amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Notebook Barbone für Pentium M ?

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Notebook Barbone für Pentium M ?

Beitragvon TheAlien » 20.10.2006 07:08

Ich hab hier einen Pentium M 1,7Ghz (400 Mhz FSB), 2x512MB (533Mhz FSB), zwei kleine 80GB Notebook Platten rumliegen.
So weit ich weiss, gibt es immer mehr Hersteller, die Notebooks ohne die oben genannten Sachen verkaufen. Also quasi nackt. Hätt da jemand einen Tip was man sich da am besten anschaffen sollte. Ich würde daraus nur allzugerne ein "Zweitbook" draus bauen.
Ansonsten liebäugel ich mit dem Aopen MZ915-M.
Benutzeravatar
TheAlien
 
Beiträge: 399
Registriert: 30.08.2005 22:09

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste