komplette Datensicherung von D: ist unbedingt nötig, da das Risiko eines Totalverlusts recht hoch ist...

Fall 2:
Code: Alles auswählen
Primäre Partition       C:  4 GB
Erweiterte Partition       74 GB
1. Logische Partition   D: 70 GB
2. Logische Partition   E:  4 GB

Gleich wie Fall 1 (E: löschen, D: nach hinten verschieben), nur dann noch die erweiterte Partition verkleinern, sodass man C: vergrößern kann.

Fall 3:
Code: Alles auswählen
Primäre Partition       C:  4 GB
Erweiterte Partition       74 GB
1. Logische Partition   D:  4 GB
2. Logische Partition   E: 70 GB

Das entspricht Fall 2 nach dem ersten Schritt.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon red88 » 15.09.2006 23:11

h4ck3r hat geschrieben:ich hab auch ein ähnliches problem :wink:

ich hab auf meine 80 gb platte eine 70gb partition und 2 x 4 gb
auf eine der 4gb ist windows , auf die 70 sind meine daten und die andere 4 ist leer. was ich machen möchte ist die 2 4 zusammentun damit ich mehr windows speicher habe, die jetztige ist nähmlich immer voll
ich habs auch versucht , da wo ich windows installiere, fragt er mich auf welche partition ich es installieren will. ich hab die beiden 4 gb gelöscht weil ich dachte sie werden zu 8 gb "unpartitioned space", wurden sie aber nicht. mir blieben immer noch 3 partitionen wobei 2 unpartitioniert waren. was soll ich tun, ich will die beiden verbinden


Benutze doch einfach ein Prog. wie Partition Magic um NACH der Windows installation die Partitionen zu verbinden bzw. die Win Partition zu vergrößern. Das sollte auf jeden Fall funktionieren.
red88
 
Beiträge: 24
Registriert: 30.07.2006 01:29
Notebook:
  • Amilo M1424 + Bluetooth

Beitragvon h4ck3r » 15.09.2006 23:52

ich hab schon mal partition magic benutzt und irgendwelche cluster hab ich falsch eingestellt und alle dateien waren kaputt und die partition wo windows drauf ist konnte ich nie größer machen?!. außerdem wie meinst du mir partition verschieben? mit partition magic?
h4ck3r
 
Beiträge: 32
Registriert: 06.08.2006 11:24
Wohnort: wien

Beitragvon red88 » 16.09.2006 00:06

h4ck3r hat geschrieben:ich hab schon mal partition magic benutzt und irgendwelche cluster hab ich falsch eingestellt und alle dateien waren kaputt und die partition wo windows drauf ist konnte ich nie größer machen?!. außerdem wie meinst du mir partition verschieben? mit partition magic?


Mit welcher PM Version hast Du das denn gemacht?

Also ich nutze die PM Version 8.0. Erst letzte Woche hatte ich ein ähnliches Problem wie bei Dir. Konnte mit PM problemlos die Win Partition vergrößern indem ich einfach den Unpartitionierten bereich dahinter mit einbezogen habe. Eine spezielle Clustereinstellung musste ich nicht machen.
red88
 
Beiträge: 24
Registriert: 30.07.2006 01:29
Notebook:
  • Amilo M1424 + Bluetooth

Beitragvon h4ck3r » 16.09.2006 16:42

ich habe auch 8.0
jetzt hab ich die 2 4gb partitionene nebeneinander geschoben und sie verbunden aber eins von beiden hatte das betriebsystem drauf und jetzt gehts nicht mehr, habe versucht neu zu installieren er sagt mir aber dass win nicht auf diese partitionen installiert werden kann?! jetzt kann ich nichts mehr machen. vl noch eine neue 10 gb festplatte kaufen wo ich mein windows drauf installiere und dann auf die 80gb festplatte zugreife. hoffentlich gehts
h4ck3r
 
Beiträge: 32
Registriert: 06.08.2006 11:24
Wohnort: wien

Beitragvon aspettl » 16.09.2006 16:44

Ist die erste Partition, auf der du Windows installieren willst, eine primäre?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon h4ck3r » 16.09.2006 17:02

ich weiß nicht, wo steht das? ich glaube schon, soweit ich mich erinern kann was ich bei partition magic gelesen habe
h4ck3r
 
Beiträge: 32
Registriert: 06.08.2006 11:24
Wohnort: wien

Beitragvon -TiLT- » 17.09.2006 00:39

Hast du eine Reparaturinstallation Probiert? (Erst so tun als wolle man normal installieren, dann die partition auswählen und dann auf reparatur gehen)

Geht das nicht, kannst du im Windows-Setup-Programm die 8gb Partition löschen und dann neu erstellen. Danach eine Schnellformatierung anwählen. Alle Daten auf der 8gb Partition sind dann natürlich weg.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon h4ck3r » 18.09.2006 17:53

hat sich schon erledigt, musste die ganze festplatte formatieren :(
h4ck3r
 
Beiträge: 32
Registriert: 06.08.2006 11:24
Wohnort: wien

weniger gb!!!

Beitragvon Leisure_Simon » 18.09.2006 19:20

Meine festplatte hat nur 230 gb anstatt 250 gb!!!
Ich finde es ein wenig komisch, dass es so viel gb weniger sind als angeprisen wurde!!!
Zuletzt geändert von Leisure_Simon am 18.09.2006 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
Leisure_Simon
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2006 19:15

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste