amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A1667 von Amd64 Mobile auf Turion

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

A1667 von Amd64 Mobile auf Turion

Beitragvon mtheory » 19.10.2006 16:33

Hallo an Alle

Ich hätte mal eine frage:
Mein Amilo A1667 ist mit einem Amd64 3400+ Mobile bestückt. Ich habe mit dem gedanken gespielt diesen durch einen Turion64 ML-44 zu ersetzen!
Hat jemand diesen CPU in seinen A1667?
Könnte das netzteil ein problem machen? Immer hin habe ich ein riiiiiiiiesen Turm, da der Mobile ja ein 65Watt ist und der Turion ein 35W?
Kann ich mir ein anderes netzteil bei Siemens besorgen? Oder geht das alte auch (wäre natürlich super wenn ich dann ein kleiners haben könnte) oder habt ihr Turion A1667 besitzter auch solche klötze als netzteil?

Viele Grüße
mtheory
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.06.2005 01:39

Beitragvon Striker15 » 19.10.2006 18:13

Nein, Besitzer eines Turion haben nicht solche riesen Dinger 8) Die Frage hatte ich auch schon einmal xD
Normalerweise solltest du einen Turion verbauen können, was allerdings mit dem Netzteil ist weiß ich nicht.

MfG, Tobias
AMILO A1667G | Mobile AMD Athlon64 3400+ 2,2Ghz | 1GB RAM | ATI Mobility X700 | 60GB HDD

Windows Vista Home Premium 32bit
Striker15
 
Beiträge: 451
Registriert: 23.02.2006 18:19
Wohnort: Attendorn
Notebook:
  • AMILO A1667G

Beitragvon mtheory » 19.10.2006 23:35

kann mir jemand sagen, was für eine leistung die Turion netzteile liefern?

meins ist 20V und 6A also 120Watt für den Am64 Mobile 3400+ mit 512MB und X700 128MB.

Kann mir jemand sagen wie ein netzteil von einem A1667 Turion mit etwa den gleichen specs ist?

Wo könnte man so ein netzteil herkriegen? Ich hab gerde mein Netzteil tauschen lassen weil es super laut war...hätte bei FSC ein schwächeres beantragen sollen! :(

Danke
mtheory
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.06.2005 01:39

Beitragvon aspettl » 20.10.2006 00:58

Ein Netzteil mit mehr Maximalleistung schadet ja nicht.
Ein kleineres könntest du bestimmt über RTS bekommen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon joe c » 22.10.2006 08:44

Hallo,
ich habe ein Turion ML 37 (also mit 2 Ghz),
1GB Speicher und die x700.
Das Netzteil hat nur 90 Watt ( 20V, 4,5A).

Laut Handbuch gibt es 3 Varianten.
65W , 90 W und 120 W.


Grüße
joe
joe c
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.10.2006 08:23
Notebook:
  • Amilo A 1667

Beitragvon mtheory » 22.10.2006 12:51

Also nehme ich mal an das mein geplantes system auch ein 90Watt Netzteil benötigt wenn bei deinem mit dem 2.0Ghz ein 90Watt dabei ist. Welche modelle haben den ein 65Watt?
Das 120Watt Netzteil, das ich habe, ist nämlich überhaupt nicht praktisch zum herum tragen.

falls ich mal irgendwo einen ML-44 herbekomme, lass ich euch dann wissen wie es läuft, der ist nicht so leicht zu kriegen. Ausserdem steht im Handbuch bis ML-40 aber ich glaub das ist einfach nur weil des bis dato keinen ML-44 gab?
mtheory
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.06.2005 01:39

Beitragvon Da Grimey » 22.10.2006 14:32

Hallo!
Ist nicht das AMD Mobile Athlon 64 4000+ stärker als das AMD Turion 64 ML-44?Weil AMD Athlon hat 2,6 GHz und das AMD Turion "nur" 2,4 GHz...
MfG
PS:Ich suche auch einen Prozessor
FSC Amilo 1667EX
Prozessor: AMD Athlon 64 3200+ (2,0 GHz)
Ram: 512MB
Festplatte: 80GB
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon x700
Benutzeravatar
Da Grimey
 
Beiträge: 24
Registriert: 29.09.2006 20:06

Beitragvon joe c » 22.10.2006 14:56

Ich vermute das die 65 Watt Netzteile für Turion MT mit 25 Watt und Onboardgrafik sind.
Mein ML hat ja 35 Watt und eine vollwertige Grafikkarte.
Die 120 sind meiner Meinung nach für CPUs die 62-81 Watt verbraten.
Tabelle hier :
http://www.pc-erfahrung.de/cpu_tabelle. ... lle=Mobile


Grüße
joe
joe c
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.10.2006 08:23
Notebook:
  • Amilo A 1667

Re: A1667 von Amd64 Mobile auf Turion

Beitragvon seneka1 » 05.11.2006 19:07

mtheory hat geschrieben:Hallo an Alle

Ich hätte mal eine frage:
Mein Amilo A1667 ist mit einem Amd64 3400+ Mobile bestückt. Ich habe mit dem gedanken gespielt diesen durch einen Turion64 ML-44 zu ersetzen!
Hat jemand diesen CPU in seinen A1667?
Könnte das netzteil ein problem machen? Immer hin habe ich ein riiiiiiiiesen Turm, da der Mobile ja ein 65Watt ist und der Turion ein 35W?
Kann ich mir ein anderes netzteil bei Siemens besorgen? Oder geht das alte auch (wäre natürlich super wenn ich dann ein kleiners haben könnte) oder habt ihr Turion A1667 besitzter auch solche klötze als netzteil?

Viele Grüße


Hallo,

leider haben fast alle A1667G Besitzer diese kleinen Briefbeschwerer als Netzteil. Habe es durch ein kleineres 90Watt ersetzt. Funktioniert bis jetzt mit dem Turion ohne Probleme. Ein Turion64 ML-44 läuft im 1667G. :wink:

Grüße
seneka1
seneka1
 
Beiträge: 456
Registriert: 25.06.2006 23:48
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon Totmacher » 05.11.2006 21:02

Mein A1667ex mit Turion64 MT-34 und X700 hat ein 85 Watt Netzteil.
Ob ein mehr Strom lieferndes Netzteil dann in einer schnelleren Akkuladung punkten kann?

Das schönste ist aber eindeutig die Seriennummer meines Netzteils...
geht los mit SEX234... Find ich gut!


Marcus
Totmacher
 

Beitragvon Wind_Waker » 05.11.2006 21:46

wenn ich mich nicht irre hat mein Netzteil nur 65 watt (habs grad nich nachgerechnet). is ziemlich klein. 4,5 A und 20V output. hab den Turion MT-30 und ne X700
Amilo A1667G
AMD Turion 64 MT-30
1GB RAM
80GB HDD
ATI Mobility Radeon X700
Windows Vista Home Premium
Benutzeravatar
Wind_Waker
 
Beiträge: 16
Registriert: 23.04.2006 16:04
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon Totmacher » 05.11.2006 21:49

Wind_Waker hat geschrieben:wenn ich mich nicht irre hat mein Netzteil nur 65 watt (habs grad nich nachgerechnet). is ziemlich klein. 4,5 A und 20V output. hab den Turion MT-30 und ne X700


Psst, wenn Du es nicht weiterverrätst: 4.5 x 20 = 85...
Ich sag's auch keinem 8)

Und als Nachtrag: Mein Netzteil wird ziemlich warm beim Stromspenden. Deutlich mehr als Handwarm. Vergleichbar mit der rechten Handballenauflage meines kleinen Heizbooks...


Marcus
Totmacher
 

Beitragvon Wind_Waker » 05.11.2006 21:55

wie schon gesagt, warum zu faul zum nachrechnen :) (is ja sonntag abend und die mannschaft müde ^^)
Amilo A1667G
AMD Turion 64 MT-30
1GB RAM
80GB HDD
ATI Mobility Radeon X700
Windows Vista Home Premium
Benutzeravatar
Wind_Waker
 
Beiträge: 16
Registriert: 23.04.2006 16:04
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon PappaBaer » 05.11.2006 22:27

Totmacher hat geschrieben:Psst, wenn Du es nicht weiterverrätst: 4.5 x 20 = 85...
Ich sag's auch keinem

Und ich sag auch keinem, dass 4.5 x 20 = 90 ist. :lol:
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Totmacher » 05.11.2006 22:32

Ich gebs auf...

Das ist die Messungenauigkeit...

Ich plapper auch alles nach... Finger hoch, wer hat 85 Watt geschrieben da oben???

Ich geh mal ganz schnell ins Bettchen!


Marcus
Totmacher
 

Nächste

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste