amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Problem *.bin und *.cue

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

Problem *.bin und *.cue

Beitragvon Striker15 » 17.10.2006 17:37

Hallo, wie muss der Inhalt einer *.cue-Datei lauten? Habe ein Image, nehmen wir an der Name wäre Image.bin.
Was muss ich nun in die cue-Datei reinschreiben und wie muss ich diese nennen damit die bin.-Datei vom DAEMON-Tool geöffnet werden kann?
PS: Ich weiß nicht obs wichtig ist, aber das Image ist ein Spiel.

MfG, Tobias
AMILO A1667G | Mobile AMD Athlon64 3400+ 2,2Ghz | 1GB RAM | ATI Mobility X700 | 60GB HDD

Windows Vista Home Premium 32bit
Striker15
 
Beiträge: 451
Registriert: 23.02.2006 18:19
Wohnort: Attendorn
Notebook:
  • AMILO A1667G

Beitragvon -TiLT- » 18.10.2006 01:48

Versuchs mal so:

Ein *.bin Image lässt sich mittlerweile mit fast jedem guten Brennprogramm auf eine Scheibe bringen. Eine solche Datei wurde voraussichtlich mit CDRWin gebrannt.
Am besten lässt sich dieses Image jedoch mit Nero (5er Version) brennen, oder mit DiscJuggler!
Ein *.bin Image mit Nero (ab Version 5) brennen:
Geht unter Datei auf "CD-Image brennen.."

Dann ändert die Einstellung auf "*.* Alle Dateien" und wählt euer *.bin Image aus.

Dann setzt noch ein Hacken bei "RAW" brennen (Falls es geht) und es kann los gehen!!


Wähle dabei den Nero-Image-Recorder und mounte das sich ergebende File mit den Daemontools.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon Striker15 » 18.10.2006 16:17

hab die nero version die beim a1667g dabei liegt, da is aber kein image drive bei :evil:
AMILO A1667G | Mobile AMD Athlon64 3400+ 2,2Ghz | 1GB RAM | ATI Mobility X700 | 60GB HDD

Windows Vista Home Premium 32bit
Striker15
 
Beiträge: 451
Registriert: 23.02.2006 18:19
Wohnort: Attendorn
Notebook:
  • AMILO A1667G

Beitragvon -TiLT- » 18.10.2006 16:41

Nicht Image-Drive, als Recorder kann man den Image-Recorder auswählen, der schreibt dann ein Nero-Image (*.nrg) welches die Daemontools direkt mounten können.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron