amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bios Flash klappt nicht! *AMILO A1630*

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Bios Flash klappt nicht! *AMILO A1630*

Beitragvon Tomsen » 15.10.2006 20:34

*AMILO A1630* Bios Flash klappt nicht

Hallo Zusammmen,
ich habe mir einen AMILO A1630 AXA3400+ gebraucht gekauft,
und nun habe ich das Problem das ich weder ein Betriebsystem XP noch das Bios flashen kann.Beim installieren vom Betriebssystem hängt er sich
komplett nach 35min bei Windows XP installation auf.Denke da will er die Gerätetreiber draufspielen und da past ihm was nicht mehr.
Auch das BiosFlashen geht nicht : ich habe die Bios Flash's vom Hersteller genommen aber bekomm immer ein Error Code 000002 dann vom Bios benannt, oder ich soll das System neu starten(hängt sich da auch auf-muß komplett neustarten dann)...wenn das geschehen ist dann ist immer noch das alte Bios Version drauf.

Auszug:
*Das Notebook hat eine neue 80 GB Festplatte von Toshiba und einen Hardwarefehler auf dem Mainboard. Es handelt sich möglicherweise um den WLAN-Controller. Außerdem ist das BIOS nicht einwandfrei. Es müßte einmal sauber upgedatet werden*

Wer kann mir da bitte weiter helfen?
MfG Tomsen
Benutzeravatar
Tomsen
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.10.2006 20:22
Notebook:
  • AMILO A1630

Beitragvon midisam » 17.10.2006 06:59

Versuchs mal mit dem BIOS Update Boot CD von dieser Seite ( http://kyf.net/supportaz/down.php ).
Falls das auch nicht klappt solltest Du es versuchen mit einem neuen BIOS Chip den man mitunter auch schon mal bei eBay bekommt. Wenn das ebenfalls fehlschlägt tippe ich auf einen Mainboardfehler (defekt?) ...

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon Tomsen » 17.10.2006 09:40

Versuchs mal mit dem BIOS Update Boot CD von dieser Seite ( http://kyf.net/supportaz/down.php ).


Danke aber
Leider kann ich keine BIOS Update Boot CD runterladen er verlinkt mich auf ein Webhoster wo ich was raufladen kann .
Kann mir jemand die richtige Bios Update CD Link schicken ?

Das mit dem Bios Chip hab ich mir auch schon überlegt
aber ich versuch das jetzt erstmal mit dem Flash hinzubekommen
wenn das nicht hilft setze ich ich den Chip dann ein.
MfG Tomsen
Benutzeravatar
Tomsen
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.10.2006 20:22
Notebook:
  • AMILO A1630

Beitragvon Rocco » 17.10.2006 11:29

@Tomsen

hier ist ein ISO Image:

http://support.fujitsu-siemens.de/Downl ... 2005E3ABD3

Direkt vom Hersteller.

Windowsinstallation bleibt bei der Hardware Erkennung stehen:

Dieses Phänomen tritt sehr häufig auf, wenn während der Installation eine Logitsch USB Maus angeschlossen ist. Wenn ja, zieh mal ab, schalte Notebook aus und schalte neu ein. Lass Windows Setup von Festplatte starten, nicht nochmal neu von CD, es sei denn, du willst nochmal komplett neu anfangen.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Tomsen » 17.10.2006 13:27

:lol: Das mit dem Bios hat Prima geklappt von dir Rocco
Danke für den Link hab jetzt V 1.04C auf dem Bios drauf.

so erste Hürde hinter mir ; aber jetzt kommt zweites Problem:

mit der Maus hattest du recht gehabt, hab sie ausgesteckt...
aber meine Windowsinstallation hängt sich immer noch nach
35min bevor sie ganz fertig ist auf ohne das eine Maus dran ist.

Kann das jetzt mit der Festplatte zu tun haben ???
Denn ich vermute die Platte hat einen Schuß weg
will daher mir eine neue zulegen von Samsung :

Festplatte, 2.5" 120GB Samsung HM120JC, 5400U, 8MB Cache

Wie kann ich ohne Windows meine Platte checken ?
Scandisk kenne ich da noch von früher aber wie bekomme
ich das auf CD - weil Diskette iss nicht bei mir.
MfG Tomsen
Benutzeravatar
Tomsen
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.10.2006 20:22
Notebook:
  • AMILO A1630

Beitragvon Rocco » 17.10.2006 13:31

@Tomsen

also eigentlich kann ich es mir nicht vorstellen, das die Platte einen Schuß hat, wenn vorher das kopieren der Daten einwandfrei geklappt hat. Mit Scandisk wirst du sicherlich nicht viel erreichen. Du brauchst schon ein Festplatten Tool vom Hersteller.

Starte das Book nochmal mit CD neu und lösche die Partition komplett. Dann schau mal, ob es funktioniert.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Tomsen » 17.10.2006 13:38

:oops: Nein habe ich grad versuch alles neu drauf zu schmeissen klappt aber wie gesagt nicht. Weist du zufällig was ich da für ein Tool verwenden kann dafür ?

Ich habe schon alles wie du beschrieben hast gemacht geht aber nicht :cry:
MfG Tomsen
Benutzeravatar
Tomsen
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.10.2006 20:22
Notebook:
  • AMILO A1630

Beitragvon midisam » 17.10.2006 18:28

Noch ein Gedanke: Kommt schon mal vor das Windowsinstallationen hängen bleiben wenn falscher oder fehlerhafter sowie untereinander inkompatibler Speicher installiert ist. Wenn möglich tausche oder setz die Riegel mal anders. Mir ist das nämlich ein bisschen eigenartig das er genau bei 35Min. stehen bleibt. Sowas kenne ich aus meiner Desktop Zeit, wenn man ein DualChannel-Speicher System aufbauen wollte und der Speicher konnte das nicht, bzw. die Riegel waren fehlerhaft.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon Tomsen » 18.10.2006 07:05

:lol: :lol: :lol:

Ich möchte euch hiermit ALLEN Danken die mir geholfen haben...

ich habe nun endlich mein Notebook zum laufen gebracht.
Ich schreibe euch hier grad über mein Notebook hier.
es hing an derBios Version wahrscheinlich die fehlerhaft gewesen war!
nachdem mir Rocco das richtige BIOSFlash verlinkt hatte klappte es.
mit dem hängen bleiben bei 35min hab ich auch nun bewältigt und
habe nun XP installiert bekommen - woran das lag kann ich euch nicht
sagen da ich solange probiert habe bis es schließlich ging.
Nach 4.Tagen langem hin & her und viel schweiß
freue ich mich jetzt über mein neues Notebook... :lol:

Danke nochmals...
MfG Tomsen
Benutzeravatar
Tomsen
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.10.2006 20:22
Notebook:
  • AMILO A1630

Beitragvon midisam » 18.10.2006 07:15

Na dann: Glückwunsch, da kann der Tag ja kommen :-)

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste