amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Probleme mit M 7405

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Probleme mit M 7405

Beitragvon ofden » 18.10.2006 17:59

Hallo,
Anfang 2005 habe ich einen Notebook Amilo M7405 im "ICH BIN DOCH NICHT BLÖD" - Markt gekauft. Nach ca. 2 Monaten trat ein Riesenproblem auf, der oder das Notebook ging nicht mehr an.
Um genauer zu sein, weder über Netzteil noch über Akku ließ sich das Notebook hochfahren. Es tat sich nichts. Auch 15sec. auf Starttaste drücken, funktierte nicht.
Das Notebook wurde im März 2005 nach Bitronic eingesandt, um es kurz zu machen - im Mai 2005 habe ich ein neues Notebook erhalten.
FUJITSU SIEMENS SEI DANK

Anfang Juli 2006 trat genau das gleiche Problem an dem Ersatz-Notebook auf. Das Notebook wurde an Bitronic gesandt und kam nach ca. 20 Tagen wieder zurück. Das Notebook startete ganz normal - die Welt war wieder in Ordnung. 14 Tage später - das gleiche Problem wieder.
Das Notebook fährt nicht mehr hoch - weder über Netzteil noch über Akku. Also das ganze Spiel wieder von vorne. Das Notebook wurde nach Bitronic eingesandt. Nach 10 Tagen nahm ich über Fujitsu Kontakt zu Bitronic auf. Dort ließ man mir ausrichten, daß das Notebook schon seit einigen Tagen problemlos läuft, das Notebook hat keinen Fehler.
Also wurde das Notebook wieder zurückgesandt und es funktionierte.
Jetzt, nach wiederum nach 2 Wochen - das gleiche Problem!!!

Ich weiß nicht was ich machen soll?
Wer kann mir weiterhelfen?
Wer hat evtl. das gleiche Problem?
ofden
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.10.2006 16:36

Beitragvon aspettl » 18.10.2006 18:08

Das ist sehr seltsam. Zwei Gedanken:
1.) Du hast _alles_ vom Notebook entfernt, inkl. USB-Geräte etc.?
2.) Vielleicht wird das irgendwie von deinem Stromnetz verursacht? (Keine Ahnung wie plausibel das ist.)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon ofden » 19.10.2006 03:04

Hallo Aaron,

danke für dein Mitdenken!
Ja, ich habe alle Zusatzgeräte incl. USB ... entfernt.

Den Gedanken mit dem Stromnetz habe ich auch schon gehabt, aber es funktioniert auch nicht an anderen Stromnetzen, und wenn das Notebook funktionstüchtig war, lief es auch an anderen Stromnetzen bzw. auch bei mir.
ofden
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.10.2006 16:36

Beitragvon -=MoRpH=- » 03.12.2006 17:56

Also hast du immer das selbe netzteil benutzt??? Hört sich so an als wenn das nen hau weg hat
Benutzeravatar
-=MoRpH=-
 
Beiträge: 44
Registriert: 19.02.2005 13:21

Die Lösung liegt woanders

Beitragvon ofden » 04.12.2006 06:31

[Also, ich habe den Amilo nicht wieder eingesandt, sondern habe auf einen erfahrenen Techniker in meinem Umfeld zurückgegriffen.
Der hat den Amilo auseinandergenommen und siehe da:

Das DVD-Laufwerk war nicht sauber eingerastet und festgeschraubt, dadurch hat sich das DVD-Laufwerk immer wieder verschoben und hat das ganze System lahmgelegt.

Mittlerweile läuft der Amilo seit über 4 Wochen absolut problemlos.
ofden
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.10.2006 16:36


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste