amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Suspend to ram Amilo Si1520

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Suspend to ram Amilo Si1520

Beitragvon mzenzes » 15.10.2006 23:44

hallo
bin total am verzweifeln, habe ubuntu auf dem amilo si1520 installiert (tolles teil!) und läuft alles soweit. leider habe ich probleme suspend to ram hinzubekommen.
der rechner geht zwar in den suspend to ram modus hinein, aber beim aufwachen bleibt der bildschirm schwarz und es hilft nur noch ein wiederan schalten.
hat das jemand zum laufen bekommen? bin linux-neuling und habe keine ahnung was ich tun kann!
mzenzes
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.10.2006 22:37

Beitragvon aspettl » 15.10.2006 23:57

Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon mzenzes » 16.10.2006 18:13

klappt soweit erstmal nicht
wie schalte ich denn den vb/pci state save aus?

ok, jetzt ist holland in not. ich hab ein paket "vbetool" oder so öhnlich installiert gehabt, und das deeintalliert. dabei wurden noch ein paar mit deeinstalliert, hab ich nicht weiter drauf geguckt. mein fehler, geb ihc zu. jetzt startet gnome nicht mehr! bleibt nach passworteingabe hängen

kann man die pakete nicht einfach wieder hinzufügen?
die auflösung ist plötzlich auch wieder auf 1024*768, nicht mehr 1280*800

wo kann ich nachschauen, was für probleme gnome hat?
mzenzes
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.10.2006 22:37

Beitragvon aspettl » 16.10.2006 20:43

mzenzes hat geschrieben:klappt soweit erstmal nicht
wie schalte ich denn den vb/pci state save aus?

Sollte per Google herausfindbar sein.

mzenzes hat geschrieben:kann man die pakete nicht einfach wieder hinzufügen?

Installiere mal das Paket ubuntu-desktop, das hat soweit ich weiß alles benötigte als Abhängigkeit.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon mzenzes » 18.10.2006 15:34

ja hat funktioniert, gnome läuft wieder...
mzenzes
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.10.2006 22:37


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste