amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Neue Mobile-PCI-Express-Grafikkarten

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Neue Mobile-PCI-Express-Grafikkarten

Beitragvon aspettl » 16.12.2004 20:50

Eine interessante Neuigkeit, wenn auch noch einige Zeit in der Zukunft:

ATI und Nvidia haben neue Grafikkarten für Notebooks vorgestellt. Die Leistung soll genau der der Desktop-Karten entsprechen, PEG (PCI Express for Graphiccards) statt des alten AGP wird benötigt.
Bisher existiert noch kein spezielles Notebook-Mainboard mit PCI Express, Intel will aber im Januar 2005 ein Chipsatz "Alviso" für die Centrino-CPUs vorstellen. Für für AMD-CPUs geeignete Mainboards mit PEG-Unterstützung wird man noch länger warten müssen.

Die ATI Mobility Radeon X800 entspricht der Pro-Version des aktuellen Grafikchips, mit einer Stromspartechnologie werden immer nur die benötigten Teile angeschaltet.

Von Nvidia gibt es die GeForce Go 6800, ebenfalls mit einer Stromspartechnologie, die nicht benutzte Einheiten abschaltet.

Quelle: c't 26/2004 S. 24

Mehr Infos: http://www.golem.de/0411/34844.html
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

ich weiß

Beitragvon MarcelL » 03.01.2005 19:07

habe ich auch schon gelesen bei ati auf der HP... dann sind unsere NBs auch wieder veraltet *schnieefff* ... kann man eigentlich problemlos (sofern sie nicht zu heiß werden) andere grafikkarten aufstecken und kann man unsere evtl. noch auf agp 8fach tunen?

sag mal, mir wird angezeigt, ich hätte einen freien PCI-Steckplatz, kann ich da tatsächlich nen mini-pci aufstecken oder ist der voll umbaut?? sagte mir "everest home edition"...
hatte mal ein Amilo 1420; Centrino Dothan 1,6 Ghz; 768 MB Arbeitsspeicher
additional: Logitech Cordless Optical Mouse, SoundBlaster Audigy 2 NX USB

Foto: Konrad Zuse
Benutzeravatar
MarcelL
 
Beiträge: 181
Registriert: 03.01.2005 18:26
Wohnort: NRW / Mannheim
Notebook:
  • FSC Amilo 1420

Re: ich weiß

Beitragvon aspettl » 04.01.2005 12:24

MarcelL hat geschrieben:kann man eigentlich problemlos (sofern sie nicht zu heiß werden) andere grafikkarten aufstecken und kann man unsere evtl. noch auf agp 8fach tunen?

Ich denke mal, die Grafikchips sind fest verlötet. Erst mit den PCI-Express Karten soll es einen Standard geben, das diese gesteckt werden.

MarcelL hat geschrieben:sag mal, mir wird angezeigt, ich hätte einen freien PCI-Steckplatz, kann ich da tatsächlich nen mini-pci aufstecken oder ist der voll umbaut?? sagte mir "everest home edition"...

Keine Ahnung :-( - ich habe mein NB bis jetzt nicht aufgemacht, so lange noch alles funktioniert will ich nichts riskieren...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Re: ich weiß

Beitragvon MarcelL » 04.01.2005 12:34

aspettl hat geschrieben:Keine Ahnung :-( - ich habe mein NB bis jetzt nicht aufgemacht, so lange noch alles funktioniert will ich nichts riskieren...


ich hab mal ein bisschen gesucht... so wie es aussieht gibt es nur Modems/LAN-Karten oder Intels WLAN Adapter (so wie er bei uns eingebaut ist, habe mein NB schon mal aufgeschraubt) als MINI PCI... schade...
hatte mal ein Amilo 1420; Centrino Dothan 1,6 Ghz; 768 MB Arbeitsspeicher
additional: Logitech Cordless Optical Mouse, SoundBlaster Audigy 2 NX USB

Foto: Konrad Zuse
Benutzeravatar
MarcelL
 
Beiträge: 181
Registriert: 03.01.2005 18:26
Wohnort: NRW / Mannheim
Notebook:
  • FSC Amilo 1420


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron