amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Windows Server 2003 180 Tage Testversion auf Amilo 1630

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Windows Server 2003 180 Tage Testversion auf Amilo 1630

Beitragvon olimA 0361 » 02.11.2006 21:34

Hallo,

zu Testzwecken möchte / muss ich Windows Server 2003 32Bit auf meinem Amilo1630 installieren incl. alle Treiber (für einen Server eigentlich Quatsch) aber egal.

Alles läuft auch soweit außer der original ATI Grafikkarten Treiber sowie die alternativen Omega etc. laufen nach der Installation mit einem Bluesreen auf. Kann man das was machen? Schuld ist die Datei ati2v.dll (oder so ähnlich).

Vielleicht hat ja jemand auf diesem Gebiet auch schon Erfahrungen gemacht.

Schönen Abend
olimA 0361
 
Beiträge: 12
Registriert: 31.12.2004 11:41

Beitragvon haihappen17 » 02.11.2006 22:45

ja als ich meinen wss2003 aufgesetzt habe, (standardpc) habe ich überhaupt keine treiber installieren müssen. Ist ja auch eigentlich quatsch, der läuft ja eh nur im "windows klassisch" design. Ich seh da absolut keine Notwendigkeit für nen Treiber :)
Wer das liest ist doof :P
haihappen17
 
Beiträge: 81
Registriert: 30.12.2005 15:48
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon sebastyle » 03.11.2006 19:48

Das Problem ist die Hardwarebeschleunigung, die per default unter Win2k3 deaktiviert ist. Setzt du die Hardwarebeschleunigung auf 100% sollte der Treiber auch funktionieren.
~ mfg SeBa
Benutzeravatar
sebastyle
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2006 19:23
Notebook:
  • Amilo Xi 1546


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron