amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Übertaktung für Core Duo CPU

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Übertaktung für Core Duo CPU

Beitragvon DJ-Ravemaster » 03.11.2006 13:42

Hallo,

ich möchte gerne wissen, wie ich aus meinem lahmen Prozessor ( Intel Core Duo T2300E @ 1,66GHz ) einen schnellen Prozessor mache, der auch für die neuesten Anwendungen gerüstet ist.
In diesem Fall will ich ihn durch übertaktung einen Leistungsschub verpassen.

Doch wie soll ich den Prozessor richtig übertakten?
Er ist in meinem Notebook eingebaut^^

Mit CrystalCPUID ist mein PC immer abgestürtzt, wass kann ich machen?
Kann mir hemand erklären wie man einen Mobilprozessor richtig übertaktet?
Gibt es dafür spezielle Tools?

Danke, im Vorraus!
Bild
DJ-Ravemaster
 
Beiträge: 38
Registriert: 01.11.2006 21:34
Wohnort: Graz

Re: Übertaktung für Core Duo CPU

Beitragvon Geric » 03.11.2006 16:59

DJ-Ravemaster hat geschrieben:Hallo,

ich möchte gerne wissen, wie ich aus meinem lahmen Prozessor ( Intel Core Duo T2300E @ 1,66GHz ) einen schnellen Prozessor mache, der auch für die neuesten Anwendungen gerüstet ist.
In diesem Fall will ich ihn durch übertaktung einen Leistungsschub verpassen.

Doch wie soll ich den Prozessor richtig übertakten?
Er ist in meinem Notebook eingebaut^^

Mit CrystalCPUID ist mein PC immer abgestürtzt, wass kann ich machen?
Kann mir hemand erklären wie man einen Mobilprozessor richtig übertaktet?
Gibt es dafür spezielle Tools?

Danke, im Vorraus!


Da hast du schlechte Karten. Hättest du vielleicht gleich einen höher getakteten Prozessor kaufen sollen? Wobei die Unterschiede nicht wirklich spürbar sind, außer vielleicht in Benchmarks. In der täglichen Arbeit merkst du keinen Unterschied.

Gruß Geric
Geric
 

Re:

Beitragvon DJ-Ravemaster » 03.11.2006 17:41

Danke für die schnelle Antwort^^


Ich zocke sehr viel, deshalb brauche ich einen Prozessor der nich bei jedem Frame gleich durchdreht^^

Hauptsächlich spielen bei mir Photobearbeitung über Photoshop CS2 und spielen von Multi Threading Games ( weil die einfach besser sind ) eine rolle^^
Bild
DJ-Ravemaster
 
Beiträge: 38
Registriert: 01.11.2006 21:34
Wohnort: Graz

Beitragvon -TiLT- » 03.11.2006 18:39

Einen Prozessor sollte man nicht im Notebook übertakten. Die richtige Frage ist eher ob du einen bessern Prozessor nachrüsten kannst.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Re:

Beitragvon DJ-Ravemaster » 03.11.2006 19:05

Nachrüsten?

Ja, dass kann ich, aber da muss ich sauviele umwege machen ( wegen dem schei* Kühler von meinem Notebook )^^
Bild
DJ-Ravemaster
 
Beiträge: 38
Registriert: 01.11.2006 21:34
Wohnort: Graz


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron