amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amiloa1650 Dvd Brenner Liest aber brennd weder cd`s noch dvd

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Amiloa1650 Dvd Brenner Liest aber brennd weder cd`s noch dvd

Beitragvon temel23 » 21.10.2006 03:18

Hallo Leute habe ein großes Problem,
ich habe einen Amilo A 1650 und seit ein paar tagen Probleme Cd`un DvD`s zu Brennen, weder mit der Orginal Windows Brennfunktion noch mit der mitgelieferten OEM Version von Nero 6.6.
Es ist auch egal ob ich MP3, Daten, Audio oder Video Cd`s Erstelle immer das Gleiche Problem.

So Unter Windows Erzeugt er ein Cd abbild aber beim Brennen bringt der Rechner mir eine Fehlermeldung mit

Während des Schreibprozesses ist ein Fehler aufgetreten. Die CD die Versuch wurde zu beschreiben, kann man evtl. in die Tonne Kloppen.

Bei Nero das gleiche Problem Sammelt die Daten und beim Brennen sagt er dann.....

Unzulässige Blockgröße für Kommando
EndTrack Fehlgeschlagen
Ungültiger Brennzustand
Brennvorgang nicht erfolgreich.

Bitte Dringend um Hilfe da Sonst mein Laptop Flugunterricht von mir Persönlich nehmen wird.

MfG
Temel23
temel23
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2006 03:04

Beitragvon -TiLT- » 21.10.2006 05:20

Dein Laptop kann bestimmt auf den Flugunterricht verzichten.

Aber diese Slim-DVD-Recorder sind recht anfällig. Meist halten sie bei normaler Beanspruchung nur wenige Monate. Ggf. kannst du das auf Garantie tauschen lassen. (Evtl. sogar selbst machen).

Natürlich kann das ganze auch an etwas anderem liegen, aber ich würde sagen, das Laufwerk hats hinter sich.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon temel23 » 21.10.2006 15:47

Danke für die Schnelle Antwort.
Habe so eben bei FSC Angerufen die meinten meine Rohlinge wären nit geeignet oder Kompatibel!
Nur komisch ist habe eine 50 spindel cd`s und 25er DVD von Intenso.
Vor 2 wochen könnte ich noch von den gleichen Spindeln Brennen Jetzt nit.
Also wenn ihr mich fragt wissen die auch nit was sie sagen die wollen einen nur abwimmeln.
Zuletzt geändert von temel23 am 21.10.2006 23:26, insgesamt 1-mal geändert.
temel23
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2006 03:04

Beitragvon johnUSA » 21.10.2006 19:45

Kann ich nur bestätigen, der Support von FSC ist unter aller Sau.
OK, ein Laufwerk kann mal kaputt gehen, aber bei mir hat es noch nich richtig funktioniert.
Auch einschicken ist in Ordnung, aber gleich das ganze Notebook.
Warum kann ich nich nur das Laufwerk einschicken!?
johnUSA
 
Beiträge: 31
Registriert: 10.07.2006 11:53
Notebook:
  • FSC Amilo xi 1546
  • hp Omnibook 6000

Beitragvon -TiLT- » 21.10.2006 23:10

Die haben halt damit zu kämpfen, dass Rohlingmarken, die bisher ganz gut waren, plötzlich auf schlechtere Hersteller umsteigen. Und auf einmal ists mit der Kompatibilität vorbei. Dem Kunden offenbart sich diese Wahrheit nicht, er kauf ja immer die gleiche Marke.

Der Support erzählt einem dann eine Version dessen in irgendeiner Ausführung, denn in 90% trifft es zu. in 10% der Fälle ist das Laufwerk fratze. Und mittlerweile wird ja vom Kunden erwartet, dass er nun sich selbst Rohlinge besorgt und anfängt zu testen welche funktionieren.

Leider bleibt dir auch nicht mehr übrig. Vielleicht hast du ja Freunde/Bekannte, die dir testweise eine ihrer DVD/CD-Rohlinge geben.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Konnte auch keine DVD brennen

Beitragvon arnie789 » 24.10.2006 16:17

Ich habe das gleiche Problem. Konnte auch lange keine DVD mehr brennen. Habe immer die von Tevion benutzt, plötzlich ging es nicht mehr. Auch mit anderen Marken. Hab mir dann immer einzelne DVD´s von verschiedenen Herstellern gekauft. Bin dann auch fündig geworden. Mit den DVD Rohlingen von EMTEC ging es dann. Die sind bei mir kompatiebel. Ist aber schon ne sauerei das dieses Problem so umfangreich ist :twisted:
arnie789
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2006 18:30

Beitragvon temel23 » 24.10.2006 22:08

Ich denke mal das es bei mir nicht an den Rohlingen Liegt.
Der Brenner fängt ja nicht mal an zu Brennen!
Ich habe auch von FSC eine Kompatibilitätsliste Mit cd`un dvd`s bekommen, habe rohlinge aus der Liste gekauft, jedoch ohne erfolg war wiedermals das gleiche Problem.

Ich werde das Notebook morgen Einschicken zur Rep. werde auf jeden fall mich nochmal melden.

MfG
Temel23
temel23
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2006 03:04


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste