amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wo ist der unterschied zwischen PC2700 und 2700S

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Wo ist der unterschied zwischen PC2700 und 2700S

Beitragvon Cooki » 07.10.2006 09:54

Hallo Ihr lieben,
ich habe vor meinen Arbeitsspeicher aufzurüsten.
Ich weiß schon was ich brauche, nur manche Rammbauteile haben die zusätzliche S Bezeichnung, mit der ich nichts anfangen kann. Hab auch schon gegoogelt.
Hat jemand dazu eine Antwort?
Danke schon einmal im vorraus.
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.
Benutzeravatar
Cooki
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.10.2006 09:34
Wohnort: Badenwürttemberg
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A1650G
  • Desktop/Fujitsu Siemens Scaleo 600

Beitragvon Cooki » 08.10.2006 01:18

Ich habe Gedacht es könnte mir einer helfen, es sieht wohl nicht so aus.
Frag mich nur wie Ihr dann Arbeitsspeicher einkaufen wollt, wenn ihr noch nicht einmal wißt, was die Bezeichnungen bedeuten.
NAJA
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.
Benutzeravatar
Cooki
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.10.2006 09:34
Wohnort: Badenwürttemberg
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A1650G
  • Desktop/Fujitsu Siemens Scaleo 600

Beitragvon 2-Faces » 08.10.2006 01:22

Hi,

Ich kann mir nicht vorstellen, was das S hinter dem 2700 soll, ist eigentlich Blödsinn, denn es gibt eigentlich nur eine PC2700 Jedec Spezifikation für DDR-Ram. Generell würde ich auch dazu raten, wenn du aufrüsten möchtest, das du dir nicht 2700 Ram besorgst, sondern den 3200 nimmst, denn der ist komischerweise trotz Mehrleistung billiger.

Zu empfehlen sind die Rams von MDT (Made in Germany)

zu finden unter der Preisvergleichsseite www.hardwareschotte.de ->Speichermodule -> DDR S0RAM

MfG
2-Faces
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.05.2006 13:14
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon Cooki » 08.10.2006 01:33

Na das nenn ich aber ne fixe Antwort.

Das Problem an der Sache ist, wenn ich unterschiedliche Rambausteine einbaue, einen 2700 ( der schon drinn ist )und einen 3200 daß das Notebook nicht mehr vernünftig arbeitet.
Generell haste Recht das 3200 billiger sind und ich an der Performance nichts einbüsse.
Danke erstmal.
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.
Benutzeravatar
Cooki
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.10.2006 09:34
Wohnort: Badenwürttemberg
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A1650G
  • Desktop/Fujitsu Siemens Scaleo 600

Beitragvon 2-Faces » 08.10.2006 12:37

Generell würde ich fast sagen, das das egal ist, denn wenn du einen 3200 zusammen mit einem 2700 drin hast, dann müsste das Bios die RAM Performance so einstellen, das es auf dem 2700 läuft. Der 3200 Ram läuft dabei ohne Murren mit, denn in den EEPROMS der RAMS sind neben der 3200 auch 2700 Geschwindigkeiten gespeichert. Ansonsten, eben es so machen, den alten 2700 verkümmeln und gleich zwei neue 3200 kaufen, da hast mehr von.

MfG
2-Faces
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.05.2006 13:14
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon midisam » 08.10.2006 15:01

Grundsätzlich passen sich PC's und Notebooks dem langsamsten verbauten Speicherbaustein an, allerdings bestätigen Ausnahmen die Regel.

Was Speicher bei Notebooks betrifft so sollte man ruhig mal bei einem Händler in seiner Nähe vorbeischauen und danach fragen. Seriöse Händler bauen diese ein und dann kann man vor Ort kurz testen ob alles funktioniert.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron