amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Erfahrungsbericht Amilo Si1848

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Beitragvon p-tra » 03.12.2006 03:31

tja- ich hab das gute ding seit ein paar tagen... obwohl ich mir geschworen hatte, wegen der miesen verarbeitungsquali von fujitsu siemens nie wieder einen laptop von denen zu kaufen. aber das war einfach der perfekte kompromiss, wenn man keine 2000 euro hinblättern will...
erwarte keinen super-technischen bericht, da hab ich nicht unbedingt die ahnung von. was ich sagen kann:
- angegebene akkulaufzeit von 5 std ist sehr hoch gegriffen, bei normaler nutzung mit word zb eher so 3-4 stunden...
- xp pro lässt sich ohne weiteres NICHT installieren, da treiber fehlen, die meiner meinung nach NUR über ein externes diskettenlaufwerk hinzugefügt werden können- ich hab fast alles andere ausprobiert (neue bootcd-erstellen, usb-stick als diskttenlaufewrk formatieren...)
-tastaturbelegung ist in ordnung, stelle dazu mal n foto rein
- touchpad befindet sich sehr weit unten- wie auf dem foto zu sehen, nicht gerade vorteilhaft. zudem keine scroll-funktion
- der lüfter springt nicht oft an, wenn aber, ist er angenehm leise, vor allem wenn man auf silent-mode umstellt, kriegt man davon quasi nichts mit (da bei diesem modus aber die prozessorleistung geschmälert wird, kann man nebenbei natürlich keine großartigen 3d-spiele laufen lassen)
- lautsprecher-sound (natürlich stereo) ist TOP
- leider hat der laptop-deckel keine "einrast-funktion" beim zuklappen... da er aber an sich sehr fest ist und nicht so leicht zu bewegen ist, macht es (noch) keine probleme)
-die usb-anschlüsse sind leider irgendwie fehlgeraten- hoffentlich nur bei mir- da es wirklich einen enormen kraftaufwand braucht, um usb-zubehör anzuschließen oder zu entfernen
-an sich ist auf dem laptop übrigens sehr sehr sehr unglaublich viel schei*e vorinstalliert- von aol, t-online über yahoo-messenger, kostenpflichtiger musik-download-müll usw.
-das cd-romlaufwerk ist von der bauweise nicht sonderlich stabil, wie bei älteren amilos auch
-alles andere wie wlan zb funktioniert 1a superschnell
- bei mir wurd komischerweise schon bei der ersten nutzung des laptops immer irgendwas von read-error bei allen möglichen anwendungen gefaselt, äh, mehr kann ich dazu jetzt leider nicht sagen, weil es trotzdem einwandfrei funktioniert, was ich in
-das display wird nach ca 5 min, wenn man nicht am laptop rummurkst, sondern nur nen film darauf guckt, automatisch abgedunkelt. lässt sich aber bestimmt irgendwie was gegen machen
- bei dem betätigen von zusatz tasten wie "silent-mode" "und der fn-tasten wird leider keine "bestätigung" eingeblendet- du drückst quasi fn und "lautstärke niedriger", nur sieht man keine statusleiste, die einem diese funktion bestätigt.

ah, mehr fällt mir auch nicht ein- fragt, was ihr zu fragen habt...

hier erstmal die fotos mit erläuterungen... sorry für die miese quali, aber mein handy schafft nicht mehr ;)

übersicht über tastatur/display
http://i13.tinypic.com/46yus1i.jpg

http://i13.tinypic.com/2zyziv7.jpg

auf der linken seite (vom benutzer aus gesehen) sind von hinten (beim display) nach vorne zu finden: kensington lock-vorrichtung, modemanschluss, 1 usb-anschluss, cd-romlaufwerk. 2 usb-anschlüsse
http://i17.tinypic.com/34q2yrl.jpg

auf der rechten seite von vorne nach hinten: netzstecker, vga, lan, s-video, 1 usb, firewire, pcmcia (oder so) und card-reader
http://i13.tinypic.com/2qs8ok3.jpg

auf der zum benutzer zugewandten seite sind von links nach rechts:
wlan-schalter zum schieben, line in, line out, und die internen lautsprecher
http://i17.tinypic.com/29krz1f.jpg

http://i13.tinypic.com/33kg0ld.jpg

so sieht der deckel aus :)
http://i14.tinypic.com/2qb6tzp.jpg

und hier-"leider etwas" verwackelt bei der panorama-funktion, zudem sind die oberen fn-tasten nicht drauf- die tastatur
http://i16.tinypic.com/3yg7gk2.jpg
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
Zuletzt geändert von aspettl am 03.12.2006 03:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl (03.12.2006 12:56): img-Tags entfernt, damit die großen Grafiken nicht direkt eingebunden werden. aspettl (03.12.2006 12:59): Bilder direkt an Post angehängt.
p-tra
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.12.2006 02:23
Notebook:

Beitragvon p-tra » 03.12.2006 03:33

ups-sorry für die großen fotos...hehe ;)
p-tra
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.12.2006 02:23
Notebook:

Beitragvon tobibeck80 » 03.12.2006 03:53

hi

also dass das display nach ner zeit abgedunkelt wird kann man evtl im BIOS ausschalten, bei meinem gehts auf jeden Fall.

mal nach LCD Display Power Saving oder so ähnlich schauen und die Funktion auf DISABLED stellen.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron