amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Festplatte wird nicht mehr erkannt

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Festplatte wird nicht mehr erkannt

Beitragvon syn » 18.09.2006 15:57

Hallo,

gestern Abend habe ich mein Notebook (AMILO M6453G) nach dem vollständigen laden zum Arbeiten über den Akku entnommen. Nachdem Windows XP ganz normal hochgefahren und ich über einen Doppelklick Firefox starten wollte Stürtzte Windows ab bzw. ich konnte nur noch den Mauszeiger bewegen. Nach einem neustart wurde die Festplatte nicht mehr erkannt, auch im BIOS selbst wird sie nicht mehr erkannt. Sehr Ärgerlich weil ich gerade gestern mit meiner Arbeit anfangen wollte.
Ich habe also die Abdeckung unten abgenommen und gefühlt und gelauscht ob die Festplatte noch geht leider ist kein summen zu hören oder "zu spüren". Zum Glück befinden sich keine Daten auf dem Notebook alles was ich brauche habe ich Handschriftlich oder was ich shcon erarbeitet hatte habe ich auf meinem USB Stick.
Beim Support habe ich gefragt ob man mir nicht einfach eine neue HDD zusenden kann weil das Notebook gerade seit 1 Woche zurück aus der Reparatur ist. Aber der hat erstmal gelacht und gesagt das FSC nicht mit Festplatten umsich wirft. Er sagte auch es könnte am Controler oder Mainboard liegen. mmhh...da könnte er recht haben.
Also da ich eh nix zu verlieren hatte habe ich den alten Trick versucht und die Festplatte ins Eisfach gelegt danach angeschlossen und mit einigen Hammerschlägen bearbeitet. Nach dem 4 Versuch hat es dann geklappt und die Festplatte wurde erkannt. Windows lief...für ca. 15 minuten.
Liegt es jetzt am Controler oder an der HDD selbst? Ich tippe eher auf die HDD. Weil dann könnte ich mir in 1/2 Tagen aus eigener Tasche eine neue kaufen.
syn
 
Beiträge: 33
Registriert: 11.12.2005 22:50

Beitragvon nordic09 » 18.09.2006 16:54

wenn die steckverbindung gepasst hat bevor die festplatte ins einsfach gelegt hast sieht es nach festplattenproblem aus

ich würde zu nem fachhändler (z.B. K&M) gehen und die Platte vor Ort einbauen um zu sehen ob es auch 100Pro funktioniert. Sollte es nicht klappen nehmen die die Platte auch problemlos zurück. Einschicken kannst dann immer noch(die mit dem Hammer bearbeitete wird dir FSC wohl nicht umtauschen)
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste