amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Sehr lautes Rattern beim Amilo m 7400D

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Sehr lautes Rattern beim Amilo m 7400D

Beitragvon wiederholung » 06.10.2006 19:31

Hallo zusammen,

ich habe meinen Amilo nun seit gut 2 Jahren, und bin soweit ganz zufrieden mit ihm.
Seit ein paar Tagen aber rattert und röhrt er fast durchgehend wie ein Blöder. Wenn mich meine Ohren und meine Finger (das rattert so stark, dass es recht gut fühlbar ist auf der Unterseite) nicht komplett täuschen, kommt das Rattern aus dem Fach direkt unter dem Touchpad. Habe leider keine Anleitung oder ähnliches, deshalb weiß ich ja nicht mal, welches Teil unter dieser Abdeckung liegt :oops:

Weiß jemand von was diese Geräusche kommen könnten?
Welches Teil steckt überhaupt unter dieser Klappe (direkt unter dem Touchpad)
wiederholung
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.10.2006 19:20

Beitragvon Cooki » 06.10.2006 19:57

Hallo,
Könnte eventuell von der Festplatte kommen, aber sicher bin ich mir nicht.

Ich habe in meinen Handbuch nachgeschaut was am nächsten dran ist. Die liegt wenn du dein Laptop vor dir liegen hast links am Touchpad.
Aber es könnten auch Vibrationen von anderen teilen sein, die durch kontakt mit den Gehäuse übertragen werden.
Das handbuch zu deinem Laptop kannst du bei FujistsuSiemens herunterladen.
Darin sind auch Skizzen enthalten, wo die einzelnen Klappen der Unterseite abgebildet, und Beschrieben sind, (Was sich wo drunter befindet)
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.
Benutzeravatar
Cooki
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.10.2006 09:34
Wohnort: Badenwürttemberg
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A1650G
  • Desktop/Fujitsu Siemens Scaleo 600

Beitragvon wiederholung » 07.10.2006 11:15

ALso ich habe mir nun alle möglichen Handbücher runtergeladen. Das höchste der Gefühle was in denen zu finden ist, ist das Ausbauen des Akkus (immerhin weiß ich nun wo der liegt :roll: )

Das Rattern ist so laut, dass sich die Leute in der Bibliothek beschweren.

Manchmal hilft es, wenn ich den Laptop kurz kippe und wieder absetze, dann gibt er für ein Weilchen Ruhe, bevor er seinem Mitteilungsbedürfnis wieder freien Lauf lässt.
wiederholung
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.10.2006 19:20

Beitragvon Cooki » 07.10.2006 12:08

Hi,
du müßtest mal die genaue Bezeichnung deines Notebooks posten, dann kann man weiter schauen.
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.
Benutzeravatar
Cooki
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.10.2006 09:34
Wohnort: Badenwürttemberg
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A1650G
  • Desktop/Fujitsu Siemens Scaleo 600

Beitragvon wiederholung » 07.10.2006 12:29

Hm wie genauer meinst?

Amilo m 7400D

Modellname: FB2I

Oder was für Infos brauchst du noch ?

Danke auf jeden Fall für deine Mühen :)
wiederholung
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.10.2006 19:20

Beitragvon Cooki » 07.10.2006 12:45

Also, ich hab jetzt mal in meinen Handbuch nachgeschaut und es mal gescannt. Ich hoffe das dein Amilo von unten auch so aussieht.
Die Komponenten wie Festplatte und Lüfter hab ich mit Feilen markiert.
Das sind meiner Meinung nach komponenten die ein rattern verursachen können.
Eventuell ist auch was beim lüfter hineingesaugt worden, alles schon passiert.
Oder es könnte bei dir etwas gebrochen sein was im inneren des laptops herumgeistert.
Ich würde den laptop mal öffnen.
[/img]http://www.schwarzwald-schroeder.homepage.t-online.de/mediac/400_0/media/Amilo$20Notebook$20A1650G$20unterseite$201.jpg[/img]
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.
Benutzeravatar
Cooki
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.10.2006 09:34
Wohnort: Badenwürttemberg
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A1650G
  • Desktop/Fujitsu Siemens Scaleo 600

Beitragvon wiederholung » 07.10.2006 13:11

Hm, das sieht bei mir leider komplett anders aus :cry:

Was mir nun gerade aufgefallen ist (und ich glaub das war die letzten Tage noch nicht so): Wenn es anfängt zu rattern, kann ich auch nichts mehr arbeiten.
Soll heißen, wenn es rattert, "läd" der Laptop dauernd. Wenn ich ihn dann zb kurz anhebe und das rattern aufhört, hört auch sofort der Ladevorgang auf und der Rechner reagiert wieder auf Eingaben etc.
Das hört sich irgendwie alles nach Festplatte an oder ? ALso nicht mehr nur Rattern, sondern nun auch noch Arbeitsverweigerung während Rattern. Ohoh.
wiederholung
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.10.2006 19:20

Beitragvon Cooki » 07.10.2006 13:24

Alles meiner Meinung hört es sich ganz schwer nach Festplatte an, die aller wahrscheinlichkeit ein Defekt hat.
Mach auf jedenfall ein Backup deiner Persönlichen Dateien, damit du die schon mal gesichert hast, such dir dann ein Computergeschäft deines Vertrauens und lass den Laptop mal durchchecken.
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.
Benutzeravatar
Cooki
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.10.2006 09:34
Wohnort: Badenwürttemberg
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A1650G
  • Desktop/Fujitsu Siemens Scaleo 600

Beitragvon wiederholung » 25.10.2006 16:43

Die Platte hat nun ganz den Geist aufgegeben :cry:

Nun würde ich gerne eine neue kaufen, hab allerdings von Laptop Platten überhaupt keine Ahnung.

Gibts da unterschiedliche Formate oder so?
Evtl. abhängig vom Laptop Typ ?
Ich lese immer von irgendwelchen Zollangaben oder SATA?

Hat jemand eine Empfehlung für mich evtl ?
wiederholung
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.10.2006 19:20


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron