amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xi1526 oder Pi 1556?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Xi1526 oder Pi 1556?

Beitragvon gnatz05 » 18.09.2006 12:52

Hi zusammen,

ich habe vor, mir ein neues Notebook anzuschaffen. In der engeren Auswahl stehen das Xi 1526, das Pi 1556, beide jeweils mit C2D T5500 und das Xi 1526 mit CD T2300. Letzteres hat WXGA+-Auflösung, die anderen beiden die WXGA. Alle haben gemeinsam, dass die GeForce 7600go eingebaut ist.

Ich lege Wert auf eine vernünftige Tastatur. Gibt es Unterschiede zwischen den Tastaturen der 17"- und 15,4"-Modellen?

Ich befürchte, dass mir WXGA auf 17" zu grob gepixelt ist? Kann das jemand bestätigen?

Preislich liegen sie zwischen 1069,00 € für das Pi und 1149 für das Xi mit C2D.

Gibt es Alternativen zu den genannten Modellen? Wesentlich mehr Geld als die ca. 1100 € möchte ich nicht ausgeben.

Ach ja, Einsatzbereich ist Office-Anwendungen, Internet und Spiele à la Battlefield 2.

Wie sieht es mit dem Lüfterverhalten aus? Wenn ich im Office-Betrieb den "Silentmode" aktiviere, wird das Gehäuse dann extrem heiß oder kann man es aushalten?

Ach ja, Akku-Laufzeit und Portabilität ist zweitrangig, das Teil steht zu 95% auf meinem Schreibtisch, wird höchstens mal in die Uni-Bibliothek mitgeschleppt, aber auch nicht täglich.
Benutzeravatar
gnatz05
 
Beiträge: 45
Registriert: 02.11.2005 11:38
Notebook:
  • IBM Thinkpad T43

Beitragvon gnatz05 » 19.09.2006 09:08

Hit hier niemand einen Tipp oder Erfahrung mit den Modellen??? :cry:
Benutzeravatar
gnatz05
 
Beiträge: 45
Registriert: 02.11.2005 11:38
Notebook:
  • IBM Thinkpad T43

Beitragvon ds4444 » 19.09.2006 13:14

Hey,
also der Unterschied bei den Tastaturen bei den 15,4" und 17" Books liegt daran, dass die von dir angesprochenen 17" Modelle nen Ziffernblock haben.
Ist aber tortzdem keine Vollwerttastatur, weil die Tasten leicht gequetscht sind. Na ja, die Einen mögens, die Anderen nicht.
Alle FSC Modelle haben nen recht guten Anschlag, die Tasten verfärben sich aber nach intensiven Gebrauch.

WXGA (1400x900) ist auf dem 17" genau richtig. Das WXGA+ ist viel zu fizzelig (zumindest für mich).

Alternativen zu der gebotenen Preis/Leistung (besonders XI 1526) gibts es nicht.

Wenn ich mir deine Anforderungen so anschaue, würde ich dir zum Xi 1526 raten.
- 17" zum zocken/filme
- Raid
- C2D (aber das haben ja beide)

Na ja, das einzige Frage ist, ob du mit der Ziffernblocktastatur vom 17" zurechtkommst?

Über das Lüfterverhalten kann ich dir nichts sagen, aber das 17" sollte nicht laut sein. (Ich geh mal vom 3438 aus, das frisst genau soviel Strom und ist super leise.)

Die Silent Taste ist, in meinen Augen ein totaler Quatsch. Bei mir gibts da keinen Effekt. Das Notebook bleibt genau so leise/ kühl wie ohne, ist aber um einges lahmer, weil es runtergetaktet wird.

lg

(muss weg! Habe ein "One-Way-Ticket" nach Oblivion gebucht.... :lol: )
ds4444
 
Beiträge: 203
Registriert: 18.11.2005 20:30
Notebook:

Beitragvon gnatz05 » 19.09.2006 14:04

Danke für die ANtwort. :)

ds4444 hat geschrieben:17" Modelle nen Ziffernblock haben.


Hm, den habe ich auf einem Notebook zwar noch nie vermisst, aber stören würde er mich wohl nicht... ;)

Alle FSC Modelle haben nen recht guten Anschlag, die Tasten verfärben sich aber nach intensiven Gebrauch.


Ich gehe mal davon aus, dass die in den Amilos verbauten Tastaturen nicht die gleichen sind, die in den Lifebooks verbaut werden, oder? ;)

Ich schreibe schon ziemlich viel, da ist es mir vor allem wichtig, dass die Tastaturen in sich stabil sind.

WXGA (1400x900) ist auf dem 17" genau richtig. Das WXGA+ ist viel zu fizzelig (zumindest für mich).


Ich denke du meinst WXGA+. Denn WXGA ist ja nur 1280x800.

Bild

Wenn ich mir deine Anforderungen so anschaue, würde ich dir zum Xi 1526 raten.
- 17" zum zocken/filme
- Raid
- C2D (aber das haben ja beide)


Das hatte ich mir auch schon so vorgestellt. Jetzt habe ich aber einiges über das Xi 1546 gelesen. Lohnt die X1800 im Vergleich zur Go7600?

Über das Lüfterverhalten kann ich dir nichts sagen, aber das 17" sollte nicht laut sein. (Ich geh mal vom 3438 aus, das frisst genau soviel Strom und ist super leise.)


Da bin ich einiges gewohnt. Mein T43 ist ein kleiner Föhn in der Beziehung... ;)
Benutzeravatar
gnatz05
 
Beiträge: 45
Registriert: 02.11.2005 11:38
Notebook:
  • IBM Thinkpad T43

Beitragvon ds4444 » 19.09.2006 16:15

Also wegen der Auflösung: Ich habe da was durcheindader geschmissen, was aber nicht daran ändert, dass 1400x900 auf dem 17" genau richtig sind. :-)
Alles darunter und darüber sind einfach "nicht ganz so optimal". ;-)

Ich muss zugeben, dass ich noch nie auf einem Lifebook geklimpert habe, deswegen weiß ich nicht wie sehr der Qualitätsunterschied zwischen ihnen und Amilos ist. Aber es sind doch keine Welten, oder? :roll:

Unterschätze nicht die UNgewohnheit eines Ziffernblocks und dadurch einer gequetschten Tastatur... :lol:


Lohnt die X1800 im Vergleich zur Go7600?


Also die 7600 kann mit der X1800 nicht mithalten.
Bei 3DM03 ca. 10 %, bei 3DM05 ca. 40 % langsamer.

Jetzt kommt aber die Geforce 7700 auf den Markt (z.B. zuerst in der Asus A8J Serie), die ist technisch nah an der X1800, ausser, dass sie eine 128 Bit Anbindung hat.
Wer weiß, vielleicht wird ja die doch X1800 versägt? :-)

Aber das 1546 kostet doch immer noch um die 1350,- Euro. Ich dachte du willst nicht mehr ausgeben? :wink:
Oder meinst du das "Gamestar"-Notebook? Das ist ja nochmal 150 Euro teurer.
ds4444
 
Beiträge: 203
Registriert: 18.11.2005 20:30
Notebook:

Beitragvon gnatz05 » 19.09.2006 16:32

ds4444 hat geschrieben:Aber das 1546 kostet doch immer noch um die 1350,- Euro. Ich dachte du willst nicht mehr ausgeben? :wink:


Hast ja Recht... ich muss mich da etwas selbst disziplinieren... ;)

Ich habe mir heute auch mal ein 17"-Notebook mit WXAG+-Auflösung angesehen. Ich glaube, es war das 3438 im Mediamarkt vor Ort. Derzeit habe ich eine XGA-Auflösung und da soll es schon deutlich mehr sein.

Aber ich glaube auch, dass die 7600 für meine Zwecke völlig ausreicht. Die Zeit um zu zocken wird eh immer weniger. :cry:

Ich werde aber ein wenig in die Video- und Bildbearbeitung einsteigen und brauche auf dem Display Platz für viele "Toolboxen" von Adobe GoLive... Daher werde ich wohl das Xi 1526 ordern. Muss dann nur mal sehen, wie ich mein T43 loswerde. Du kennst nicht zufällig jemanden, der einperfektes Office-Notebook gebrauchen kann? Verarbeitung ist absolut Top und noch knapp 2 Jahre IBM-Garantie. :)

Danke für die Tipps. :)
Benutzeravatar
gnatz05
 
Beiträge: 45
Registriert: 02.11.2005 11:38
Notebook:
  • IBM Thinkpad T43

Beitragvon ds4444 » 19.09.2006 17:12

Bitte sehr. :)

Ich denke bei 1100 Euro für ein Xi 1526 machst du echt nichts falsch.
Hast RAID drin, C2D, gutes Display und mit ein wenig Glück lässt sich die Geforce 7600 irgendwann durch eine andere/schnellere MXM-Karte tauschen.

MfG
ds4444
 
Beiträge: 203
Registriert: 18.11.2005 20:30
Notebook:


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste