amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A 1650G RAM-Frage

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

A 1650G RAM-Frage

Beitragvon Babyshamble » 17.10.2006 14:49

Hab jetzt hier wieder ein bisschen rumgeschaut, und gemerkt das schon viele gefragt haben, und noch mehr sich darüber aufgeregt haben das es immer neue topics gibt :lol:

aber ich glaube ich komme nicht drumherum nochmal zu fragen:

ich möchte gerne in mein A1650G den Ram nachrüsten und muss da noch einiges wissen:

- Sind im moment 2x256 oder 1x512 in dem notebook?

- Welchen Ram könnte ich mir da holen (hatte den hier schon heraugesucht:
RAM

- Ist, gemäß dem Fall das im moment sich 2x256 im notebook befinden, der 512'er dann mit dem 256'er kompatibel?

das war's dann auch schon, würde mich echt über die hilfe freuen!

babyshambles :)


(Ahja! Ich wollte dann noch fragen, wenn im moment 512 MB RAM eingebaut sind, warum werden bei mir nur 394MB RAM angezeigt? Kann man das irgendwie ändern??)
Bild
Bild
Bild
Babyshamble
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2006 23:27
Wohnort: Good old Germany

Beitragvon Rocco » 17.10.2006 16:09

@Babyshamble

die Belegung der Speicher ist relativ schwer zu sagen, da FSC mal so oder so einbaut. Daher kannst du zB mit Everest auslesen lassen, welche Bänke belegt sind.

Da wir ja nicht wissen, welcher Ram bei dir drin ist, können wir auch nicht sagen, ob der RAM mit dem kompatibel ist.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Babyshamble » 17.10.2006 18:15

Informationsliste Wert
Computer
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername SAN-OLIGRINO (Babyshamble)
Benutzername Babyshambles

Motherboard
CPU Typ Mobile AMD Sempron, 2000 MHz (10 x 200)
Motherboard Name FUJITSU SIEMENS AMILO A1650G
Motherboard Chipsatz ATI Radeon Xpress 200M, AMD Hammer
Arbeitsspeicher 384 MB (PC2700 DDR SDRAM)
BIOS Typ Phoenix (12/06/05)

Anzeige
Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON Xpress 200 Series (128 MB)
Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON Xpress 200 Series (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon Xpress 200M (RS480M)
Monitor Plug und Play-Monitor
Monitor Generic Television

Multimedia
Soundkarte ATI SB400 - AC'97 Audio Controller

Datenträger
IDE Controller ATI IDE Controller
IDE Controller Texas Instruments PCIxx21 Integrated FlashMedia Controller
SCSI/RAID Controller SCSI/RAID-Hostcontroller
Festplatte ST9808210A (80 GB, 5400 RPM, Ultra-ATA/100)
Optisches Laufwerk _NEC DVD_RW ND-6750A
Optisches Laufwerk WX3781R SRH251N SCSI CdRom Device
Optisches Laufwerk WX3781R SRH251N SCSI CdRom Device
Optisches Laufwerk WX3781R SRH251N SCSI CdRom Device
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen
C: (NTFS) 76316 MB (10821 MB frei)

Eingabegeräte
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus HID-konforme Maus
Maus Synaptics PS/2 Port TouchPad

Netzwerk
Netzwerkkarte Atheros AR5005G Wireless Network Adapter
Netzwerkkarte Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC (192.168.0.120)
Modem SoftV90 Data Fax Modem with SmartCP

Peripheriegeräte
Drucker Fax
Drucker Microsoft Office Document Image Writer
USB1 Controller ATI SB400 - USB Controller
USB1 Controller ATI SB400 - USB Controller
USB2 Controller ATI SB400 - USB 2.0 Controller
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Verbundgerät
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
Akku Microsoft-Netzteil


hab jetzt einfach mal alles kopiert :lol:


kannst du mir jetzt ein wenig weiterhelfen, zu den oben geschriebenen Fragen?

Babyshamble
Bild
Bild
Bild
Babyshamble
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2006 23:27
Wohnort: Good old Germany

Beitragvon Babyshamble » 18.10.2006 13:41

kann niemand dazu was sagen? :oops:
Bild
Bild
Bild
Babyshamble
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2006 23:27
Wohnort: Good old Germany

Beitragvon Windowsman » 18.10.2006 13:48

Dort steht du hast 384MB RAM derzeit also vermutlich 1x256MB und 1x128MB.
Zur Sicherheit mal mit nem zweiten Prog auf Nummer sicher gehen und gucken (AIDA32) oder mal mit rechts auf den Arbeitspltz klicken und auf Eigenschaften ;-)

Ich kann deinen Angaben jedoch keinen Maximalwert für den Arbeitsspeicher entnehmen. :?:
\/\/||\|d0\/\/$|\/|4|\|
Windowsman
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.09.2006 18:14
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens Amilo Xi1546

Beitragvon mavfunhome » 18.10.2006 13:58

@ Windowsman :

384MB RAM + 128 MB von der Graka = 512MB


@ Babyshamble:

guck doch einfach nach was drin ist....wenn du vor hast den neuen ram einzubauen musst du eh das NB aufmachen.
Das kostet dich maximal 10min von deiner Lebenszeit ;-)
mavfunhome
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.09.2006 14:46

Beitragvon Babyshamble » 18.10.2006 14:11

stimmt :)

hat sogar nur 6 1/2 minuten gedauert :wink:

soweit ich erkennen konnte waren 2x256mb drin.

Wäre es jetzt angebrachter einfach einen 512er reinzubauen, oder die 256'er rauszunhemen und dafür 2x512 einzubauen, was würdet ihr empfehlen?
Bild
Bild
Bild
Babyshamble
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2006 23:27
Wohnort: Good old Germany

Beitragvon Windowsman » 18.10.2006 14:27

mavfunhome hat geschrieben:@ Windowsman :

384MB RAM + 128 MB von der Graka = 512MB


Hab ich doch glatt übersehen, dass er noch für die Graka was abgezwackt hat.
Hat mich schon gewundert, dass in einem relativ neuem NB 384MB stecken sollen ;-)

@Babyshamble
Sry! Hatte wie gesagt nicht dran gedacht.
:oops:
\/\/||\|d0\/\/$|\/|4|\|
Windowsman
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.09.2006 18:14
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens Amilo Xi1546

Beitragvon mavfunhome » 18.10.2006 14:46

Mehr Speicher = mehr leistung ...aber auch höhere Kosten!

Hab jetzt 2x512MB 333MHz (200pin) drin.....bin sehr zufrieden damit. Sind die Std.-Dinger ausm "Ich bin doch nicht blöd Markt"

Aber kauf den RAM nicht dort...ist einfach zu teuer!!!!! hab für einen Riegel 70€ hingelegt :evil:
mavfunhome
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.09.2006 14:46

Beitragvon Babyshamble » 18.10.2006 15:39

@ Windwosman: kein problem^^

Wo krieg ich die teile denn relative günstig her? ich hab wie gesagt bei Pearl.de mal geguckt aber da kosten die auch 59-69€
Bild
Bild
Bild
Babyshamble
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2006 23:27
Wohnort: Good old Germany

Beitragvon Babyshamble » 19.10.2006 17:23

hm?
Bild
Bild
Bild
Babyshamble
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2006 23:27
Wohnort: Good old Germany


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste