amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

amilo 1437G geht nicht an-- HIIIILFEEEEE

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

amilo 1437G geht nicht an-- HIIIILFEEEEE

Beitragvon amazoenli » 09.10.2006 19:52

Hallo zusammen

Ich habe einen nigel-nagel-neuen amilo 1437g und der geht nicht an! ich habe es schon mit akku drin, akku draussen versucht, aber nix passiert! Wenn ich auf den On/Off knopf drücke flackert ganz kurz das batterie-lämpchen orange/rötlich auf. Das Lämpchen auf dem Netzteil leuchtet grün!!!

Kann mir jemand helfen??? Es ist so frustierend, da ich mich soooo gefreut habe mein neues "baby" auszuprobieren..... :(
amazoenli
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2006 19:43

Re: amilo 1437G geht nicht an-- HIIIILFEEEEE

Beitragvon Anonymous » 09.10.2006 20:03

amazoenli hat geschrieben:Hallo zusammen

Ich habe einen nigel-nagel-neuen amilo 1437g und der geht nicht an! ich habe es schon mit akku drin, akku draussen versucht, aber nix passiert! Wenn ich auf den On/Off knopf drücke flackert ganz kurz das batterie-lämpchen orange/rötlich auf. Das Lämpchen auf dem Netzteil leuchtet grün!!!

Kann mir jemand helfen??? Es ist so frustierend, da ich mich soooo gefreut habe mein neues "baby" auszuprobieren..... :(


Umtauschen , morgen ab zum Händler !

In diesem Sinne Gruss Balu
Anonymous
 

Beitragvon -TiLT- » 09.10.2006 20:22

Ein Versuch wärs wert:

Akku raus, Strom ab, 20 Sekunden Einschaltknopf festhalten, und danach wieder mit Strom einschalten.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon amazoenli » 09.10.2006 21:00

-TiLT- hat geschrieben:Ein Versuch wärs wert:

Akku raus, Strom ab, 20 Sekunden Einschaltknopf festhalten, und danach wieder mit Strom einschalten.


vieeeeelen dank, mit oder ohne akku drin??? :oops:
amazoenli
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2006 19:43

Beitragvon Anonymous » 09.10.2006 21:04

amazoenli hat geschrieben:
-TiLT- hat geschrieben:Ein Versuch wärs wert:

Akku raus, Strom ab, 20 Sekunden Einschaltknopf festhalten, und danach wieder mit Strom einschalten.


vieeeeelen dank, mit oder ohne akku drin??? :oops:


Ohne alles *g* Zu Deutsch Ohne Akku und Netzteil :wink:
Anonymous
 

Beitragvon amazoenli » 09.10.2006 21:07

Balu hat geschrieben:
amazoenli hat geschrieben:
-TiLT- hat geschrieben:Ein Versuch wärs wert:

Akku raus, Strom ab, 20 Sekunden Einschaltknopf festhalten, und danach wieder mit Strom einschalten.


vieeeeelen dank, mit oder ohne akku drin??? :oops:


Ohne alles *g* Zu Deutsch Ohne Akku und Netzteil :wink:


ging nicht....... buäääääääää was für ein frust, aber danke für die tipps....

was könnte das problem sein????
amazoenli
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2006 19:43

Beitragvon Anonymous » 09.10.2006 21:08

Wie geasgt es ist Nagelneu und nutze Dein Umtauschrecht . Sonst gibt das Graue Haare ..... :wink:

Was es sein könnte , weis ich nicht , es kann daran so viel defekt sein .
Anonymous
 

Gleiches Problem

Beitragvon Hoschi » 10.10.2006 23:35

Hi,

würdest Du mir einen Gefallen tun und mit Bescheid geben, wenn FSC oder irgendwer Dir eine Lösung verrät.

Habe selber einen M3438G und seit dem ersten Tag dieses Problem. Manchmal sitze ich 15 Minuten und drück den Knopf.

Mein Gerät ist erst 4 Monate alt aber ich habe mir eine schöbe Tasche bei MM gekauft, diese ist gerissen und seitdem habe ich eine kleine Macke im Notebook. Nicht schlimm, aber ich weiss, was die sagen werden, wenn ich es einschicke.

Abgesheen davon kann ich nicht einen Tag ohne das Laptop sein :-(.

Gruss ... Hoschi
Hoschi
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.10.2006 23:30

Re: Gleiches Problem

Beitragvon Geric » 11.10.2006 07:21

Hoschi hat geschrieben:Hi,

würdest Du mir einen Gefallen tun und mit Bescheid geben, wenn FSC oder irgendwer Dir eine Lösung verrät.



Dafür gibt es nur eine Lösung: Einschicken. Oder willst du jedes mal den Kick geniesen, geht es Heute an oder geht es Heute nicht an? Wäre mir ehrlich gesagt nichts. Warte nicht bis die Garantie vorbei ist.

Gruß Geric
Geric
 


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste