amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo D 7830 Speicheraufrüstung klappt nicht

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo D 7830 Speicheraufrüstung klappt nicht

Beitragvon amilomann » 04.10.2006 13:22

Hallo Techniker und solche die es werden wollen,

ich hab in meinem Arbeitsamilo zz nur 512 mb Ram drin.

512 mb PC 333 CL 2,5 Modul

Nun stecke ich frei Haus noch ein Modul dazu, zb ein
INfineon PC 400. Nun geht der Rechner nicht mehr an.

Ich vermute ich müsste dann dem Bios bestätigen das
nun mehr Ram drinne ist, geht aber schlecht ohne etwas zu sehen.


Was kann ich tun?

PS: Ram rein danach Bios Reset klappt auch nicht.

Grüsse

Amilomann :-)
amilomann
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.10.2006 20:20

Beitragvon Thundergod » 04.10.2006 13:49

Meine Vermutung wäre, dass beide Module mit demselben Takt laufen müssen. Kannst ja mal das "neue" Modul alleine testen und gucken obs überhaupt funktioniert.

Im BIOS musste auf jeden Fall nix ändern, da der RAM (und die Größe) automatisch erkannt wird.

MfG Thunder
Benutzeravatar
Thundergod
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.02.2006 08:03
Notebook:
  • FSC Amilo 1667G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste