amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1667 g - schwarzer Bildschirm - Leds leuchten

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo 1667 g - schwarzer Bildschirm - Leds leuchten

Beitragvon nash » 30.09.2006 12:51

Hallo. HAbe seit letztem Dezember ein Amilo 1667g. Gestern hat sich das Notebook einfach ausgegangen- kam schon paar mal vor- jedoch ging jetzt nach dem erneuten Starten der Bildschirm nicht. Hatte vor dem Crash ein externen Monitor angeschlossen. Der bekommt kein Signal. HAbe auch schon ohne Monitor und mit umschalten versucht-> kein bild. Die Power led und die Hdd led leuchten. Hab auch schon versucht das KEnnwort von Windows einzugeben , jedoch passiert nichts.

Mein Frage ist jetzt: Kennt einer ne Möglichkeit an die Daten auf der Festplatte dranzukommen? Habe schon den Support bescheid gesagt und die wollen das Teil nächste WOche abholen. JEdoch brauche ich dringend Daten von dem NOtebook! Weiss jemand wie lange so eine Reperatur dauert?

danke für antworten!

mfg kiN3TiC
nash
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2006 22:34

Beitragvon Sylvia » 30.09.2006 17:00

Hallöchen,

das Beste ist grundsätzlich immer, eine regelmäßige Datensicherung zu machen, könnte einem viel Arbeit und Ärger ersparen.
Was es für Möglichkeiten gibt, entweder einen 2,5" zu 3,5" Adapter oder ein Gehäuse für eine externe 2,5" Platte kaufen, die Platte aus dem Lappi rausnehmen, mit dem Gehäuse oder Adapter in einen PC einbauen und Daten sichern.
Andere Möglichkeiten wirst da wohl nicht haben.
Also die Dauer für die Reparatur, da wird von FSC gesagt, 8 bis 10 Werktage, kommt aber denke ich auch immermit drauf an.
Mein Lappi werde ich am Montag zurückbekommen, dann war er knapp eine Woche weg und 3 Tage davon in der Werkstatt.
Ist jetzt nur knapp ne Woche geworden, weil jetztdas Wochenende ist, der Lappi ist schon in Berlin, aber UPS liefert nur von Montag bis Freitag.
Ich habe den Leuten da einen Brief mit beigelegt, dass ich den Lappi für meine Arbeit brauche und es auch noch mal am Telefon gesagt.

Es grüßt

Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.02.2006 21:15
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon kiN3TiC » 01.10.2006 00:33

jaja datensicherung ^^. Habe ich auch gemacht, aber die daten die brauche sind von dieser woche noch :D

ja gut werde mal gucken, ob ich noch so was finde. sonst muss ich halt ne woche warten und hoffen das die daten noch leben.

danke auf jeden fall für deine antwort.
kiN3TiC
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.09.2006 12:46

Beitragvon Sylvia » 01.10.2006 00:42

Hallöchen,

drücke Dir die Daumen, dass Du noch an die Daten kommst, bevor esfür den Lappi in die Werkstatt geht.
Was sonst noch so eine dumme Idee von mir wäre, wäre die Hoffnung, dass die Techniker da sehr, sehr nett sind.
Also wenn Du nicht mehr an die Daten kommen solltest, würde ich einfach einen Brief mitschicken und die Techniker fragen, ob sie die Daten auf CDs brennen können, falls sich ein Formatieren oder Austauschen der Platte nicht vermeiden lässt.
Ich weiß nicht, ob die es machen würden, ist einfach nur so ne dumme Idee aber vielleicht gehts ja, falls es keine andere Möglichkeit gibt.
Toi, toi,toi

Es grüßt

Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.02.2006 21:15
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon -TiLT- » 01.10.2006 05:14

Strom ab, akku raus, einschaltknopf 30 sekunden drücken. Danach nochmal testen ob das ding nicht wieder geht.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon Lonz » 01.10.2006 17:18

...und danach auch ruhig paar mal an und ausschalten (8Sekunden auf den Power Knopf drücken, dann geht das Notebook vom Mainboard her aus)
ATI CCC mobile: http://ati.amd.com/online/mobilecatalyst/
nVidia für Xa1526: Klick
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste