amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pro V2085

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Amilo Pro V2085

Beitragvon Der Niederländer » 04.10.2006 13:37

Ich muss einen neuen Laptop kaufen und interessiere mich fuer den Amilo Pro V2085. Hat jemand damit Erfahrung?

Insbesondere interessieren mich Betriebslautstaerke und Waermeentwicklung. Dazu gibt Fujitsu/Siemens anscheinend keine Auskunft auch nach 2-maliger email-Anfrage.

Wenn jemand Erfahrung mit dem Notebook gemacht hat, eine kurze Beschreibung der Pro's und Kon's wuerde mir echt weiterhelfen.

NB: Ich bin kein Gamer.
Zuletzt geändert von aspettl am 04.10.2006 13:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl (04.10.2006 15:36): Verschoben.
Der Niederländer
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.10.2006 10:16

Beitragvon tln » 08.10.2006 19:53

Betriebslautstärke ist sehr gering, wenn der Lüfter nicht geht...
tln
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.09.2006 22:41

Beitragvon Anonymous » 11.10.2006 23:54

also ich hab den v2085 daheim und heute einmal getestet 4h gepsielt und kaum wärmeentwicklung ledliglich wo der CPU sitz eine gewisse Hauttemperaturwärme, rechts neben dem Mousepad. Aber wirklich nicht so das man sagt aua ist das heiß einfach so hmm naja okay da ist der CPU;)
ansonsten wirklich sehr leise im dauerbetrieb nur ab und zu hat der v2085 seine paar dollen sekunden, wo er dann einmal die Lüfter auf fullspeed laufen lässt, jedoch kann man das ja auch durch programme oder bios verändern.
also ich sage mal top entscheidung jedoch die 5h Laufzeit sind nicht war, ich hab eine Laufzeit von 3,5h.

das muss man FSC anrechenn aber nunja das war ja klar;)
Anonymous
 

Beitragvon tln » 15.10.2006 19:25

jensa hat geschrieben:ansonsten wirklich sehr leise im dauerbetrieb nur ab und zu hat der v2085 seine paar dollen sekunden, wo er dann einmal die Lüfter auf fullspeed laufen lässt, jedoch kann man das ja auch durch programme oder bios verändern.

Das mit dem BIOS musst du bitte mal erklären. Ich finde keine Einstellung, die die Lüftersteuerung beeinflusst.
tln
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.09.2006 22:41

Beitragvon ogstyle » 16.10.2006 20:41

Diese Einstellung habe ich im BIOS auch nicht gefunden.



Jetzt noch was zum Gerät selber.
Ist übrigens mein erstes Notebook.
Das V2085 habe ich nun seit 4 Tagen. Version 512MB, 60GB.

Erster TEst der Laufzeit brachte wie beim Vorschreiber ca. 3,5 Std. Hab aber viel rumprobiert, auch installiert und keine speziellen Einstellungen vorgenommen.
Das Aufladen im ausgeschalteten Zustand dauerte ca. 2 Std.
Gut finde ich das kleine Netzteil 105x45x30mm (LxBxH) - hab bei Kumpels schon ganz andere 'Ziegel' gesehen.

Wie auch schonmal woanders geschrieben wurde empfinde ich die hellgraue Tastatur zum Arbeiten im schumrigen Licht sehr vorteilhaft. Komme mit den Tasten sehr gut klar - hatte mit manch einer Desktoptastatur mehr Probleme.

Das CD/DVD-Laufwerk kann ziehmlich laut werden. Eine 'CD-Bremse' schafft da Abhilfe. Marke: Philips DVD+-RW SDVD8820

Der Lüfter läuft bei 10 Min voller CPU-Last zwar lauter aber nicht unangenehm laut. In ruhiger Umgebung kann das schon auffallen.
Die Wärmeentwicklung ist wie der Vorredner erwähnte etwas über Handtemperatur - also völlig in Ordnung.

Die Verarbeitung ist nach erstem Eindruck ganz ordentlich. Kein Knarren beim Drücken oder Deckel öffnen. Die Oberfläche schein nicht lackiert zu sein wie bei anderen Modellen. Somit ist kein Abfärben/Ablösen möglich - habe ich auch schon oft zu sehen. Der Deckel hat eine Verriegelung.

2x USB seitlich übereinander, 2x USB hinten nebeneinander, alle anderen Schnittstellen seitlich bzw. vorne (Sound).

Das Display hat nach meiner Meinung eine gute Ausleuchtung und Farbwiedergabe. Es hat eine matte Oberfläche (weiss grad nicht wie man die nennt).

Das reicht erstmal. Wenn mir noch was auf- oder einfällt melde ich mich wieder.

Gruß ogstyle
ogstyle
 
Beiträge: 16
Registriert: 16.10.2006 15:31
Notebook:
  • FSC Amilo Pro V2085


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron