amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pa 1538 ? Lohnt der Kauf ???

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Amilo Pa 1538 ? Lohnt der Kauf ???

Beitragvon hoernchen8 » 14.10.2006 18:03

Ist der Kauf eines Pa 1538 für ca. 800 Euro Lohnenswert für ein Allrounder Notebook?
hoernchen8
 
Beiträge: 18
Registriert: 09.10.2006 18:08

Hi

Beitragvon kingfred81 » 16.10.2006 21:29

Hallo!

Ja genau das würd mich auch interessieren (auch bei Geizhals gesehen, was?)

Möchte den voraussl. auch kaufen, aber hab mich mal hier angemeldet, Kollegen von mir würden von einem FSC Laptop abraten, jetzt möcht ich auch mal fragen ob da was dran ist?

-Support
-Qualität
-Garantie/Gewährleistungen etc.

bei FSC?

vor allem bei dem Laptop:

FSC PA 1538

http://geizhals.at/a217156.html

Schnäppchen ja/nein Empfehlenswert ja/nein !?!

danke schon mal für eure Antworten :wink:
kingfred81
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2006 21:25

Beitragvon -TiLT- » 16.10.2006 21:41

Die Meinungen über FSC sind sehr geteilt.
FSC leistet guten Support wenn es um alltägliche Reparaturen geht.

Bei spezielleren Problemen, wie z.b. dem Lagging Issue stellen sie sich aber auf stur.

Die Geräte selbst sind dem Preis entsprechend. Die inneren Werte sicherlich ok, aber die Verpackung gelegentlich recht marode.

Alles in allem ist FSC empfehlenswert, jedoch unter der Auflage, ein sehr gelassener und ruhiger Mensch zu sein, der auf eine Reparatur auch mal warten kann, und im Umgang mit Menschen am Telefon geübt sowie der präzisen aber fachausdruckslosen Problembeschreibung fähig ist.

Meinen Freunden würde ich allerdings deutlich von FSC abraten! (Wie in deinem Fall ja auch)

Lieber etwas mehr Zahlen und zufrieden, als ein megaschnäppchen und hinterher enttäuscht.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

PA als EDU Version super günstig

Beitragvon niceflo » 16.10.2006 22:16

AMILO Pa 1510
Artikel Nr. 22141

Lagerbestand: 14

Brutto−Preis: 749,00 EUR
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten.



* AMD Turion 64 X2 Dual Core TL-50
* original Microsoft® Windows® XP Home Edition mit Recovery-CD
* 1024 MB (2 x 512 MB)
* 80 GB SATA Festplatte
* Multinorm DVD Brenner (Double Layer)


AMILO Pa 1510
Artikel Nr. 22133

Lagerbestand: 5

Brutto−Preis: 799,00 EUR
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten.



* AMD Turion 64 X2 Dual Core TL-52
* original Microsoft® Windows® XP Home Edition mit Recovery-CD
* 1024 MB (2 x 512 MB)
* 120 GB SATA Festplatte
* Multinorm DVD Brenner (Double Layer)


AMILO Pa 1510
Artikel Nr. 22111

Lagerbestand: 21

Brutto−Preis: 889,00 EUR
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten.



* AMD Turion64 X2 Dual Core TL-56
* original Microsoft® Windows® XP Home Edition mit Recovery-CD
* 1024 MB (2 x 512 MB)
* 120 GB SATA Festplatte
* Multinorm DVD Brenner (Double Layer)
niceflo
 
Beiträge: 15
Registriert: 01.10.2006 17:08
Wohnort: Berlin

Beitragvon kingfred81 » 17.10.2006 16:34

-TiLT- hat geschrieben:Die Meinungen über FSC sind sehr geteilt.
FSC leistet guten Support wenn es um alltägliche Reparaturen geht.

Bei spezielleren Problemen, wie z.b. dem Lagging Issue stellen sie sich aber auf stur.

Die Geräte selbst sind dem Preis entsprechend. Die inneren Werte sicherlich ok, aber die Verpackung gelegentlich recht marode.

Alles in allem ist FSC empfehlenswert, jedoch unter der Auflage, ein sehr gelassener und ruhiger Mensch zu sein, der auf eine Reparatur auch mal warten kann, und im Umgang mit Menschen am Telefon geübt sowie der präzisen aber fachausdruckslosen Problembeschreibung fähig ist.

Meinen Freunden würde ich allerdings deutlich von FSC abraten! (Wie in deinem Fall ja auch)

Lieber etwas mehr Zahlen und zufrieden, als ein megaschnäppchen und hinterher enttäuscht.


Es ist ja so, Reparaturen hab ich bestimmt viele (siehe von Freunden die Notebooks, zB FSC (x2), Acer, war schon in Rep.) Ausnahmen sind HP, Lenovo etc.

Nur bieten mir diese NB zuwenig Leistung fürs Geld. Mir gefällt der PA 1538 deshalb sehr gut, weil mir das Design zusagt, die Leistung fürs Geld und eigentlich hab ich einen guten Gesamteindruck von dem Produkt (naja abwarten).

Ich überlege mir schon, ob ichs nicht mal wagen will (ja wenn man Pech hat erwischt man ein Montagsgerät) Wahrscheinlich werde ich euch über meinen Kauf danach berichten. Dauert aber noch ein bisschen, ist erst ab ca. Anfang Nov. lieferbar.

Die Verpackung ist marode? Du meinst Gehäuse/Haptik (das äußere) bzw. die Verarbeitung des Notebooks oder?

Gelassen bin ich, Fachausdrücke naja, ich geh mal davon aus dass die an dem Support nicht unbedingt soviel Ahnung haben, sonst würden sie nicht dort arbeiten.. (bestimmte Ausdrücke verwende ich aber). Tja solange Geduld habe ich, bis es mir zuviel wird (ca. ab dem 2. Mal einschicken).

Mehr will ich eigentlich gar nicht ausgeben, brauch das NB fürs Studium (studiere E-Techn./techn.Informatik) und programmiere ein bissl rum.. mal Linux da mal Win XP dort, dann will ich viell. noch Vista drauf laufen lassen (kein Prob, da 1 GB auch drin, gutes P/L Verhältnis) und der 7400er Chip ist auch nicht schlecht. Laut Windows-Vista konformen Richtlinien ("Vista-Premium" zertifiziert) also etwas für DAUs, die sich nach solchen Zertifizierungen richten. Ich meine mein 2.PC den ich 2003 zusammengestellt hab, war auch schon längst Premium tauglich (typische MS Empfehlungen wenn man das ganze grafische pipapo laufen lassen will, wers mag... :roll:

Aber ich glaub mit dem Läppi lässt sich einiges machen, bin gespannt, das Design gefällt mir auch :)

PS: Wollte mir ja ursprlg. das

HP nx6325 http://geizhals.at/a207886.html

zulegen (ein bisschen zum proggen), aber da das mom. vergriffen ist und mir sowieso die Leistung irgendwie zu gering vorkommt, bin ich auf das PA 1538 gestoßen.

mfg

niceflo hat geschrieben:AMILO Pa 1510
[...]


Ja was ist mit denen? Die 1510er haben alle nur ATI Mobility X1100/1000 GPUs eingebaut, die interessieren mich gar nicht!
kingfred81
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2006 21:25

Beitragvon EnDieG » 29.11.2006 19:11

hallo ich werde mir vorraussichtlich den amilo pa1538 kaufen. habe die wahl zwischen ATI Mobility X1100/1000 und nVidia 7400. werde mir den mit der nVid holen weil der meiner meinung nach besser ist :D

kann es sein das bei ati version ein sd/mmc kartenslot vorne am laptop dran ist und bei der nVid an der seite? wieviel usb-steckplätzte hat der den? online ist die rede von 3 manchmal von 4...

wer weiß mehr? und lohnt sich dieses NB?
EnDieG
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.11.2006 18:24
Wohnort: Wesel

Beitragvon fastfox » 29.11.2006 21:19

4xusb kartenslot vorne,die ati ist langsamer
GOD MODE ON
Benutzeravatar
fastfox
 
Beiträge: 302
Registriert: 29.11.2006 14:53
Notebook:
  • Amilo Pa1538

Beitragvon mueslikyrbi » 05.12.2006 10:36

Also da es das FSC AMILO Pa 1538 [128 MB Nvidia Grafik] notebook auch mit Prozessor
AMD Turion™ 64 X2 TL-50
Taktfrequenz 2x 1,6 GHz
Cache 256KB x2
Technologie AMD Turion™ 64 X2 Technologie

Arbeitsspeicher
2048 MB DDR2 SDRAM PC 4200 (533 MHz)
max. Erweiterung auf 2048 MB Aufrüstung
Verbaut 2 von 2 Modulen

Display
15,4" 1280 x 800 Pixel (WXGA TFT)
Besonderheit Glare Type

Grafik
Grafikkarte Nvidia GeForce 7400 Go
Speicher 128 MB
Shared Memory 384 MB
S-Video
VGA
PCI-Express

Festplatte
Anzahl 1
Kapazität 120GB
Umdrehung 5400rpm
S-ATA

Laufwerk
DVD Double Layer Brenner DVD DL±RW/CDRW

Schnittstellen
Card Reader 4in1 (MMC/SD/Memory Stick (Pro) )
ExpressCard-Slot
USB 2.0 4x

Kommunikation
56K V.92 Modem
Ethernet LAN 10 MBit/s, 100 MBit/s
IEEE 1394 Firewire
Wireless Lan integriertes Wireless LAN (802.11g, 54 Mbit)

Sound
Chipsatz SoundBlaster-Pro und MS-Sound kompatibel
Mikrofon-in
Kopfhörer-out
Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern

Ausstattung
Kensington-Schloss Buchse

Garantie
Collect & Return Service 24 Monate

Betriebssystem/Software
Betriebssystem Microsoft® Windows® Media Center Edition (Recovery Version)

Notebookeigenschaften
Akkulaufzeit bis zu 2,5 Stunden
Gewicht 2,7 kg

diesen eigenschaften gibt, ist der kauf abzuraten und lieber 40€ mehr zahlen denn dieses Laptop kostet auch nur 920€ http://www.hardwareschotte.de/hardware/ ... 105141-001
Und bei 2GB Ram und 120 GB Festplatte sowie der besseren Grafikkarte nvidia GeForce Go7400 http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeF ... 933.0.html

Leistungsklasse 4
>> NVIDIA GeForce FX Go 5600 / 5650
>> NVIDIA GeForce Go 7200
>> ATI Mobility Radeon X300
>> NVIDIA Quadro NVS 120M
>> NVIDIA GeForce Go 7300
>> NVIDIA GeForce Go 7400
>> ATI Mobility Radeon X1300
>> ATI Mobility Radeon 9600
>> NVIDIA GeForce Go 6400
>> ATI Mobility Radeon X1350
>> NVIDIA GeForce FX Go 5700
>> NVIDIA GeForce Go 6200
>> NVIDIA Quadro NVS 110M

Leistungsklasse 5
>> NVIDIA GeForce Go 6100 / 6150
>> ATI Radeon Xpress 1100
>> Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 900
>> Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
>> Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X2000
>> ATI Radeon Xpress 1150
>> ATI Radeon Xpress 200M


Da ich eine Firma kennne die nur mit FSC notebooks arbeitet und auch bis jetzt nie probleme damit hatte werde ich mir dieses notebook wohl kaufen. zumal es kein besseres preis Leistungs notebook gibt.
mueslikyrbi
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.12.2006 10:26

Beitragvon fastfox » 05.12.2006 19:43

auf dem pa1538 läuft bei mir seit gerade vista,...und zwar 1A++

man muß allerdings noch meine gepatchten treiber nutzen,und den neuesten beta nvidia graka treiber manuell installieren....

yeehaa :lol:
GOD MODE ON
Benutzeravatar
fastfox
 
Beiträge: 302
Registriert: 29.11.2006 14:53
Notebook:
  • Amilo Pa1538


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste