amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo1845 akku problem nach reparatur

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo1845 akku problem nach reparatur

Beitragvon Pretender » 03.11.2006 00:48

Hatte mein laptop wegen gehäuserisse zur reperatur weg....der mann am telefon sagte akku kann zuhause bleiben alles andere in den orginal karton...habs auch so gemacht.....Laptop war nach 10 tagen,also recht flott,wieder da.Aber seitdem stimmt was mit dem akku nicht.Akku läd und entläd sich wieder von alleine auch wenn ich den vollen akku entferne und später wieder einsetzte is der akku beim einsetzen leer.
Weiss einer rat?
Pretender
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.04.2006 15:16

Beitragvon -TiLT- » 03.11.2006 18:41

Wird er denn überhaupt geladen? Ich mein nicht die Anzeige... hält er seine übliche Zeit im Laptop durch?
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon Pretender » 04.11.2006 00:45

habs grad getestet ....voll geladen und dann laufen lassen ,hält so 40 minuten aus .....also wird der akku auch geladen.
Pretender
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.04.2006 15:16


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste