amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pi 1556 Performance Probleme

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo Pi 1556 Performance Probleme

Beitragvon El Broto » 17.11.2006 11:22

ich habe das 1556 mit t5500, 1gb ram, geforce go 7600, 256 mb
das prob das ich hab ist, dass bei spielen wie dark messiah of m&m oder nfs carbon ich kurze zeit mit über 40 fps spiele und dann nach ca 1 minute ich einen gewaltigen dauerhaften fps drop von über 50% hab

ich benutze modifizierte Treiber von laptopvideo2go.com, hab auch schon mehrere ausporbiert, funzt trozdem nicht

weis irgendwer was, oder hat wer anderer das selbe problem??

mfg El Broto
El Broto
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2006 11:15
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon El Broto » 17.11.2006 13:11

hab jez die ursache gefunden, die rundll32.exe braucht ab 1 min nach start 50 % cpu
weis irgendwer wiso die file so viel braucht??

mfg El Broto
El Broto
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2006 11:15
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon gleddamax » 17.11.2006 13:52

Hi El Bruto.

Keine Ahnung. Das hängt ganz davon ab, welche Datei und damit welches Programm die rundll32.dll ausführt. Meistens is das eine cpl- oder dll-Datei (wie der Name es ja schon sagt). Wenn du nicht weißt, was das für ein Programm ist, dann kannst du in der msconfig (der Reiter Systemstart) nachschauen. [Sie startest du mit "Start - Ausführen" und tippst dann "msconfig" (ohne die Anführungszeichen) ein].
Dort steht dann in der Liste RunDll32. Vielleicht stehen danach noch irgendwelche Buchstaben oder ein Name. In der Spalte "Befehl" stehen dann der Pfad und die Befehle.

Entweder weißt du dann, welches Programm das ist und du weißt was es macht und wozu es da ist, oder du musst die entsprechende Datei suchen und dann in ihren Eigenschaften schauen, ob da was steht, was dich weiter bringt. Oder im Internet suchen.
Aber in der Regel braucht man das über die RunDll32.exe ausgeführte Funktion nicht.
Weitergehendere Informationen über den Prozess kriegt man auch mit dem Programm "Process Explorer" von Sysinternals (http://www.sysinternals.com

Gruß,
gleddamax
gleddamax
 
Beiträge: 53
Registriert: 15.11.2006 22:08
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon El Broto » 17.11.2006 17:26

so hab jez mal den pocess explorer gezogen. Scheint als startet nvsvc32.exe(file vom grafiktreiber) einen tread im rundll32.exe, der 50%leistung zieht. Komischerweise war es das selbe, als ich versuchshalber die exe beendet hab das selbe, obwohl kein tread mehr im rundll32 erschien

PS:brauchst net so genau erklären, bin kein dau ;)
El Broto
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2006 11:15
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon El Broto » 17.11.2006 17:34

ich probier jez mal andere treiber aus, da der fehler anscheinend vom grafiktreiber komt
hat da schon wer erfahrung??
den standard treiber kanst ja vergessen, der is uralt
El Broto
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2006 11:15
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon FaST » 18.11.2006 11:53

Ich habe das gleiche Problem. Anscheinend hängt dieses aber net mit den Treibern zusammen. Wenn ich z.b. die Lüftertaste betätige, dann läuft das Spiel auf einmal wieder flüssig (o0 ?) und wenn ich sie ausmache ruckelt es...
Na gut nach einiger ZEit fängt es dann trotzdem an wieder zuruckeln.. So sah das bei in NFS Carbon aus. Ich denke mal es hängt irgendwie mit den Stromspartechniken und mit den dadruch verbundenen Hoch und Runtertakten der CPU/GPU aus. Ist aber nur eine Vermutung...
Ich bin etwas enttäuscht über diese Performance des 1556
FaST
 
Beiträge: 17
Registriert: 19.10.2006 21:24
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon El Broto » 18.11.2006 11:59

kann man das nicht irgendwie deaktivieren?? ich weis zb das die Cool n Quiet technologie von amd bei wow probleme macht. Gibts für fsc den kein pannel wo man das einstellen kann??
El Broto
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2006 11:15
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon tobibeck80 » 18.11.2006 12:13

weiß jetzt nicht ob du das schon gemach hast, aber hast du mal in Erwägung gezogen dein Energieschema auf Desktop zu setzen?

das macht man bei einstellungen bildschirmschoner....da auf energieverwaltung klicken und da wo Laptop steht auf Desktop umstellen.....dann bleibt dein CPU Takt konstant und wird nicht wieder runtergeregelt.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon El Broto » 18.11.2006 15:19

nee bei mir läuft er auf desktop. hast du das selbe book?
El Broto
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2006 11:15
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon tobibeck80 » 18.11.2006 16:19

ne meins siehe Signatur.

ja sorry, war eben so ein einfall.

ich bin aber mittlerweile auf NGO Treiber gewechselt. tu's dir an und lies mal.
topic,12056,-Panzers-Phase-2-und-M3438G.html

hatte nämlich einen von latopvideo2go drauf und der war für die 64bit version von windows.....lief äußerst "prikär". gab dort auch keinen anderen....bei ngo war die version besser, hab gleich ein besseres bild gehabt.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon El Broto » 18.11.2006 17:49

könnte sein denn den thread im rundll32, der 50% cpu zieht, wird immer von nvsvc32 geöffnet

wär aber trotzdem komisch, denn das spiel wurde auch langsamer als ich nvsvc32 abgeschossen hab.

trotzem danke und lg

El Broto
El Broto
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2006 11:15
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon tobibeck80 » 18.11.2006 17:54

ich würde mal pauschal sagen du setzt dein system neu auf.....damit unnöriger treiber- und softwareschrott mal wegkommt.


gruß
tob
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon El Broto » 18.11.2006 18:02

neu aufsetzen nach einer woche o.O

ich probier lieber mal die ngo treiber, denn nicht nur ich hab das problem das die treiber von laptopvideo2go nicht richtig funzen

detail am rande: der server ist ein bisschen lahm, bei 7kbps, da schläft ein dsl user ja ein :wink: :lol:
El Broto
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2006 11:15
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon El Broto » 18.11.2006 18:48

komisch
wenn ich die exe öffne, passiert rein garnix
habs auch schon mit ner anderen version probiert
naja muss ich mir derweil den omega ziehen

edit: oder auch nicht, da ist der standardtreiber neuer

ich dreh schön langsam durch arghh
El Broto
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2006 11:15
Notebook:
  • Amilo Pi 1556

Beitragvon tobibeck80 » 18.11.2006 19:02

El Broto hat geschrieben:neu aufsetzen nach einer woche o.O

ich probier lieber mal die ngo treiber, denn nicht nur ich hab das problem das die treiber von laptopvideo2go nicht richtig funzen

detail am rande: der server ist ein bisschen lahm, bei 7kbps, da schläft ein dsl user ja ein :wink: :lol:



lol brich mal nicht gleich in Tränen aus! ich hatte es schonmal dass ich mein NB mehrmals am Tag neu formatieren musste! das war sch****! :lol:

vor ca 2 wochen musste ich es innerhalb von 2 tagen 2x formatieren weil ich mir nen tollen virus gecasht hatte und die sau nicht mehr vom system bekam.

haste halt mal 4-6 stunden arbeit dein system wieder einzurichten, mit schön alles einstellen etc, aber vielleicht geht dein Problem dann weg!

also bei mir ging der server ein wenig schneller wie 7kbps :wink:

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste