amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Display hat einen Gelb stich bei weißen Hintergrund

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Display hat einen Gelb stich bei weißen Hintergrund

Beitragvon Riddick000 » 17.10.2006 11:46

Hi,

habe ein kleines Problem mit meinen M1437G Amilo, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.

Und zwar folgendes, wenn ich z.b. einen schwarzen Hintergrund habe ist am rande des Displays ein weißer Krans rund um das Display, schaut man von der Seite hat es den anschein als ob es Lila sei.
Bei weißen Hintergründen sieht es leicht vergilbt aus also so ein Gelbton im unteren Bereich des Displays. Und langsam zieht es rüber auf das ganze Display dieser gelbe Farbton, sieht aus wie Flecken auf den Display es ist nicht mehr weiß.

Das Gerät hat noch Garantie, nur leider würde ich auch gerne die Ursachen und Gründe dafür kennen damit man es vielleicht vermeiden kann.

Ich bin für jede Hilfe Dankbar.

Mfg
Riddick000
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.10.2006 00:02

Beitragvon Rocco » 17.10.2006 12:12

@Riddick000

das müsste man sich direkt anschauen. Auf der einen Seite schilderst du einen Moire Effekt (schwarzer Hintergrund und leuchtende weiße Flecke), aber auf der anderen Seite kann dies auch auf Druckstellen hindeuten.

Diese gelb-lila (bis zu Regenbogenfarbigen) Effekte können durch Druckstellen kommen. Man muss es sich so vorstellen.

Aufbau des TFTs:

- Glas
- Folie
- Flüssig-Kristalle
- Folie

wenn der Rahmen des Display unter Spannung liegt, wird die Folie an bestimmten Stellen zusammengepresst. Die Flüssigkristalle werden dadurch "auseinander" gedrückt, das heißt, du hast nur noch ne bestimmte Menge Flüssigkeit dazwischen. Das ist wie, wenn du mit nem Finger auf das Display drückst. Jetzt kommt die Beleuchtung dazu. Je nach Hintergrundsfarbe ändert sich nun das Aussehen bzw die Farbe der Flecken.

Ich hoffe, ich habe es ganz einfach erklärt.

Rocco

Edit: Frage beim technischen Support von FSC nach, was jetzt gemacht werden kann.
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Riddick000 » 17.10.2006 13:22

Aha,

aber das sind ja nicht direkt Flecken sonder richtig vergilbte (wie Raucher Gelb auf weißen oberflächen) eine schicht am unteren rand des Displays die Flecken sind in der mitte einwenig zu sehen, das schlimmste ist wie gesagt im unteren Bereicht des Displays da wo die Windows Taskleiste ungefähr ist und dann zieht es sich nach oben.

Ich hab ja nie mit den Finger drauf gedrückt oder was schweres auf das Gerät gestellt, wie kann den da das passieren was du da beschrieben hast?

Danke für Deine Antwort :)
Riddick000
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.10.2006 00:02

Beitragvon Rocco » 17.10.2006 13:29

@Riddick000

wenn du dort mit dem Fingernagel lang gehst und leicht drauf drückst, kommt die Originalfarbe wieder?

Wie sieht dein Display aus? Ist das einigermaßen gerade oder hat es eine leichte Biegung? Gehen die Scharniere bei deinem Book schwer oder leicht?

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Riddick000 » 17.10.2006 14:07

ja wenn ich da mit den finger rüber taste kommt die orginalfarbe wieder verschwindet aber gleich wieder sobald der finger runter ist.

Das display ist gerade.Die Schaniere denke ich gehen normal nicht zu schwer aber auch nicht zu leicht mehr son mittel ding.
Riddick000
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.10.2006 00:02

Beitragvon Riddick000 » 17.10.2006 14:08

und wie gesagt das wird immer schlimmer erst nur ein wenig und dann immer mehr...
Riddick000
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.10.2006 00:02

Beitragvon S-i-l-v-e-r-D-r-a-g-o-n » 20.10.2006 13:02

Hi!

Den Fehler den du da beschrieben hast, hatte ich auch :-)

Von Tag zu Tag würde es schlimmer, habe mich dann dazu entschlossen die Garantie zu nutzen und habe es meinem Handler gegeben.

Nach grob 5 Wochen ohne Lappy, bekam ich es zurück.

Das Display würde ausgetauscht und seit dem funkt es ohne Probleme.

Woran bzw. wie dieser fehler zustande gekommen ist weiß ich nicht. Könnte man mir auch nicht beim Support sagen, meinten nur " ist halt so " typisch

Daniel

S-i-l-v-e-r-D-r-a-g-o-n
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.10.2006 12:50

Beitragvon Riddick000 » 20.10.2006 13:30

Tja bei mir wollen die keine garantie raus machen, weil die meinen ich hätte auf dem display gedrückt...ich hab fotos aberwie kann ich die posten hier? ich hab da ehrlich nie drauf rumgedrückt. Echt komisc die leute bei FSC.
Riddick000
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.10.2006 00:02

Beitragvon Riddick000 » 20.10.2006 13:32

So habs gefunden
Dateianhänge
PA170023.JPG
so sieht es aus, komisch
Riddick000
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.10.2006 00:02


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron