amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M 1425 bereitet immer noch Probleme?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Amilo M 1425 bereitet immer noch Probleme?

Beitragvon lgiac » 18.03.2005 21:02

Hallo!

Ich möchte mir einen neuen NB zulegen. Ich tendiere zum Amilo M 1425 (M 735 oder M 745), ich habe aber viele Berichte im Forum gelesen, die auf ernsthafte Probleme mit diesem Modell hinweisen. Ich bin jetzt ein bißchen verunsichert! :?

Die Geschäfte neigen natürlich dazu, zu sagen, dass mit diesem NB alles in Ordnung sei...

Denkt ihr, dass die alten Mängel behoben worden sind? Woran erkenne ich, dass es sich um neue Amilos M1425 handelt?
Soll ich am besten eine bestimmte Konfiguration auswählen?

Liebe Grüße und vielen Dank für eure Hilfe!
lgiac
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.02.2005 17:26

Beitragvon laminin » 19.03.2005 00:11

Zwei Indizien die dafuer sprechen, dass du nicht einen Ladenhueter bekommst: 1) der Karton enthaehlt MS Works Suite 2005 (was nicht heisst, dass die mit der 2004 defekt sind; habe selbst die aeltere Version erhalten und ist o.k.); 2) BIOS release 14/12/04 (oder vielleicht sogar neuer).
laminin
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.02.2005 22:50

Beitragvon ettrich » 19.03.2005 07:16

Mit der BIOS-Version meinst du sicher die 1.06c, die am 14.12.04 released wurde. Aber wiesieht es mit Works aus? Ich habe "nur" Works 8 im Karton gefunden; habe ich nun einen "Ladenhüter"?

e.
ettrich
 
Beiträge: 43
Registriert: 06.03.2005 13:36

Beitragvon cHiLLeDkrÖte » 19.03.2005 09:54

Bist du sicher, dass auf der CD nur Works 8 steht? Zumindest ist Works 8 bei mir nur ein Bestandteil der Works Suite 2005!
cHiLLeDkrÖte
 
Beiträge: 47
Registriert: 13.03.2005 16:33

Beitragvon ettrich » 19.03.2005 13:49

Ja, auf der CD steht Works 8. Vielleicht hat FS ja aus Kostengründen nur noch das kleiner MS-Produkt beigelegt.

e.
ettrich
 
Beiträge: 43
Registriert: 06.03.2005 13:36

Beitragvon lgiac » 19.03.2005 21:27

Auf dem Datenblatt des Amilo M 1425 (FS-Homepage, Stand: Dezember 2004) steht unter "Anwendungssoftware":
a) Microsoft Works Suite 2004 (Übergang zu Works Suite 2005 Ende 2004) oder b) Works 8.0 (ohne Microsoft Works Suite 2004).

Wenn ich mir jetzt einen NB mit dem Softwarepaket "b" kaufe, dann kann es sein, dass das ein altes "Amilo" ist, oder? :?
lgiac
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.02.2005 17:26

Beitragvon aspettl » 19.03.2005 23:51

Wenn keine Probleme mit dem Notebook auftreten, dann ist es ein neues. Und das würdest du merken...
Und wie ich ca. alle Woche im Forum schreibe: Seit Anfang Januar sollten nur noch neue verkauft werden. Unwahrscheinlich, dass man da ein altes bekommt.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon lgiac » 20.03.2005 12:01

Vielen Dank!
:) Zum Schluss: Habe ich überhaupt eine Chance, das NB an das Geschäft zurückzugeben, falls ich merken sollte, es ist doch ein altes?
Hat jemand von euch Erfahrung mit Cyberport.de?

Laura
lgiac
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.02.2005 17:26

Beitragvon jege » 20.03.2005 12:16

lgiac hat geschrieben:Habe ich überhaupt eine Chance, das NB an das Geschäft zurückzugeben, falls ich merken sollte, es ist doch ein altes?


Hier mal ein interessanter Link http://29991.forum.onetwomax.de/topic=104478881038

Gruß

p.s.
Sollte sich vielleicht auch mal jeder hier durchlesen.
Für alle Tipps und Tricks die ich gebe übernehme ich keine Haftung! Es sind aber nur Tipps die ich selber erfolgreich ausprobiert habe.
Benutzeravatar
jege
 
Beiträge: 290
Registriert: 17.02.2005 08:01
Wohnort: daheim

Beitragvon aspettl » 20.03.2005 13:43

lgiac hat geschrieben:Vielen Dank!
:) Zum Schluss: Habe ich überhaupt eine Chance, das NB an das Geschäft zurückzugeben, falls ich merken sollte, es ist doch ein altes?
Hat jemand von euch Erfahrung mit Cyberport.de?

Laura

Du kannst es bei FSC reparieren lassen oder es innerhalb 14 Tage zurückschicken. Du darfst aber softwaremäßig nichts am Notebook verändert haben (d.h. keine Installation von Spielen etc.) und natürlich darf die beigelegte Software nicht entsiegelt worden sein. Kratzer sowieso nicht. Für all das würde cyberport.de wie jeder andere Verkäufer auch eine Nutzungspauschale abziehen (meistens ca. 10 % des Warenwerts).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon lgiac » 20.03.2005 23:01

Vielen Dank für eure Tipps. Ich sag euch bescheid, wenn ich mein Amilo endlich bekomme

Grüße,
Laura
lgiac
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.02.2005 17:26

Beitragvon xpert4u » 25.03.2005 15:52

mein tip:
nimm das m1424 (nachfolger von m1425) und takte bei bedaft einfach nur die se-karte problemlos mit atitool oder radlinker (omega-treiber9 wieder auf die standart-radeaon9700 werte zurück (nicht hoch, sondern ZURÜCK !!!)

du sparst mit dem m1424:
nerven, stress, geld, akku, strom, lautstärke und kannst die gleiche leistung wie ein 1425 haben

bei fragen, einfach bei mir melden:
habe selber ein m1424 1,8ghz 80gb radeon9700se (auf 396/225 back getaktet, für spiele)
xpert4u
 
Beiträge: 54
Registriert: 18.03.2005 01:23

Beitragvon ezkiell » 25.04.2005 00:14

Also zum theman bei cyberport und umtauschen kann ich nur gut über cyberport berichten.

Ich hatte mir letztes jahr dort einige komponenten zum zusammenbauen von nem rechner bestellt, und nach 3 taagen hatte das mainboard den geist aufgegeben. Die haben mir ohne zu diskutieren usw. sofort nen post ticket geschickt womit ich die ware kostenlos zurückschicken konnte, und mir mit express lieferung nen neues geschickt, ohne mir irgendwas zu berechnen... der kundenservice is da auch supernett ..


allerdings sind die teilweise preislich etwas teurer als andere onlineshops..

aber wie gesagt, die haben auf jedenfall nen super service!
ezkiell
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2005 00:10


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste