amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

FSC Garantie generell

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

FSC Garantie generell

Beitragvon StG » 05.10.2006 22:52

Hallo,

ich spiele Momentan mit dem Gedanken mir ein Amilo Xi 1546 zuzulegen, allerdings bei einem recht unbekannten Online-Shop und wollte mich deshalb mal erkundigen, wie das Garantie-technisch ist...
Wie läuft das mit der Herstellergarantie genau, in einem Garantiefall kann ich das Gerät doch auch direkt bei FSC reparieren lassen und muss das nicht über den entsprechenden Shop machen, oder? Und wie läuft das ganz generell mit der pickup-Garantie? Ruf ich da an und nach spätestens 24h wird das Gerät abgeholt, egal wo in Deutschland man sich befindet??

Danke und Sorry für die vermutlich relativ dumme Fragerei,
Ja
StG
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.10.2006 22:43

Beitragvon -TiLT- » 06.10.2006 03:40

Es kann auch länger als 24 Stunden dauern. Je nachdem wie die Route geplant wird.

Sofern du etwas direkt bei FSC reparieren lässt, sei dir dessen bewusst, dass FSC diese Garantie freiwillig leistet.

Solltest du z.B. nach 2 Reparaturen sagen, ich habe keinen Bock mehr auf das Gerät, kannst du es nicht einfach zurückgeben. Dies geht nur dann, wenn du die Reparatur durch den Händler durchführen lässt, bzw. wenn du direkt bei FSC gekauft hast. Ich kenn zwar deren Preise nicht, aber so schlecht können die nicht sein.

Grüße
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon StG » 06.10.2006 07:40

Mir gehts prinzipiell darum, ob ich das Gerät noch repariert bekomme, wenn z.B. der Online Shop zu macht. Und das scheint ja so weit möglich zu sein wenn ich das richtig sehe. :D
Danke für die fixe Antwort!
StG
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.10.2006 22:43

Beitragvon Rocco » 06.10.2006 10:07

@all

Generell sind alle Garantieleistungen freiwillig. FSC verkauft aber Geräte mit unterschiedlichem Service. Der meist angebotene Service ist der Collect & Return Service für 2 Jahre.

Solltest du ein Hardwaredefekt haben, kontaktierst du den technischen Support, schilderst dein Problem und der Techniker entscheidet, ob dein Gerät abgeholt wird. Wenn ja, wird ein Auftrag ausgelöst und ein Paketdienst wird das Gerät abholen. Je nachdem wie die Routen liegen, so richtet sich auch die Abholung. In der Regel geschieht dies in den nächsten 2-3 Werktagen.

Du hast aber auch die Möglichkeit, das Gerät bei deinem Händler abzugeben. Dieser leitet deine Garantieansprüche ein.

Das was immer noch sehr falsch verstanden wird. Beim Händler hast du keine Garantie, sondern du kannst deine gesetzliche Gewährleistung dort in Anspruch nehmen. Garantie ist immer eine zusätzliche freiwillige Leistung vom Hersteller.

Solltest du z.B. nach 2 Reparaturen sagen, ich habe keinen Bock mehr auf das Gerät, kannst du es nicht einfach zurückgeben. Dies geht nur dann, wenn du die Reparatur durch den Händler durchführen lässt...


Diese Aussage ist nicht korrekt. Wenn du nachweisen kannst, das 2x eine Nachbesserung erfolgte und das Problem erneut auftritt (das exakt gleiche), kannst du im Rahmen der Gewährleistung eine Wandlungsanfrage vornehmen. Wie diese Wandlung aussieht, das ist des Händlers Entscheidung.

Sicherlich versuchen einige Händler mit der Masche: "Naja, wir als Händler haben im Rahmen der Gewährleistung auch 2 Nachbesserungsversuche." Dann sollte man allerdings nachfragen, wie diese aussehen. Wenn der Händler dann das Gerät zu FSC einsendet, dann wird ja wieder "nur" die Garantie in Anspruch genommen, die du bereits ja schon 2x in Anspruch genommen hast.

Das Gerät wird in den 2 Jahren repariert, ob es den Shop gibt oder nicht. Du hast dann nur Probleme bei der Rückgabe des Gerätes. Wenn es den Shop nicht mehr gibt, dann hast du schlechte Karten. Dann musst du dich an den Konmkursverwalter wenden. Aber wir wollen Dir ja net die Laune verderben. Wir drücken Dir die Daumen, das du ein Gerät bekommst, was nicht dauernd in der Werkstatt "rumhängt". :D

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste