amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Dsl Speed im Netzwerk beschränken

LAN/WLAN und natürlich Internet

Dsl Speed im Netzwerk beschränken

Beitragvon cosrock » 11.10.2006 01:45

HI folks !

Folgendes :

Ich häng mit nem anderen an einem wlan router ( speedport 700w / dsl 2000 )

Da ich ja n fuchs bin und auch mal im Inet zocken will hab ich mir den einzigen freien Lankabelplatz gesichert und häng nun mit Laptop ( xi15436 -
karte : Realtek RTL8169/8110 Family Gigabit Ethernet NIC ) dran

Ist es, da wenn besagte andere person im netz saugt uploadet usw mein ping ja explodiert, mit hilfe eines tools möglich die bandbreite zwischen uns 2 aufzuteilen ? sprich : ich hab 1200 kbit der andere den rest ca 800 kbit.......
also bei der firmware vom router war nix zu finden.

schwer erklärt aber für euch profs leicht zu lösn
- immer logga bleiben -
cosrock
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.09.2006 11:24
Wohnort: Winsen

Beitragvon petschbot » 11.10.2006 23:51

Dem Kollegen sagen, er soll die Up-/Download in seiner P2P-Software oder seinem Download-Manager beschränken?
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon cosrock » 12.10.2006 00:12

das is doch umständlich das bei allen progs einzustellen p2p,icq,videochat, usw usw usw. Dachte man kann als netzwerkadministrator den jeweiligen parteien benutzerdefinierte maximal geschwindigkeiten zuordnen. schade
- immer logga bleiben -
cosrock
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.09.2006 11:24
Wohnort: Winsen

Beitragvon FVDesign » 12.10.2006 00:55

Genau so ein Programm suche ich auch.

Gruß
FVDesign
 
Beiträge: 17
Registriert: 13.03.2006 01:06
Notebook:
  • Amilo 3667G

Beitragvon aspettl » 12.10.2006 10:18

http://board.protecus.de/t2644.htm oder einfach mal bei Google nach Traffic Shaping suchen.

Über einen Linux-Server lässt sich das natürlich am besten machen...
z.B. mit Shorewall http://www.shorewall.net/traffic_shaping.htm

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon cosrock » 12.10.2006 17:12

hm ich weiss im leben is nix umsonst aber das son tool kostenpflichtig ist ma doof weil glaub net das es schwer ist son programm zu entwickeln jedenfalls sehen netlimiter und bandwithcontroller sehr billo aus. hm najut dann stöber ich ma weiter
- immer logga bleiben -
cosrock
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.09.2006 11:24
Wohnort: Winsen

Bandbreite

Beitragvon ebe76 » 27.10.2006 22:16

LAd dir den T-online DSL Manger 6.0 runter da kannst die maximale upload und download rate einstellen die zur verfügung stehen soll.
ebe76
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.10.2006 19:57

Beitragvon -TiLT- » 27.10.2006 22:33

Das Problem für deinen Ping sind eher die ACK Pakete von den P2P Verbindungen. Das zu limiten haben wir schon vor Jahren versucht. Sollte evtl. was neues bei rausgekommen sein. Wirst aber um nen Linux-Router nicht herumkommen. fli4l oder in der Art.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron