amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

V2030 und DVB-T

Zubehör wie z.B. Notebook-Rucksäcke oder USB-TV-Karten...

V2030 und DVB-T

Beitragvon uncle_baer » 18.09.2006 18:32

Hallo ist das V2030 mit einem Celerom M390 1,7Ghz schnell genug, um mittels Usb Stick DVB-T empfangen und verarbeiten zu können ??
uncle_baer
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.09.2006 14:09

Beitragvon nordic09 » 18.09.2006 20:22

prinzipiell sollten 1,7GHZ ausreichend sein - schau doch mal die systemvoraussetzungen deines favorisierten dvb-sticks an.

wieviel arbeitsspeicher hast denn im einsatz?

hab auch ruckelfreien empfang mit meinem 1GHz ULV-Prozessor
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon uncle_baer » 19.09.2006 07:53

nordic09 hat geschrieben:prinzipiell sollten 1,7GHZ ausreichend sein - schau doch mal die systemvoraussetzungen deines favorisierten dvb-sticks an.

wieviel arbeitsspeicher hast denn im einsatz?

hab auch ruckelfreien empfang mit meinem 1GHz ULV-Prozessor

512 abzüglich GraKa = 480 MB. Bei den meisten Sticks steht Pentium oder vergleichbarer AMD und dann auch gleich nen P4
uncle_baer
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.09.2006 14:09

Beitragvon petschbot » 20.09.2006 10:16

Erfahrungsgemäß sind alle halbwegs aktuellen Rechner (>1,5 Ghz) DVB-T tauglich. Relevanter ist, wo du wohnst. In Randgebieten wird man nur selten glücklich mit dem Empfang.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon nordic09 » 20.09.2006 12:15

aussenantennen schonen in randgebieten die nerven ungemein

kleiner Tip: den DVB-Empfänger nicht an einen USB-Hub anschließen sondern immer direkt
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste