amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A3667G Probleme im Akkubetrieb

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo A3667G Probleme im Akkubetrieb

Beitragvon midisam » 19.09.2006 20:57

Hi @ all

Mein wenige Tage altes Amilo A3667G hat folgendes Problem:

Ich starte das NB ohne Netzteil, also im Akkubetrieb. Fast grundsätzlich macht das NB mir dann beim Booten folgende Fehler. Entweder ein schwarzer Bildschirm samt Maus die sich nicht mehr bewegen läßt. Oder der Windows Bildschirm "Willkommen" wird angezeigt und das NB hängt friert dort ein (teilweise mit verzerrtem Bildschirm). Es ist keinerlei Festplattenzugriff an der Anzeige zu sehen. Ich schalte das System dann aus und starte dann per F8 Taste in den Abgesicherten Modus. Fahre wieder herunter und starte normal. Dann geht wieder alles wunderbar und ohne Probleme.

Nebenbei, ist es normal das die CPU Leistung im Akkubetrieb immer auf 320Mhz steht und im Netzbetrieb ohne Lüfteroptimierung auf 800Mhz? Wenn ja, kann man das ändern? Ich dachte schon mal dran das es daran liegen würde...

Übrigens. Ich habe die mitgelieferte WinXP Home Recovery ausgetauscht gegen meine WinXP Pro SP2, falls das eventuelöl von Wichtigkeit sein sollte...

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon midisam » 22.09.2006 06:49

Zur Info:

Habe das Problem dem FSC-Support beschrieben und auch bereits Antwort erhalten.

Lösung: Ich soll das Betriebssystem neu Installieren.

Grund: Ich habe bereits das Energieschema unter Windows auf "Desktop" gesetzt und auch im ATI-Catalyst Dienstprogramm der Grafikkarte "Powerplay" deaktiviert. Es hatte keine Änderung auf das Problem.

Desweiteren: Sollte das Problem weiterhin bestehen, wird man das Gerät zur Reparatur annehmen mit vorhergehendem Telefonat mit dem Support...

*hmpf*

Werde mich die Tage melden wenn ich Windows neu installiert habe wie es dann ausschaut....

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon midisam » 23.09.2006 15:27

Windows wurde wieder hergestellt. Ich habe dieses mal nicht meine Proversion genommen sondern die WindowsXP Home Recovery des Notebooks. Bisher läuft es im Akkubetrieb normal und ohne Probleme beim Bootvorgang... Abwarten...

Kennt niemand das Problem?

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon petschbot » 23.09.2006 17:57

Hattest du irgendwelche exotischen Treiber installiert? Wenn es jetzt nach der Neuinstallation weg ist spricht das weniger für einen Hardware-Fehler als ein Treiberproblem.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon midisam » 24.09.2006 05:44

Sicher, das wäre schon logisch. Aber andere Treiber als jetzt auch habe ich nicht installiert. Nach wie vor nutze ich nur einen anderen Grafiktreiber, nicht nur wegen der Leistung die dadurch etwas verbessert wird, sondern auch um die Powerplay Option ausschalten zu können was man mit dem normalen von FSC nicht kann.

Ich will's mal austesten und Euch dann Bescheid geben...

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon midisam » 14.10.2006 20:59

Sodele...

Notebook kam vom RTP Rep.-Service wieder zurück. Es wurde grundlich überprüft, Funktionstest wurden ausgeführt und schlussendlich der Prozessor getauscht...

Jetzt geht die Testerrei von vorne los und ich werde die Tage mal posten ob alles wieder so läuft wie es sein sollte....

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon skrewdriver87 » 25.10.2006 01:43

Habe das selbe Problem,das der Bildschirm beim Windowsstart einfriert,aber nur jedes 2-3 mal,wenn ich dann einfach einmal den akku rausnehme,und es neu starte geht es ohne Probleme..
skrewdriver87
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.09.2006 16:57
Notebook:
  • Amilo A3667G

Beitragvon Luigi. » 25.10.2006 02:50

... ich hatte das früher auch immer als ich den ATI Catalyst installiert hatte.

nur bei mir war es umgedreht ich musste immer im Akkubetrieb booten... naja die Lösung war schließlich die installation des originalen FSC Treibers Graka Treibers.
Amilo Xi 1554 2,0GHz; 2GB RAM PC2-5300; Windows 7
Amilo 1667EX 2,6GHz; 2GB RAM PC-3200 (200MHz CL2) Windows 7
Luigi.
 
Beiträge: 278
Registriert: 01.12.2005 16:14
Wohnort: Dresden

Beitragvon midisam » 25.10.2006 06:33

Wie bereits gesagt. Der Prozessor wurde getauscht. Sonst blieb mein installiertes Betriebssystem wie es war.
Seither läuft alles Prima und ohne Probleme. Mein Schwiegervater hate ebenfalls das A3667G welches demnächst auch reklamiert wird wegen diesem Fehler.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste